Du bist nicht angemeldet.

petSpot Netzwerk Logo


Online Shops

User im Chat

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenforum - MietzMietz.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Elisabetha

Katzenforum Neuling

  • »Elisabetha« ist weiblich
  • »Elisabetha« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2007, 10:39

Katze reißt sich Haare aus !!!

Hallo,

ich mach mir große Sorgen um meine Katze. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Seit einigen Wochen reißt/beist sich mein Kater etwa 1x Tag beim Putzen am Hinterteil einige Haarbüschel aus. Es sind immer Haare aus dem Unterfell und ich dachte erst, er hatte vielleicht Probleme damit sein Winterfell zu verlieren. Seit etwa einer Woche kämme ich in intensivst, aber er hört trotzdem nicht damit auf. Kahle Stellen hat er aber noch nicht. Ach ja, er ist eine ganz normale kurzhaarige europ. Hauskatze, 8 Jahre alt und eigentlich gesund. Meine Tierärztin meinte nur, dass das vielleicht an den Zecken liegen könnte. Das glaub ich aber nicht, die letzten Tage hat er auch gar keine Zecken gehabt.

Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Sein Verhalten ist zwar sonst ganz normal, ich mach mir aber große Sorgen.

LG Elisa

2

Dienstag, 29. Mai 2007, 12:26

Hallo Elisa,
es müssen nicht unbedingt Zecken sein es könnte auch ein Pilz sein,wo ihm an der Stelle alles juckt oder andere Parasiten.Hat die Tierärztin sich die Hautstellen,wo er dran rumreisst mal genau angeguckt?