Biete: abenteuerlustige MEGHAN (ALO)

    • Schutzgebühr:
    • 140 Euro

    CaRo93 (Gültig bis: 22. August 2018)









    Drei im August 2015 geborene Schwestern suchten im Alter von wenigen Wochen auf einmal Schutz unter den Terrassenmöbeln einer netten, tierlieben jungen Frau in Spanien. Diese wollte die Kleinen nicht schutzlos sich selbst überlassen und fing an sich um sie zu kümmern. Sie hat sie mit Hilfe unserer Tierschutzfreunde in Spanien medizinisch versorgen lassen, sie sind mittlerweile kastriert und zu ganz zauberhaften, liebenswerten Katzenmädels herangewachsen. Die Retterin würde das Trio für ihr Leben gern für immer behalten, doch hat sie schon einen Hund und zwei erwachsene Katzen und diese sind leider gar nicht begeistert davon sich ihr Zuhause mit drei jungen, lebhaften Katzenmädels zu teilen.

    Nun bat sie uns verzweifelt um Unterstützung. Es ist einfach zu traurig, dass so menschenbezogene Katzen kein Zuhause haben in dem sie auf Dauer geliebt und umsorgt werden. Zudem die Gegend in der das Mädel wohnt auch nicht wirklich geeignet ist um Katzen sicher herumlaufen zu lassen.

    Meghan ist eine aus dem Trio und hängt nicht ganz so an ihren Schwestern, weshalb wir diese notgedrungen von ihren Schwestern trennen werden, sollte sich die Chance auf ein schönes Zuhause geben. Madison und Olivia hingegen hängen sehr aneinander. Meghan ist die freiheitsliebendere von den dreien, sie möchte auf jeden Fall wieder die Gärten in der Nachbarschaft durchstreifen und die Abenteuer des Freigangs erleben. Selbstverständlich können alle drei Schwestern auch gerne gemeinsam aufgenommen werden (siehe auch separate Anzeige der drei gemeinsam).

    Möchten sie die abenteuerlustige Meghan bei sich aufnehmen? Wenn ja, bitte melden Sie sich gleich bei Susanne Dippold unter susanne.dippold@katzenherzen.de
    Angaben zum Tier
    Fellfarbe
    grau
    Charaktereigenschaften
    neugierig
    Alter
    2 Jahre
    Geschlecht
    Katze
    Gesundheitschecks/Impfungen
    Meghan ist bei Einreise auf FIV/FeLV negativ getestet, grundimmunisiert gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose, hat einen Chip und einen Pass. Sie wird vermittelt gegen eine Schutzgebühr von 140 € Besiegelt wird alles mit einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
    Empfohlene Haltungsbedingungen
    Freigänger
    Verträglichkeit mit Artgenossen/anderen Haustieren
    kommt gut zurecht mit anderen Artgenossen oder anderen Haustieren

    1.908 mal gelesen

Kommentare 0

Derzeit sind keine Kommentare für diesen Artikel verfügbar.