Biete: AMOR - wird das Leben schön? (ALM)

    • Schutzgebühr:
    • 160 Euro

    CaRo93 (Gültig bis: 29. Juni 2018)











    Im Moment findet die Plüschmaus Amor sicherlich, dass sie vom Pech verfolgt ist und wir können ihr leider nur zustimmen, denn ihre Geschichte stellt sich uns wie folgt dar.

    So lieb und zutraulich zu Menschen wie der Schatz ist, wurde sie bestimmt als kleines Katzenmädel als Einzelkatzenkind aufgenommen. Als sie dann irgendwann zu groß und zu anstrengend und vielleicht zum ersten Mal rollig wurde, hat man sie einfach auf die Straße gesetzt. Viel zu oft kommt dies leider in Spanien noch vor.

    Amor wurde von einer lieben Tierschützerin aufgegriffen und kam zu unserer Maria Luisa. Doch wen wundert es, sie findet es gar nicht gut, auf einmal mit vielen Katzen zusammenleben zu müssen und reagiert leider sehr ungnädig auf diese. So verbringt sie viel Zeit in einem separaten Zimmer, was natürlich die Sache nicht besser macht.

    Dauerhaft als Einzelkatze zu leben ist sie eigentlich noch zu jung, so hoffen wir, dass sich das draußen entweder katzenerfahrene Menschen auf sie warten, die sich zutrauen, den Schatz langsam mit ihren sozialen Katzen zu vergesellschaften und nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. In der Pflegestelle in Spanien lernt sie gerade ganz langsam, dass es doch ganz schön ist mit anderen Katzen und es wäre schön, wenn sie diese Chance auch in Deutschland bekäme.

    Alternativ können wir uns auch eine Familie mit Kindern vorstellen, in der immer etwas los ist und es Amor nicht langweilig wird.

    Wir vermitteln Amor bevorzugt in Wohnungshaltung, ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein.

    Winkt Amor bald das große Glück? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei martina.pulver@katzenherzen.de
    Angaben zum Tier
    Fellfarbe
    grau
    Charaktereigenschaften
    neugierig
    Alter
    7 Monate
    Geschlecht
    Katze
    Gesundheitschecks/Impfungen
    Amor ist im März 2017 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist bei Einreise aus Spanien kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft , gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis.

    Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 160 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Amor über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
    Empfohlene Haltungsbedingungen
    Wohnung
    Verträglichkeit mit Artgenossen/anderen Haustieren
    kommt gut zurecht mit anderen Artgenossen

    1 mal editiert (zuletzt: )

    1.309 mal gelesen

Kommentare 0

Derzeit sind keine Kommentare für diesen Artikel verfügbar.

MietzMietz to go