Biete: LOLITA will mehr vom Leben (ALO)

    • Schutzgebühr:
    • 140 Euro

    CaRo93 (Gültig bis: 30. April 2018)
























    Sie muss eine der unzähligen Straßenkatzen in Spanien sein, die zwar wenigstens kastriert wurden aber dann wieder auf die Straße gesetzt werden, da man nicht weiß wohin mit ihnen. Doch Lolita scheint mehr vom Leben zu wollen, tauchte sie doch an der Futterstelle auf, die von der Pflegemama von unserer lieben Cleo betreut wird. Die Pflegemama erarbeitete sich nach und nach Lolitas Vertrauen und konnte sie vor kurzem bei sich aufnehmen, da Lolita zeigte, dass sie Menschen durchaus gut findet.

    Sie ist noch leicht zu verunsichern und zu erschrecken, was man ihr so gar nicht verdenken kann. Kannte sie bis vor kurzem nur das Leben auf der Straße und den täglichen Kampf ums Überleben.

    Mit den Hunden und Katzen in der Pflegestelle kommt sie super zurecht, Drang in die Freiheit zu wollen hat sie keinen, doch wäre natürlich Freigang die bessere Wahl für sie.

    Bei Menschen mit Geduld und lieben Katzenkumpels wird sie bestimmt noch eine ganz liebe Familienkatze, wir sind da optimistisch. Sie hat in kurzer Zeit schon immense Fortschritte gemacht.

    Was ihr jetzt noch fehlt ist ein Ticket nach Deutschland, vielleicht sogar zusammen mit Pflegestellenkameradin Cleo.

    Möchten Sie Lolita ein Zuhause geben? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei susanne.dippold@katzenherzen.de
    Angaben zum Tier
    Fellfarbe
    braun
    Charaktereigenschaften
    neugierig
    Alter
    3 Jahre
    Geschlecht
    Katze
    Gesundheitschecks/Impfungen
    Lolita ist 2014 geboren, befindet sich aktuell noch in Spanien, ist kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft , gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Lolita über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
    Empfohlene Haltungsbedingungen
    Begrenzter Freilauf
    Verträglichkeit mit Artgenossen/anderen Haustieren
    kommt gut zurecht mit anderen Artgenossen oder anderen Haustieren

    1 mal editiert (zuletzt: )

    6.598 mal gelesen

Kommentare 0

Derzeit sind keine Kommentare für diesen Artikel verfügbar.

MietzMietz to go