ANZEIGE

dürfen meine mädls wurst essen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      dürfen meine mädls wurst essen?

      bitte haltet mich nicht für verrückt, aber hier kommt ne schräge frage :D

      ich bin vegetarierin und mein freund ist ein paar tage weg, hat aber vorm wegfahren noch eine packung würstel aufgemacht, die bestimmt nicht halten, bis er wiederkommt.

      nochmal bitte haltet mich nicht für deppert, aber ich werfe furchtbar ungern essen weg und jetzt stell ich mir die frage, ob ich die dinger nicht meinen mädls geben kann als fressi? :?

      es sind berner würstel de.wikipedia.org/wiki/Berner_W%C3%BCrstel
      und ich glaube normalerweise brät man die.

      nachdem es einen thread gibt, wo die absonderlichsten dinge als katzenfutter aufgezählt werden, kann mir vielleicht wer sagen, ob das auch geht? nur dieses eine mal? soll ich sie ihnen dann so roh aus der packung geben? oder kochen? als vegetarier hat man es schwer auf der welt... :fear

      danke und sorry für die bescheuerte frage :haha
      Hallo,

      u musst das nicht kochen oder braten ect. man kann das auch so essen.... :D

      du kannst deinen Mädels ruhig mal ein stück geben (betonung liegt auf stück) das schadet nicht, du solltest ihnen nur nicht so ne ganze Packung geben, ich weiß ja nicht wieviel da noch drin ist, wenn es noch viel ist kannst du die würstchen auch einfrieren..... ;)

      LG
      Wahnsinn ist nur die Antwort eine gesunden Psyche, auf eine kranke Gesellschaft!
      ha mein götter-freund würde natürlich niemals etwas anrühren, was eingefroren war :haha

      es sind noch zwei so würste da, so groß wie wienerle glaub ich.
      ok ich dachte schon ich bin doof wenn ich sowas frage :left :right

      wieviel dürfen sie denn essen? und warum? sind wahrscheinlich arg fettig, die dinger, oder sonst irgendwie schlecht für katzen?

      am bauernhof wo ich aufgewachsen bin ham die katzen alles weggefressen was nicht bei drei aufm baum war und geschadet hats glaub ich nicht, aber die warens halt auch gewöhnt, bei meinen bin ich da schon vorsichtig :love:
      in den würsteln sind immer schon gewürze und salz mit drin, was für katzen nicht gut ist (schon mal ne gesalzene maus gesehn :D )
      meist auch noch kräuter oder knoblauch etc... manches gar nicht gesund für katzen, lecker für nicht-vegetarier.
      wenn dein freund nichts mag was eingefroren war, dann hätt er die würstel halt mitnehmen sollen... so würde ich sie tatsächlich einfrieren, das macht den würsteln nix.

      ach ja und fettig ist bei würsten nur gut, sonst schmecken sie so fad oder trocken... fett ist geschmacksträger *g*
      Die Katze, die man sich ins Leben holt, nimmt sofort dessen Mittelpunkt ein! © Aba Assa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hedgehog“ ()

      Ich würd auf kein fall eine ganze geben, ne halbe(eine virtel reicht aber auch) pro katze ist sicher nicht so schlimm..... ;), meine bekommen öfter mal ein stück Wiener,aber deine sind es so wie es sich anhört nicht gewohnt,von daher reicht ein bisschen.... ;)

      LG
      Wahnsinn ist nur die Antwort eine gesunden Psyche, auf eine kranke Gesellschaft!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trea“ ()

      hahaha nachdem sie dran rumgeschnüffelt und den speck abgeknabbert haben, putzt sich fiona nun ununterbrochen weil überall das fett dranhängt :D

      aber das thema hat sich eh erledigt, sie mögen die wurst (gottseidank irgendwie) nicht, jetzt kann ich sie guten gewissens wegwerfen :up

      ist eig. ganz gut, denn nein, sie kriegen nie essen von uns (ausnahme ganz selten schinken), da kommen sie auch nie auf die idee, was von unserem essen überhaupt zu nehmen wenns rumliegt :D

      ad mein freund: ja dem herrn ist es ja vollkommen egal ob ich sie wegwerfe, nur ich bin so komisch mit essen :no
      Original von Lilly&Fiona
      ad mein freund: ja dem herrn ist es ja vollkommen egal ob ich sie wegwerfe, nur ich bin so komisch mit essen :no


      Ich bin jetzt zu spät dran mit dem beantworten, ich wollte eigentlich schreiben, daß sie den Würstel schon in kleinen Portionen fressen können, aber den Speck nicht. Der kann nämlich Durchfall verursachen.

      Und: ich würde auch nie etwas essbares wegwerfen, aber ich gehöre auch einer anderen Generation an. Hast Du keine Nachbarn oder Freunde, denen Du sie schenken kannst?
      Gerda :katze :katze :katze :katze :katze

      Wer eine Katze hat, braucht das Allein sein nicht zu fürchten.
      Daniel Defoe


      oh nein, der speck ist jetzt schon in ihren kleinen bäuchlein :eek

      hoffentlich kriegen die nix davon die armen mädls... aber es war eig. nur ganz wenig, haben fast alles stehen lassen... warum kriegen sie davon durchfall? wegen dem pökelsalz?

      ja ich bin in einem ehem. ostblock-land aufgewachsen, da wirft man auch in meiner generation nix unnötig weg, und das finde ich auch gut so :up

      stimmt die nachbarn - ich werde mit meinen restlichen eineinhalb würsten hausieren gehen :D
      Speck ist sehr fett, und darauf reagieren viele Tiere(auch Menschen, wenn sie es nicht gewöhnt sind) mit Durchfall.

      Sollte das der Fall sein, gib ihnen einen Tag gar nichts zu fressen, danach gekochtes Huhn mit Reis(ja ich weiß, das wird schwierig für Dich als Vegetarierin). Auch Kohletableten helfen.

      Aber ich halte Dir die Daumen, daß das nicht passiert.
      Gerda :katze :katze :katze :katze :katze

      Wer eine Katze hat, braucht das Allein sein nicht zu fürchten.
      Daniel Defoe


      Original von Lilly&Fiona
      stimmt die nachbarn - ich werde mit meinen restlichen eineinhalb würsten hausieren gehen :D


      waaarum hab ich keine überzeugten vegetarier als nachbern, deren freunde regelmäsig weg fahren nachdem sie ne packung würstchen geöffnet haben? waruuuuuum? das leben ist so ungerecht :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Muffinchen“ ()

      hihi :D

      ja ich weiss nicht, wenn du in wien wohnen würdest, würd ich schon auch mit der bim hinkommen :haha

      aber warum hab ICH keine nachbarn, die angefangene würstelpackungen von mir nehmen, wenn mein freund wegfährt????

      die mögen keine würstel; langsam reichts mir mit den dingern :zp

      muffinchen, soll ich dir ein packet schicken? :D
      Deine Nachbarn mögen keine Würstel? :eek

      Bist Du heute zwischen 16:00 und 16:30 zu Hause? Ich fahre zu dieser Zeit nämlich durch den 8.Bezirk, ich könnte sie von Dir holen, falls sie bis dahin noch keinen Abnehmer gefunden haben....

      Bei Interesse einfach PN an mich.
      Gerda :katze :katze :katze :katze :katze

      Wer eine Katze hat, braucht das Allein sein nicht zu fürchten.
      Daniel Defoe


    ANZEIGE

    MietzMietz to go