ANZEIGE

Zu Hause bei Rottigers und den Knallkorken

      Christel schrieb:

      Es sieht auf dem Pfoto aus als müsstest Du Dir eine Kratztonne mit grösserem Durchmesser anschaffen denn die armen Katzen können einem ja schon leid tun wenn sie so aufeinander liegen müssen... ;) :love:


      Nee nee, das bringt nix. Selbst bei größten Liegeflächen würden sich Knallkorken immer wieder über- und untereinander drapieren. Ist einer ihrer Charaktereigenschaften.. ;) :haha

      Liebe Grüße von Dani :love:
      mit Suri, Lupus, Lenny, Celestino, Milli, Henry
      , und Sternchen Floyd

      :einkaufswagen :pfeil-rechts Floyds Pfotenshop :pfeil-links

      MaunziiMaunz schrieb:

      Tigerkatze schrieb:

      Woran ich mich gewöhnen muss ist: Beim Verlassen der Wohnung die Knallkorken in die Wohnung zurückzuschieben und beim Nach Hause kommen, die Tür vorsichtig zu öffnen, denn die Kleinen warten da schon. :D
      Oooooooooooh - ein Quasimodo :yes

      Quasimodo

      Dagegen helfen Taschen mit langen Henkeln. :! :haha

      Edit: Mein Kleinkind sagt, bei Der Bundeswehr heißt das "Stellung kackender Fuchs". :haha

      Floydi, das Bild ist obergoldigst! :love: :love:

      Christel, es ist tatsächlich so, dass die Kleinen seeehr eng beieinanderliegen. Da ist die Größe der Liegefläche eher nebensächlich. :yes
      Liebe Grüße Heike mit Fiete, Anton und Paul Newman - Ehrenmitglieder im Club "Rote Korsaren" :yes

      Oskar-Stern :love:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tigerkatze“ ()

      Wie schön, ein Paul-Newman-Kuschel-Knoten! :love: :love:

      Das Verhalten von Fiete und Anton ist toll - kein Kampf, kein Angriff - einfach nur noch etwas Unsicherheit gegenüber den komischen Neulingen - das hört sich gut an! :yes

      Den Quasimodo mache ich auch - aber nur bei Merlin und Murdock! ;) Eine Tasche würden die beiden nämlich in keiner Weise aufhalten - da braucht es schon 2 geübte Hände! :haha

      Tigerkatze schrieb:

      "Stellung kackender Fuchs"

      Auch nicht schecht! :haha
      stolze Patentante von Iwons Felize
      Mimis Sam & O'Malley
      Nickys Sirna & Momo



      Dummfugelane und kackende Füchse...... :haha
      Kannte ich noch nicht, ist aber notiert :8 Kennt Ihr den Flachsacker?
      Ich freu mich, daß es bei Euch auch so toll funktioniert und es keine Rangeleien gibt :love: Sie sind auch gar nicht schüchtern, oder? Zora hat sich die ersten Tage ja doch öfter verkrümelt.
      Der Ferd galopptete, springtete über dem Zaun und krachtete in unser Omma ihren Hühnerstall sein Dach! Da waren der Eier alle kapott!

      Christel schrieb:

      JamieJools: Du kannst Dein Katztier zwischen den Zehen kraulen? Meins würde mich zu Hackfleisch verarbeiten wenn ich das probieren würde. Bakir muss wohl oberkillerig an den Füssen sein...

      Jools und Jamie sind da auch recht kitzelig... Ich werde dann immer abgeschüttelt :haha Aber wenn ich Jonah in dieser einen ganz entspannten Laune erwische, dann kann man dem Kerl so herrlich an den Pfotis rumknubbeln und dann auch zwischen den Zehen kraulen... und dann werden die genüsslich gespreizt :love: :love: :love:

      Sorry für OT, Heike :-)

      Tigerkatze schrieb:

      Die Knallkorken sind absolut aufgeschlossen, gehen aber nicht auf Konfrontation. Wenn sie merken, sie sind zu dicht dran am "Feind", machen sie sich ganz klein und versuchen Abstand zu gewinnen.

      Schlaue Korkis :yes

      Tigerkatze schrieb:

      Woran ich mich gewöhnen muss ist: Beim Verlassen der Wohnung die Knallkorken in die Wohnung zurückzuschieben und beim Nach Hause kommen, die Tür vorsichtig zu öffnen, denn die Kleinen warten da schon.


      Maunzi kam mir zuvor: Willkommen im Quasimodo-Club :zp :8 :D

      Die Kuschelpfotos sind wie immer zauberhaft :love:
      Die beiden sehen wirklich unzertrennlich aus. Ein Herz und eine Seele. :love:

      Gut, das du sie beide genommen hast. :yes
      :3some:

      Nicht auszudenken, wie es für beide wäre, wenn sie getrennt worden wären. :-(
      LG Conny mit Red cat_wag und Lucky cat_emotion_1
      In den vergangenen drei Tagen hat es so viel Interessantes hier gegeben, da komme ich kaum noch mit.

      Dass es Paul auf dem Wäscheständer war, habe ich auch sofort erkannt...... er kann gut balancieren. :yes Fiete und Anton finden die beiden Neuen bestimmt auch sehr spannend.

      Es freut mich, dass die Zusammenführung bei Euch so gut funktioniert, da kann man wirklich nicht meckern und Anton wird sich auch noch an sie gewöhnen und sie ganz lieb gewinnen.
      LG von Karin, Nicki und Laila
      unvergessen :stern Netti


      Foto: Geschichten vom Pascha Nicki und seiner roten Freundin Laila
      Liebe Gerda, dieses Bild



      ist in meiner Aufregung irgendwie an mir vorbeigerauscht.

      Es sieht so süß aus, wenn der große Geronimo mit Kitty :love: :love: kuschelt. Zwar war das nur eine Ausnahme aber ich bin froh, dass Du diesen Moment festhalten konntest. Einen an einer Lampe schaukelnden Geronimo stelle ich mir nicht so schön vor. ;)

      Karin, es ist so ruhig hier. Anton faucht fast gar nicht mehr die Kleinen an und Fiete brummelt auch nur noch verhalten. Bekommt Fiete aber Anton zu sehen, geht das große Fauchen los. :-(

      Gestern sah es bei der Raubtierfütterung so aus:



      Wenn ich den isolierten Fiete sehe, blutet mir das Herz. :-( Ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann.

      Die Knallkorken benehmen sich hier vom ersten Moment an, als wären sie hier schon immer zu Hause. Besser kann es eigentlich nicht sein. Klar, sie haben auch mein Bett für sich entdeckt und ich habe treue "Beischläfer". ;)

      Sehr gerne tummeln sie sich auch dort, wenn ich nicht da bin. Gestern lagen sie zu zweit dort aber bis ich die Kamera startklar hatte, wer Newman in die Küche gelaufen. Paul hat sich gestreckt und gegähnt, um sich danach wieder einzuringeln:



      Sofort verfiel er wieder in komaähnlichen Schlaf - der Süße! :love:

      Ach so, das Gähnen hab' ich kurz vor Ende bannen können, guckt mal:



      Ich find's sooo süüüß!

      Edit: Vielen Dank an Floydi für das wunderschöne Avatar und die Hilfe beim hier rein Basteln! :love:
      Liebe Grüße Heike mit Fiete, Anton und Paul Newman - Ehrenmitglieder im Club "Rote Korsaren" :yes

      Oskar-Stern :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tigerkatze“ ()

      Tigerkatze schrieb:

      Wenn ich den isolierten Fiete sehe, blutet mir das Herz. :-( Ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann.


      Dafür hat er aber zwei Näpfe und doppelte Portion. ;) Eigentlich ganz clever der Fiete.

      Fiete wird sich wieder ändern, er braucht halt ein bisschen länger, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. :love: :3some:


      Und zu Vampirchen Paul gibt es nur eins zu sagen: :love: :love: :love:
      Liebe Grüße Silke mit Melli :cat4:, Lenny cat_scratch , Sarotti cat_play und Ninifee :cat4: ,



      immer im :herz : Blandy :kerze , Eika :kerze & Monty :kerze .



      Hier geht es zur Hagener Britenbande
      Ne Grinsekatze :D Cooles Bild :love:
      Und die berühmte Bettwäsche mit Rot-Tiger :yes

      Fiete, Du Dösbaddel. Stell dich ned so bescheuert an! Ist doch K.... so alleine. Jetzt reiß Dich mal zusammen und begrüße die Kleinen. Und Anton hat Dir gar nix getan....


      Kerle :left-right
      Der Ferd galopptete, springtete über dem Zaun und krachtete in unser Omma ihren Hühnerstall sein Dach! Da waren der Eier alle kapott!
      Die sind ja sooooo süüüß! :love: :love:

      Und das Gähn-Bild ist klasse :yes - es sieht aus, als würde er lauthals lachen! :haha :haha

      Fiete und Anton werden sich wieder einkriegen - und Du hilfst ihnen am besten, wenn Du Dich nicht darum kümmerst. Ich verstehe, dass Dir Fiete leid tut, aber wenn Du ihn jetzt besonders lieb behandelst, verstärkt das nur sein Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
      stolze Patentante von Iwons Felize
      Mimis Sam & O'Malley
      Nickys Sirna & Momo



      Karri59 schrieb:

      Die sind ja sooooo süüüß! :love: :love:
      Ja, ne? Find' ich auch.

      Karri59 schrieb:

      Und das Gähn-Bild ist klasse :yes - es sieht aus, als würde er lauthals lachen! :haha :haha
      Ja, ne? Find' ich auch. ;)

      Karri59 schrieb:

      Fiete und Anton werden sich wieder einkriegen - und Du hilfst ihnen am besten, wenn Du Dich nicht darum kümmerst. Ich verstehe, dass Dir Fiete leid tut, aber wenn Du ihn jetzt besonders lieb behandelst, verstärkt das nur sein Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
      Ich weiß. So mache ich es auch. Das Herz blutet ja nur heimlich aber Euch kann ich es doch sagen. :zip

      Cheesy, die Kräuselnase bei Pooh ist auch eine sehr süße. :love:

      Loki, ich fand Zora auf der Bettwäsche auch so schön. :love:
      Liebe Grüße Heike mit Fiete, Anton und Paul Newman - Ehrenmitglieder im Club "Rote Korsaren" :yes

      Oskar-Stern :love:
    MietzMietz to go