Um den neuesten Änderungen in der Datenschutzgesetzgebung zu entsprechen und unsere Verpflichtung zur Transparenz aufzuzeigen haben wir unsere Datenschutzerklärung und AGB aktualisiert.

Kindermund

      Meinem Kleinen ist, als er so 2,5 Jahre alt war, beim Tisch abräumen ein Glas runter gefallen. Als ich sagte:"oh, jetzt hast du das Glas kaputt gemacht." antwortete er:"Ich war das nicht, das war der Boden."


      Zuerst hab ich gedacht, dass er aber ganz schön früh anfängt zu lügen, aber dann habe ich nachgedacht und festgestellt, dass er Recht hat. Er hat das Glas ja nur fallen lassen, kaputt gegangen ist es erst beim Aufprall auf den Boden...

      Honigbluete schrieb:

      Und, hat es sich verkauft?

      Ich glaube nicht, aber bei Interesse kann ich gerne einen Deal aushandeln :haha

      Honigbluete schrieb:

      Meinem Kleinen ist, als er so 2,5 Jahre alt war, beim Tisch abräumen ein Glas runter gefallen. Als ich sagte:"oh, jetzt hast du das Glas kaputt gemacht." antwortete er:"Ich war das nicht, das war der Boden."


      Zuerst hab ich gedacht, dass er aber ganz schön früh anfängt zu lügen, aber dann habe ich nachgedacht und festgestellt, dass er Recht hat. Er hat das Glas ja nur fallen lassen, kaputt gegangen ist es erst beim Aufprall auf den Boden...

      Der wird mal Rechtsanwalt, könnt´ ich wetten.

      jola schrieb:

      Mein Neffe 9 erklärt seiner kleinen Schwester 6 wieso sie nicht mal eben, auch nicht ganz für ganz Kurz, den Kater in seinem Versteck stören darf.


      OT:“das ist als würdest du dich vor einem riesen Monster verstecken, vor dem du ganz dolle Angst hast und dann findet dich das Monster“.

      :sehnix
      Very matsch Metal!
      Eben fiel mir wieder was ein, was mein Bruder mir im Sommer erzählte.
      Als seine Tochter so ca. viereinhalb war, fuhren sie durch eine Straße, in der es gerade einen Feuerwehreinsatz gab. Er: "Schau mal, Helli, ein Feuerwehrauto!"
      Sie: "Das heißt Drehleiterfahrzeug, Papa!"
      Very matsch Metal!
      Vor kurzem holte meine Schwester ihre Tochter (5) vom Kindergarten ab und bat sie, als sie Zuhause angekommen waren, die auf dem Sitz liegende Flasche mit rein zu tragen, da sie bereits beide Hände voll hatte. Als sie dann im Treppenhaus waren, hat Sarah zu ihr gesagt: "Wenn ich mal Kinder habe, dann müssen die auch arbeiten, bei mir herrscht Zucht und Ordnung!" :staun :haha

      Heute Morgen hat sie gesagt, dass die Zahnfeen in Russland alle gebrochene Flügel hätten und deshalb mit dem Flugzeug nach Transsilvanien müssten. Auf meinen Einwand, dass für Transsilvanien die rumänischen Zahnfeen zuständig wären, kam wie aus der Pistole geschossen: "Da gibt es keine!" :haha
      Die Augen einer Katze sind die Fenster in eine andere, zauberhafte Welt!

      Stolze Patentante von Chrissie's Knubbel!