Angepinnt Geschichte von MietzMietz!

      Original von Jessica
      ich denke schon das wir zusammen auf 90-100 Stunden pro Woche kommen.


      ich hoffe, ich werde jetzt nicht unverschämt oder zu indiskret, aber
      das ist ja ganz schön viel zeit. arbeitet ihr denn noch nebebei?
      Grüsse

      Mora :bunny: and the Samurai Pizza Cats Divina cat_scratch, Blake cat_emotion_1 und Ivy cat_wag.

      Stephan hat einen "ganz normalen seriösen" Beruf in dem er seit vielen Jahren in einer Firma tätig ist ;)

      Ich arbeite nicht nebenbei... sonst könnt ich MietzMietz nicht in der Form betreuen... und ich hatte noch nicht das Glück einen Arbeitgeber zu finden der mich dafür bezahlen möchte das ich tagsüber aus seinem Büro MietzMietz betreue :D
      ANZEIGE
      was mir schon damals aufgefallen ist,ist,dass Mietzmietz immer sehr gut bei google vertreten war.Ich hab' damals ja auch einfach mal "Katzenforum" eingegeben und schwubs war Mietzmietz da...ich hatte mir noch welche von aussen angeschaut gehabt aber hier gefiel es mir eindeutig am Besten.

      Das ist auch so bei anderen Themen,wenn ich jetzt mal teilweise google ist meistens mindestens 1 Thema dies bzgl. von Mietzmietz dabei :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MysticalMayestix“ ()

      Original von Jessica

      Wie habt ihr dieses Forum anfangs publik gemacht? Irgendwie müssen die Mitglieder hier ja hergekommen sein.



      Ich kann mit gutem Gewissen sagen das wir NIE irgendwo Spaming betrieben haben oder MietzMietz sonst irgendwie dubios in anderen Communitys angepriesen haben. Es steckt sehr viel kontinuierliche Arbeit (von Stephan) dahinter... welche hauptsächlich sich durch gute Suchmaschinenplätze wieder spiegelt... natürlich spielen hier auch Userempfehlungen eine große Rolle, so dass Leute die sich hier wohl fühlen, dass Forum gerne weiter empfehlen.


      :no Das war keine bösgemeinte Frage von mir!!! Ich hab mich nur gewundert, wie das Forum so groß geworden ist. Habe nämlich noch nie irgendwo Werbung von MM gesehen. Ich bin, wie MysticalMayestix zu MM gekommen.

      Jessica, wenn du einen Arbeitgeber gefunden hast, der das Surfen bei MM toleriert, dann gib mir mal die Adresse. Bin hier nämlich immer "illegal" drin. :roll

      Ca. 100 Stunden, seid ihr für MM tätig? Mein Taschenrechner sagt, dass das um die 14-15 Stunden TÄGLICH sind, bei sieben Arbeitstagen die Woche. Hätte nicht gedacht, dass das SO viel Arbeit ist... Selbst wenn Stephan nebenbei mithilft ist die Stundenzahl noch enorm. :eek *aus dem Staunen nicht mehr raus komm*

      Hat euer Kleiner schon mal angemeldet, das weiterzuführen oder mitzuhelfen? ;)
      :schmetterling Viele liebe Grüße von Annika und den Mietzenmädels Pinky, Tapsi & Lucy :blume

      :schaf
      Toller Thread. :up

      Ich weiß noch, wie unwissend ich war, als ich hier bei MietzMietz gelandet bin. Eigentlich müsste ich meinem damaligen Vermieter dankbar sein, dass er die Erlaubnis für die zweite Katze plötzlich zurückgezogen hat, sondern wäre ich vielleicht nie hier gelandet. :no

      Ich hab das Forum auch über google gefunden und bin richtig froh darüber. Mittlerweile ist es fast wie ein zweites Zu Hause und ich finde es richtig toll hier.

      Wo sonst kann ich so herrlich über meine Mietzis reden oder mir unzählige Fotos ansehen, ohne gleich schief angeschaut zu werden? :D
      Ich habs nicht vergessen, ich wurde geblitzdingst. :zp
      Ich möchte auch mal ein dickes Danke an Jessica, Stephan und auch die ganzen Mods loswerden. Das Forum ist nach wie vor klasse und ich habs nie bereut hierher gefunden zu haben.

      Hab damals nach Ratschlägen für gutes Katzenfutter gesucht und bin hängengeblieben. Zwar war damals alles noch bißchen familierer (war am regelmäßigen Usern ja noch übersichtlich) aber es ist nach wie vor ein schönes Forum geblieben. Ich habe Freunde über mietzmietz kennengelernt. Manche kenne ich seit meiner Anfangszeit. Allerdings bin ich nicht mehr so aktiv wie früher (da war ich regelrecht süchtig und hab jede freie Minute hier verbracht) und hab dann ne Zeit richtig pausiert. Aber jetzt bin ich fast jeden Tag wieder hier, allerdings nicht mehr solang.




      Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem and'ren zu!
      Ich hab das auch nicht "böse" aufgefasst :D ich wollts nur sagen, weil wir selber immer mehr damit zu kämpfen haben, dass "neue Katzenforen" MietzMietz dafür nutzen um ihre Seite "mal bekannt" zu machen indem sie hier spamen ;) und da kommen dann mitunter auch so Argumente wie "na ihr müsst das doch auch so gemacht haben als ihr neu angefangen habt"...

      Das haben wir nicht... und vielleicht ist deswegen auch der "Ruf" so gut und der sovieler anderer kleinen/neuen Katzenforen so schlecht....

      Also ich beschäftige mich gut 10-12 Stunden am Tag mit MietzMietz... bei Stephan werden es um die 30Std/Woche sein.

      Liebe Grüße,
      Jessica
      Original von Cheesy
      Ich mein das jetzt nicht böse... aber... was machst Du 10-12h pro Tag für MM? Ich meine, sooo viele Änderungen gibts ja nu doch nicht? :left :right Und ein normaler Arbeitstag ist ja nie so lange...


      Meine Arbeit ist ganz sicher nicht für alle sichtbar :D ich arbeite nicht indem ich hier am Tag stundenlang Beiträge verfasse... ganz viel geschieht im Hintergrund ... ich steh zb so gut wie permanent als Ansprechpartner zur Verfügung, kommuniziere per Mail/telefonisch viel mit Firmen, sei es wegen Werbung oder wegen Gewinnspielen etc., ich mach die Buchhaltung, ich lese :zp, ich recherchiere, ich diskutiere :D usw...
      Original von Jessica
      Original von Cheesy
      Ich mein das jetzt nicht böse... aber... was machst Du 10-12h pro Tag für MM? Ich meine, sooo viele Änderungen gibts ja nu doch nicht? :left :right Und ein normaler Arbeitstag ist ja nie so lange...


      Meine Arbeit ist ganz sicher nicht für alle sichtbar :D ich arbeite nicht indem ich hier am Tag stundenlang Beiträge verfasse... ganz viel geschieht im Hintergrund ... ich steh zb so gut wie permanent als Ansprechpartner zur Verfügung, kommuniziere per Mail/telefonisch viel mit Firmen, sei es wegen Werbung oder wegen Gewinnspielen etc., ich mach die Buchhaltung, ich lese :zp, ich recherchiere, ich diskutiere :D usw...


      *sing* :eusa_whistle: :eusa_dance:Jaaa Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel *sing* :eusa_whistle:

      Ich liebe Gewinnspiele, auch wenn ich nie gewinne ;)
      Home sweet home..mein feiner Miro ist wieder bei mir :love: cat_wag cat_scratch wave_happy
      Ach, da kommt einiges zusammen, was ein Admin so machen darf, ohne dass das etwas am Erscheinungsbild des Forums ändert.

      Die internen Bereiche werden vom Admin allein moderiert. Es müssen Entscheidungen getroffen werden. Man steht mit Rat und Tat seinem Team zur Seite und da fällt genug an.
      Man darf täglich die Anfragen der User beantworten, welche via PN und E-Mail hereinschneien - und das sind bei einem Admin nicht zu wenig, denn viele, vor allem neuere User, wenden sich direkt an den Admin, da sie sich sicher sein können, dass dort die richtigen Befugnisse sind.
      Dann kommt noch ein moderativer Teil hinzu, nämlich den, wo User das Forum ansprechen. Wie dieser Thread hier und alles bei Kritik, Fragen, Wünsche etc.

      Ebenso die moderative Aufgabe des Schlichtens oder Sprechen von Machtworten, wenn die Situationen so angeheizt sind, dass die User die Authorität der Mods nicht mehr anerkennen und das kommt auch gar nicht so selten vor.

      Dann heißt es ständig kleine Bugs und andere Fehler zu beheben - und ein guter Admin macht das, bevor diese von den Usern entdeckt worden sind.

      Ebenso unterzieht ein Admin das Forum ständig kleineren Wandelns. Ihr seht dann am Ende nur neue Icons... die Arbeit hinter diesen kleinen Dingen, die seht ihr nicht.

      Hier in dem Fall gehört dann auch noch eine nicht geringe Buchhaltung wohl dazu. Schließlich muss alles vor dem Finanzamt seine Richtigkeit haben. Der ganze Kram gehört organisiert.

      So, und das waren nur einige Auszüge aus dem Tagesablauf eines Admins. Im Endeffekt, muss der Admin städig seine Augen, Ohren und Fingerchen überall gleichzeitig haben.

      Edit: Ihr seid mir einfach zu schnell. :zp Denkt euch den Beitrag ein paar Beiträge früher an Cheesy
      LG
      Eure Alexandra


      ~Satzzeichen sind keine Rudeltiere~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lady Che“ ()

    MietzMietz to go