Erfahrungen mit Zooplus?

      Mein Zooplus-Paket kam gestern auch an.. hab mal für den Kleinen 6 Mini-Dosen mitbestellt zum testen..und was war? Trotz extra-Verpackung der Dosen - nur Pappe unten und Plastikfolie drüber sind die Dinger geplatzt..naja das kann ich denen auch so sagen dass das nicht gut geht wenn das 6er-Pack im Paket rumfliegt :roll

      Krieg die paar Euronen immerhin artig zurückerstattet. Immerhin etwas.. ;)
      :schaf Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe – nicht dafür, was ihr versteht! :katze
      Hrmpf, heute kam eine Teillieferung meiner Bestellung (mit dem Absender bitiba.de) und natürlich war mal wieder alles durcheinander. Für uns war zwar nur wenig dabei, aber die Dosen meines Mitbestellers haben unsere Bozita-Tetras wunderschön eingedrückt.
      Ich habe schon immer Angst davor, die Pakete aufzumachen, weil mir jedes Mal so eine Katastrophe entgegenblickt. :mad
      Immerhin haben wir jetzt hoffentlich erstmal genug Futter bis zum Ende des Jahres. :D
      ANZEIGE
      Also ich find Zooplus eigentlich ganz gut. Ich hatte letztens um 16 Uhr bestellt und nächsten Morgen war das Paket da. Begeisterung! Allerdings war mein Problem auch das die ganzen Dosen im Paket rumgeflogen sind. Das ist schade!
      :love: Die Katze ist kein Spielobjekt
      Sie fordert Achtung und Respekt :love:

      Ich hatte vor kurzem auch bei Zooplus bestellt und ein Paket mit Absender bitiba.de erhalten. Hat mich schon gewundert, da es für mein Zoopluspaket eigentlich viel zu groß war. Aber dann war es das doch. Eine kleine Bestellung und ich glaube 8! Luftpolsterfolien :fear :eek . Also die werden da immer komischer. :no
      Ich hab´ mich letzte Woche auch etwas geärgert. In den zwei Paketen, die ich geliefert bekam, waren u.a. 2 x 15 Kg Katzenstreu und halt noch Kleinkram.

      Beide Pakete wurden von der DHL nachverpackt... soweit so gut. ABER das Paket mit dem Katzenstreu war komplett zerfleddert :( . Es gab keine Dämpfung IM Paket sowie AN den Außenwänden , sodass ich in eins der Löcher meine komplette Hand reinstecken konnte. :-(

      Die Pakete diesen Gewichts müssen eben entsprechend verklebt werden. Ich hatte schon beim Aufmachen Angst mir würde das ganze Katzenstreu entgegenkommen - war zum Glück nicht so.

      Ich hatte es leider öfters schon, dass Zooplus überhaupt nichts im Paket abgesichert oder abgedämmt hatte... beim kleineren Paket war diesmal eine Luftpolsterdämpfung drin (da wäre es ohne aber gar nicht so schlimm gewesen...).
      Mein Katzenstreupaket war auch aufgerissen aber der Hammer war dann das im Paket mit den 2x15 Kilo Katzenstreu mein Adventskalender drinne war und der lag UNTEN... :x Hab mich gleich beschwert... Das kann es ja wohl nicht sein... :roll
      :wink Viele Grüße Steffi mit den Zicken Maggie :katze & Baghira :katze und Cowboy Lucky Luke :katze
      :herz Mein Balu-Sternchen du wirst für immer einen Platz in meinem Herzen haben! :herz
      Ich habs auch nochmal probiert und ich habe mich ja schon zwei Mal beschwert.
      Aber wieder das gleiche Spiel -.- Katzenstreu, Dosen und Frischebeutel und nichts gesichert. Oben haben sie Luftpolsterfolie drauf gelegt und das wars. Drinnen konnte trotzdem alles rumschlendern. Ich bin richtig enttäuscht. Vor allem weil ich mich schon 2 Mal beschwert habe und es nichts gebracht hatte.
      Ich werde nicht mehr bei Zooplus bestellen. Das ist nun die Konsequenz daraus.
      :herz Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann betrinken wir uns einfach. :gläser
      Ja, ich ärgere mich auch immer darüber, dass entweder Löcher in der Pappe sind und/oder die Dosen einfach lose herumkullern. Auch nervt es mich, wenn - wie letztens - eine falsche Sorte eingepackt wird. Ich habe zwar das Geld zurückbekommen, aber ärgerlich ist es schon.
      Was mir gut gefällt ist, dass die Lieferzeit sehr kurz ist.

      Bin mir noch nicht sicher, ob ich Zooplus "sausen" lasse. Hm, mal sehen. :?
      LG Mona mit Pepper, Tonja, Amica, Barney & Sandy :herz
      Patenkatzen Harry und Hermine (tierheim-koeln-dellbrueck.de) Patenhund Dandy (tierheim-huerth.de)

      MysticalMayestix schrieb:

      Beide Pakete wurden von der DHL nachverpackt... soweit so gut. ABER das Paket mit dem Katzenstreu war komplett zerfleddert :( . Es gab keine Dämpfung IM Paket sowie AN den Außenwänden , sodass ich in eins der Löcher meine komplette Hand reinstecken konnte. :-(

      Ich weiss aus meinem eigenen Arbeitsalltag, dass der Versand von Katzenstreu problematisch ist. Natürlich versuchen die Onlineshops, soviel Streu wie möglich in ein Paket zu bekommen, um die Versandkosten möglichst gering zu halten. Wenn ich jetzt z.B. drei 10kg-Säcke Streu in einen Karton packe, dann hab ich nur noch rund ein Kilo übrig bis zum Maximalgewicht, dass das Paket wiegen darf. Also bleibt kein Spielraum für stabiles Polstermaterial, da ja der Karton ansich auch schon was wiegt.

      Klar kann man jetzt sagen, okay, dann packt halt nur zwei Sack in einen Karton und dafür noch einen in ein weiteres Paket. Nur ist dann die Frage, ob der Versender bei für den Kunden versandkostenfreier Lieferung nicht drauflegt..

      Ob das bei Zooplus so ist, kann ich nicht sagen, da die aufgrund ihrer Größe ganz anders kalkulieren können als wir Kleinen.
      Liebe Grüße von Dani :love:
      mit Suri, Lupus, Lenny, Celestino, Milli, Henry
      , und Sternchen Floyd

      :einkaufswagen :pfeil-rechts Floyds Pfotenshop :pfeil-links
      da könnte man jetzt aber als onlineshop sagen "ok, Streu verschick ich nur mit Hermes", weil es da mehr auf die Paketgröße ankommt als auf die Masse und der Kunde weiß dann, dass wenn Streu dabei ist, das Paket halt vom Götterboten gebracht wird. DAS könnte zooplus machen, denke ich...
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Wenn Streu nur noch mit Hermes verschickt werden würde dann würd ich mit Sicherheit nicht mehr bestellen. Hermes-Lieferung dauert bei uns hier immer mind. 5 Tage und wenn keiner zuhause ist landet das paket sofort im Hermes-Shop zur Abholung :no
      lg,

      Sandra mit Garfield, Nico, Jeannie, Finnie, Snoezele und Brandy
      da könnte man jetzt aber als onlineshop sagen "ok, Streu verschick ich nur mit Hermes", weil es da mehr auf die Paketgröße ankommt als auf die Masse und der Kunde weiß dann, dass wenn Streu dabei ist, das Paket halt vom Götterboten gebracht wird. DAS könnte zooplus machen, denke ich...


      :! Auch wieder wahr. Das behalt ich mal im Hinterkopf! :8
      Liebe Grüße von Dani :love:
      mit Suri, Lupus, Lenny, Celestino, Milli, Henry
      , und Sternchen Floyd

      :einkaufswagen :pfeil-rechts Floyds Pfotenshop :pfeil-links

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Floydi“ ()