Schlaue Löwin - und interessierte Geparden

      Schlaue Löwin - und interessierte Geparden

      Habe soeben ein Video gefunden, in dem die Situation nur haarscharf an einer Katastrophe vorbei schrammte, dass im Nachhinein - und natürlich weil es gut ausgegangen ist - aber auch irgendwie lustig ist:

      -> Löwin öffnet Autotür

      Viel Spaß. :o

      Schönen Gruß



      Nachtrag:
      Und -> hier geht es dann mit den "Interessierten Geparden" weiter. ;)
      ^..^___/`

      „Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
      "A black cat crossing your path signifies that the animal is going somewhere." Groucho Marx (1890 - 1977)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Schmart“ ()

      Genau genommen verniedlichen der Kommentar und die Musik die Szene schon stark. Hätte die Insassin die Tür nicht sofort wieder geschlossen bekommen und die Löwin sie gepackt und raus gezerrt, hätte sie das wohl nicht überlebt! :eek

      Wie gefährlich das Unterschätzen von Raubtieren (hier Geparden) sein kann und wie leicht das passiert, zeigt auch dieses Video aus einem Safari-Park in den Niederlanden (spannend wird es erst ab ca. 2:00 Min., aber die Vorgeschichte gehört auch dazu):



      Ich finde es allerdings auch erstaunlich, wie ruhig die Beobachter bleiben. :stirnklatsch Ich wäre zumindest mit wildem Gehupe möglichst nahe an die Tiere heran gefahren, um sie zu irritieren. :party

      Schönen Gruß
      ^..^___/`

      „Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
      "A black cat crossing your path signifies that the animal is going somewhere." Groucho Marx (1890 - 1977)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Schmart“ ()

      Wie blöd kann man sein?! :stirnklatsch
      Mit einem Kind aussteigen, wenn 100 Meter daneben Geparden friedlich im Schatten schlummern!
      Es tut mir leid, aber das würde für mich in die Kategorie "Natürliche Auslese" fallen, weil das an Dummheit kaum zu überbieten ist!
      Solche Leute haben mehr Glück wie Verstand!!
      Und WENN was passiert, sind natürlich die Raubkatzen schuld und nicht die dummen Zweibeiner, die mir nix dir nix in Krallenreichweite von den Räubern aus dem Auto aussteigen!
      Solchen Leuten müsste ein Gepard mal ordentlich in den Hintern beißen, dass sie sich das merken! :x
      Entschuldigung, aber bei so was werd ich echt grantig! :pfeif
      Mein junger Freund... wenn sie Verfasser psychologischer Romane werden und über die Rätsel der Menschenseele schreiben wollen, dann ist es das Beste, Sie schaffen sich ein Katzenpärchen an. (Aldous Huxley)

      Simba und Nala - Zwei wie Pech und Schwefel