Katze frisst nichts mehr, hohe Nierenwerte + HCM, Minou ist jetzt ein Sternchen

      Shiro_26 schrieb:

      Es sind einfach so viele Dinge auf einmal, da ist schwierig zu entscheiden was noch alles gleichzeitig geht


      absolut verständlich, aber der Abstrich ist ja kein Eingriff - es sei denn, dass es ihr Stress machst
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      250 ml täglich sind eine ordentliche Hausnummer...
      Ich hoffe, dass die Nierenlistis sich schnell darum kümmern, ich finde es gefühlt zu hoch ..Ansonsten hört sich die Begründung stimmig an. ich bin halt noch ein Neuling auf dem Gebiet und kenne nicht alle Feinheiten.

      Wir hatten subkutan 70-100 ml, was intravenös gegeben wurde, kann ich leider nicht mehr sagen, da der Informationsfluss damals sehr schwierig war und ich damals noch nicht immer gefragt hatte.

      Frisst sie denn, oder bekommt sie zumindest Nährstoffe zugeführt? Nicht, dass ihr da in die nächste Baustelle rasselt...

      Abstrich wäre denke ich echt wichtig, damit die Entzündung zielgerichtet angegangen werden kann.

      Drück euch...
      ANZEIGE
      250ml pro Tag sind in etwa der Erhaltungsbedarf für 5kg Katze. Also nicht soo viel.

      Leider hast du nicht auf die Frage nach Blutparasiten geantwortet?

      Dass der Schnodder läuft ist klar. Deswegen sollte man selbst ja bei Erkältung auch immer viel trinken
      Hundeliebhaber, sind dominant. Katzenliebhaber, sind tolerant (Unbekannt)
      Entschuldigt die späte Antwort.
      Die Nierenwerte sind momentan bei ca 650. zwar noch viel zu hoch aber von 1090 runter gegangen.. allerdings ist der Hämatokritwert(19%) niedrig weshalb sie gerade keine Infusion mehr bekommt. Später sind wir nochmal zum Blutabgeben dort um zu schauen ob es weiterhin in die bessere Richtung geht. Sie haben das Blut jetzt auch nochmal an ein Labor gesendet und es gab die gleichen Ergebnisse. An dieses wurde gestern auch nochmal eine Probe gesendet wegen der Blutparasiten. Die Antwort bekomme ich heute.
      Phosphor ist noch zu hoch, hierfür bekommt sie wieder das Ipakitine zum binden und Fortekor wurde abgesetzt. Was sie weiterhin fürs Herz bekommt wird auch heute besprochen.
      Ich füttere Sie auch weiterhin ca. alle zwei Stunden und gebe ihr zusätzlich das alfavet ReConvales Tonicum. Sie hat in den letzen Tagen knapp 100gr zugenommen.
      Ab und an geht sie von sich aus ans Futter (ich versuche das bevor ich Sie füttere aber es ist zu wenig...)
      Sie ist ziemlich stinkig, bekuscheln möchte sie sich nicht lassen. Mein Freund darf aber und da schnurrt sie auch.
      Da müssen wir jetzt durch...
      Etwas Routine ist jetzt auch dabei, bin nicht mehr so unsicher beim Füttern und kann sie gut stillhalten auch wenn sie sich wehrt (bin ja schon froh das sie wieder Kraft dafür hat. so kenne ich sie schon eher)

      Liebe Grüße
      Shiro
      Sorry,
      war ein paar Tage nicht online...

      gut, dass die Werte gefallen sind. Da ist noch Luft nach oben, aber schon mal der richtige Weg.
      Hämatokrit ist mit 19 schon sehr niedrig.
      Achte bitte darauf, dass nur ganz wenig Blut abgenommen wird, ich habe hier lange gesucht, bis ich eine Klinik mit Zentrifuge gefunden hatte, bzw. Gerätschaften, die nur ein paar Tropfen brauchen.
      Für den Hämatokrit: gib bitte täglich B12 und B Vitamine und rohe oder gegarte Leber. Wir verwenden hier B 12 Folate pure Encapsulations und Optisolo B Vitamine von Futtermedicus, da die völlig geschmacksneutral sind und gut gefuttert werden. Leber wäre Gans oder Ente ideal, Hähnchen geht aber auch.
      Wenn die Werte beim nächsten Mal noch schlechter sind, informiere dich über EPO...die Nierenliste ist da der beste Ansprechpartner.

      Fortekor habt ihr hoffentlich ausgeschlichen und nicht einfach abgesetzt.

      Ipakitine ist leider kein sehr starker Phosphorbinder...auch wenn es etwas umständlich ist wegen der Abstände zu Medikamentengaben...wechsele bitte zu Aluminiumoxid algedrat wasserhaltig..wegen der Dosierung kannst du mich gerne anschreiben.
      Ich kenne keinen anderen Binder, , der so schnell den Wert senken kann..

      Bekommt sie SUC ?
      Wenn nicht solltet ihr dies täglich geben, bis die Werte weiter sinken.

      Ich drücke euch weiter die Daumen.

      LG
      das TRIo
      Es sieht gerade nicht sehr gut aus.. sie ist noch in der Klinik aber so wie der Tierarzt gesprochen hat ist die Chance das sie die Nacht überlebt nicht sehr hoch.
      Der Darm ist verstopft und der Magen aufgebläht und drückt sehr aufs Herz. Eine Endoskopie ist wohl nicht möglich... Er sieht gerade auch chrigurisch keine Möglichkeit noch etwas zu machen.. die Nacht entscheidet ob ich die morgen früh erlösen muss.
      Ich weiß gar nicht wie man diese Entscheidung treffen soll. Am liebsten wäre ich jetzt bei ihr, sie liegt nur wie ein Häufchen Elend in ihrer Box...
      Ach Mensch... :traurig

      ein Darmverschluss ist natürlich jetzt echt grad das Letzte, was sie brauchen kann... wenn du die Möglichkeit hast, fahr hin
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Ich bin gerade von der Tierklinik heimgekommen. Sie rufen mich an wenn sich was verändert, sind zum Glück nur wenige Autominuten, sie bekommt nochmal Infusionen und noch irgendwas und der Tierarzt hofft das es hilft.. aber wenigstens ist er so Ehrlich und sagt wie es aussieht :( man stellt sich ja immer drauf ein das der Punkt Mal kommt. Aber nicht so früh und so plötzlich... Ich weiß auch nicht ob es besser wäre direkt nochmal hinzufahren und zu sagen wir erlösen sie.. sie lag einfach da und hat sich kaum noch bewegt nur etwas ihr Köpfchen gehoben als ich die gestreichelt habe..