Nachhaltigkeit, Recycling, Upcycling - Ideen und Links

      Loki schrieb:

      Jemand, der daran gewöhnt ist, dass sein Handy (meist) tadellos funktioniert, der befasst sich nicht lange mit einer Nullnummer - und sei sie noch so gut gemeint.

      Aha. :zip
      Sorry, aber du hast dich damit nicht weiter befasst, oder? Fairphone-Nutzer sind eigentlich gerade nicht diejenigen, die ihr Smartphone beim ersten kleinen Huster in die Ecke schmeißen und ein neues kaufen.
      Und wieso Nullnummer? Das läuft doch und wird erweitert?

      Ich finde, das Konzept Fairphone passt sehr gut als Beispiel hier in den Thread. Und die Negativbeispiele von Sunset und mir sind auch eher Einzelfallprobleme..
      Doch, ich hab mich damit befasst. Zum Fairphonenutzer muss man erstmal werden. Das wird man aber nicht, wenn´s nicht funktioniert.
      Deins liegt doch in der Schublade, also was willst Du denn jetzt von mir?!
      Ich nutze ein gebrauchtes Galaxy Note Edge von einer Freundin und hatte ganze 6 Jahre gar kein Handy.
      Very matsch Metal!
      ANZEIGE
      Ja, meins liegt in der Schublade. Jetzt. Warum und wie lange ich mich an der Reparatur abgemüht habe, wie viel ich dazu recherchiert und den Support belagert habe, dazu habe ich nichts gesagt und deswegen verbitte ich mir die Unterstellung, ich hätte es quasi beim ersten Zucken sofort aufgegeben.
      Nebenbei war das mein erstes Smartphone. Also nix Gewohnheit und Erwartungshaltung.
      Ich hab meins seit grade mal 8 Stunden in Betrieb. Noch funzt es...
      Ich nutze es auch nur mit einer SIM Karte.
      Wie ich allerdings auflegen kann und warum der Bildschirm sofort finster ist, wenn ich einen Anruf starte, weiß ich noch nicht so richtig.
      Der Rest wird sich weisen.
      Mein junger Freund... wenn sie Verfasser psychologischer Romane werden und über die Rätsel der Menschenseele schreiben wollen, dann ist es das Beste, Sie schaffen sich ein Katzenpärchen an. (Aldous Huxley)

      Simba und Nala - Zwei wie Pech und Schwefel
      Ich bin immer noch sauer, dass mein SonyEriccson zu lahm wurde. So lahm, dass echt nix mehr ging. Dabei war es das genialste Handy überhaupt. Genau die richtige Grösse, ausfahrbare Tastatur. 5Jahre hatte ich es und der Alku hielt 3 Tage egal was ich angestellt hab. Dagegen könnt ich das Samsung in die Ecke knallen.


      Wenn es den Chefs um Sicherheit und Nachhaltigkeit geht, sollten sie eigentlich eher die Blackberryschiene fahren. Seitwann ist ein Iphone (Spasshandy und Statushandy) denn dazu eine geeignete Alternative? :haha
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      Das fragst du mich?

      Dazu fällt mir nur ein: Gottes Wege sind unergründlich!

      Was er sich aber mit der IPhone-Schiene denkt, wüsste ich auch zu gern! ;)

      Edit: das war auch ein Sony Ericsson, das ich jetzt ausrangiert habe. So ist es noch gelaufen, allein der Telefonspeicher ließ keine App-Updates mehr zu
      Mein junger Freund... wenn sie Verfasser psychologischer Romane werden und über die Rätsel der Menschenseele schreiben wollen, dann ist es das Beste, Sie schaffen sich ein Katzenpärchen an. (Aldous Huxley)

      Simba und Nala - Zwei wie Pech und Schwefel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sunset79“ ()

      Das find ich wirklich Schade. Mein nächstes wird definitiv wieder ein Sony. Ich hoffe, bis dahin wird das Speicherproblem endlich kein Thema mehr sein. Das liegt aber zum Grossteil an den Programmierern. Leider achten die Wenigsten davon auf ein optimiertes Vorgehen, vielleicht auch von den Hardwareherstellern erwünscht. Wenn ich mir anschau, was bei Apple alles versucht wurde, um die älteren Modelle zu verlangsamen...da drängt sich schon der Gedanke auf. Wobei Android auch nicht viel besser ist und gleichzeitig wird über Rohstoffmangel geweint. Total bekloppt.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      Korksammelstellen: hamburg.nabu.de/umwelt-und-res…nland-Pfalz&suchen=suchen (bei mir in der Nähe ist leider nix und das ausgerechnet hier, wo SO viel Wein angebaut wird...)

      Kerzenwachsrecycling: sinn-licht.de/ (da ist sogar ne Sammelstelle in der Nähe bei mir :D ) denn mal ganz ehrlich: selbst Kerzen aus Resten hab ich als Kind gegossen

      smarticular.net/wiederverwende…eb-teefilter-alternative/ ist aber eher was für nicht-Gavin-Haushalte... der würde mir das nasse Ding durch die Bude schleppen :ko

      generelle Sammelsuchstelle für div. "Abfallarten": terracycle.de/de-DE/
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      und weil mich die Plastiktüten in der Gemüseabteilung eh so nerven (ich kaufe meine Karotten etc. schon immer lose, nur bei Pilzen z. B. ist das ungeschickt), werd ich mir sowas hier machen: smarticular.net/obst-und-gemue…l-statt-plastiktuete-diy/ ausrangierte bzw. abgeschnittene Gardine hab ich noch zu Hause
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Ich kann zwar nicht nähen, aber die Idee mit den Wäschenetzen is super! :! Das ich da selbst noch nicht drauf gekommen bin :stirnklatsch Von denen hab ich auch noch ein paar hier rumliegen
      Leben ist das was passiert während du planst :8

      Dany, Lilly und Hildegard

      unvergessen meine geliebten Fellnasen :stern AllyMcCat, :stern Attila :stern Cleopatra :stern Sheila :stern Felix :stern Molly :stern Strolchi
      Und natürlich auch :stern Nymphensittich Cinderella die mein Leben 21 Jahre lang begleitet hat :kerze1: