Einkaufen in Online-Shops, eure Erfahrungen

      Einkaufen in Online-Shops, eure Erfahrungen

      Ich habe keinen passenden Thread gefunden, also eröffne ich mal einen.

      Meine Erfahrungen mit Online-Shops begrenzten sich auf zwei, drei gängige Shops. Zooplus ist einer der wenigen, den ich nutze. Mit Zooplus hatte ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht.

      Letzte Woche hatte ich zwei Einkäufe getätigt, Katzenspielzeug und noch was für mich. Die Shops erwähne ich nicht, da ich immer noch keine Nachricht bekommen habe, ob die mit Visa bezahlten Artikel verschickt wurden!

      Welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht? Positive oder auch negative? Wurden auch schon bezahlte Artikel nicht an euch zugeschickt?

      Ich hoffe auf eure Berichte, denn, die Unsicherheit kann sehr zermürbend sein. :danke
      :katzenkopf Unsere klugen Katzen beschenken uns täglich mit unermesslicher Toleranz, und wie bedanken wir uns? :katzenkopf (AdS)
      Bisher nur positive Erfahrungen, ich bestelle sehr viel online.
      Allerdings google ich bei für mich "neuen" Shops erstmal, ob die auch vertrauenswürdig sind und zahle so viel es geht mit Paypal oder von mir aus auch mit Lastschrift, weil man das ja im Zweifel wieder zurückholen kann.

      Ich hoffe du bekommst Ware oder Geld noch :dadr: Hast du denn eine Bestellbestätigung/Auftragsbestätigung bekommen wenigstens? Manchmal dauert es ja je nach Shop auch einfach länger.
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      ANZEIGE
      Vorkasse Überweisung ist halt kritisch, wenn der Shop am Ende doch nicht seriös ist. Das kann man ja leider nicht mehr zurückholen.
      Stimmt, Rechnung ist auch mein Favorit, aber geht ja bei einigen Shops verständlicherweise nicht oder nur mit Einschränkung (zum Beispiel für Neukunden nicht oder nur bis zu einem bestimmten Betrag).
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      :danke Mädels :danke

      Immer noch keine Nachrichten. Nur die Bestätigung von der Bank, dass die Beträge verbucht wurden.

      Ich hatte vor zwei Wochen einen ähnlichen Fall. Bestellte einen neuen Caddy, bezahlte sofort, und durfte dann beinahe 2 Wochen auf Lieferung warten. Als ich den Verkäufer anschrieb, bekam ich ziemlich rüpelhafte Antworten, obwohl ich höflich angefragt hatte. Schliesslich wurde ja eine Lieferzeit von höchstens 4 Tagen versprochen! Der Shop hat Wohnsitz in der selben City! Nicht zu fassen!

      Da ich den Shop nicht telefonisch erreichen konnte, wurde ich dann allmählich etwas nervös. Nun der Caddy ist da, alles gut. Bestellen werde ich jedoch nicht mehr in dem Shop.

      Ich bestelle eigentlich auch nur auf Rechnung, leider geht das nicht bei allen Shops.

      Für gewöhnlich bekommt man doch eine Bestell- und Kaufbestätigung vom Anbieter. Bei beiden jedoch nüscht. :no
      :katzenkopf Unsere klugen Katzen beschenken uns täglich mit unermesslicher Toleranz, und wie bedanken wir uns? :katzenkopf (AdS)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sulpicia“ ()

      Ich kaufe viel online, halte es aber wie Duedi, Rechnung oder PayPal.
      Nur bei wenigen großen Shops zahle ich auch mit Kreditkarte.

      Ich drück die Daumen, dass du die Ware bekommst!
      Liebe Grüße,
      Heike

      Hier sind wir :-)

      "Jeder, der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat, weiß, dass die Tiere unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben." C. Amory
      Danke Mädels :danke

      Allmählich wünsche ich mir den guten alten Tante Emma Laden von Nebenan zurück! Natürlich ohne verstaubtes Lager, dafür eine gemütliche Kaffeebar. Tante Emma ausgestattet mit einem leistungsstarken Öpfel der natürlich an Breitband angeschlossen ist. Damit auch alles fix und fertig bestellt werden kann. Tante Emma hätte natürlich immer die besten Tipps auf Lager, wüsste genau, wo die gewünschten Artikel am schnellsten erhältlich wären.... Schliesslich würde Tante Emma rufen, wenn die bestellte Ware angekommen ist. Ich würde für eine Stunde eine Kaffeepause bei ihr geniessen, und gleichzeitig meine bestellte Ware in Empfang nehmen, cash bezahlen, ein gemütliches Schwätzchen halten, und glücklich wieder nach Hause latschen. Hach, ihr wisst ja, ich hab' einen an der Klatsche, und träumen darf man hier ja.
      Bis morgen....
      :katzenkopf Unsere klugen Katzen beschenken uns täglich mit unermesslicher Toleranz, und wie bedanken wir uns? :katzenkopf (AdS)
      Ich hab bisher nur eine schlechte Erfahrung gemacht, und die war über Amazon. 10er Pack T-Shirts und 3er Sweater für Männe auf Arbeit. A hat Einzugsermächtigung, und die Rechnung war gezahlt, nur die Sachen kamen nicht. Auf mehrmalige Nachfrage kam immer wieder, die Sachen seien versendet.
      Drei Wochen später kam das Paket per Hermes. Da steht dann aber auch das Einlieferdatum drauf, und das war zwei Tage vorher.
      Also hab ich eine dementsprechende Bewertung des Shops abgegeben. Daraufhin bekam ich eine Mail, dass bei ihnen eingebrochen wurde, großer Schaden blabla und ich einen Gutschein über 15,- Euro bekäme, wenn ich die miese Bewertung rausnehmen würde.
      Äh ... nö.
      Ich bin insgesamt eher altmodisch und zahle entweder per Rechnung oder Bankeinzug, wo ich im Falle zurückbuchen kann.
      Am allerliebsten kaufe ich aber immer noch im Laden. Zumindest was Dinge angeht, die ich anfassen oder anprobieren muss. Unterwäsche z.B.
      Also schöne Unterwäsche, nicht Slips von Tchibo für alltags :gaehn
      Very matsch Metal!
      Ich habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich bestelle auch viel im Internet, aber nur, wenn ich per Rechnung/Überweisung bezahlen kann, allenfalls sehr selten mit Vorrauskasse, wenn ich nichts negatives finde oder die Fa. mir wenigstens bekannt ist. Alles andere ist mir übers Internet zu unsicher... Selbst per Bankeinzug mache ich es nicht mehr. Das nutze ich nur, wenn ich, nur, wenn´s nicht anderswo zu bekommen ist, mal was bei Amazon was bestelle, weil es damals, als ich mich zum ersten Mal da angemeldet hatte, nicht anders ging.
      Ich würde mal da anrufen und nachhaken, wenn sich nichts rührt.
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Ich bestelle seit mehreren Jahren in sehr verschiedenen Ländern und dementsprechend auch verschiedenen Shops. Bewährt hat sich Duedis Methode. Wenn der (meist grosse) Sammelanbieter als seriös einzustufen ist, guck ich mir die Bezahlsysteme an. Manche haben eigene, dann schau ich noch auf die Sendungsabsicherung. Wenn keine eigene vorhanden, zahl ich mit Paypal oder sicher mich in D über Trusted Shops ab.
      Das war schon einige Male vorteilhaft. Bei ebay z.b. bestell ich nicht mehr gerne, da kommt vieles ohne sichtbar zu sein aus China. Da bestell ich lieber direkt über chinesische Anbieter. Bei Amazon ist es besser einsehbar, auch da wechsel ich zum Direktverteiler in China.
      Für Sachen, wo ich keine 6 Wochen Wartezeit einplanen kann/will setz ich auf garantierte Lieferdaten oder geh in die Stadt. Bisher hab ich ca. 20% nicht geliefert bekommen, aber zum Glück nur 2x sehr kleine Beträge umsonst gezahlt, weil ich nicht rechtzeitig reagiert habe.
      Also eigentlich positiv.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      ich bestelle viel und bevorzuge paypal oder Kreditkarte (die bucht erst einen Monat später ab, ausreichend Zeit, zu widersprechen), Überweisung dauert mir meist zu lange, Rechnung ist mir aber auch am liebsten, wo es noch angeboten wird. Wird halt immer seltener.

      Einzige schlechte Erfahrung war auch bei einem Shop, via amazon (dafür kann aber amazon nix): ich hab im Oktober Winkel bestellt für meine neue Boxenaufhängung und genau DIE gab's nicht in DER Größe im Baumarkt und ich hab alle bei uns durch. Jetzt war einer davon kaputt bzw. nicht ganz in Ordnung, also hab ich den Shop angeschrieben und erst haben sie sich drüber mokiert, dass ich die Teile "falsch rum" benutze (na und? Das müssen sie aushalten, wenn sie für 50 kg ausgelegt sind, dann sollten sie mit 3-4 im Dauerbetrieb klarkommen), mir aber "aus Kulanz" eine Ersatzlieferung zugesagt. Jo, die ist JETZT auf dem Weg... wenn die da ist mach ich 3 Kreuze, vorausgesetzt, sie haben nicht doch die falsche Größe geschickt oder der eine hat jetzt andere Bohrlöcher (ich kann aus meiner Wand keinen Schweizer Käse machen :ko ).

      Ansonsten kam immer alles an und über's Ohr gehauen wurde ich auch noch nicht... ich hab aber auch die Erfahrung gemacht, dass nicht alle eine Versandbestätigung verschicken
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen