Hallo GroKo: Neue Agrarpolitik jetzt!/Insekten und Vögel retten, Landwirtschaft eine Zukunft geben

      Hallo GroKo: Neue Agrarpolitik jetzt!/Insekten und Vögel retten, Landwirtschaft eine Zukunft geben



      in diesen Tagen wird in Berlin wieder die Politik der kommenden vier
      Jahre verhandelt. Bislang spielte das Agrarthema in den Vorgesprächen
      keine große Rolle! Bitte helfen Sie uns, den Verhandlern von CDU, CSU
      und SPD bewusst zu machen, wie dringend ein Wandel in der Agrarpolitik
      ist, um Insekten und Vögel zu retten und ein weiteres Höfesterben zu
      verhindern.

      In ihren Koalitionsgesprächen stellen die Parteien
      wichtige Weichen für die Landwirtschaft. Die Zukunft für Insekten,
      Vögel, das Grundwasser und unsere ländlichen Räume entscheidet sich also
      in den nächsten Tagen und Wochen! Machen Sie jetzt mit, damit die
      zerstörerische EU-Agrarpolitik nicht noch ein weiteres Jahrzehnt
      bestehen bleibt!

      Senden Sie jetzt eine Mail an Angela Merkel, Horst Seehofer und Martin
      Schulz und fordern Sie, dass eine faire, gesunde und naturverträgliche
      Agrarpolitik im Koalitionsvertrag verankert wird!
      nabu.de/landingpages/23821.htm…il&utm_campaign=KW04_LiLa
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

    MietzMietz to go