Kater kotet neben die Klos

      Kater kotet neben die Klos

      Hallo ihr Lieben,

      ​ich bin langsam echt ein bisschen am Verzweifeln.
      ​Habe zwei Kater, beide seit 5 Jahren. Letzte Woche hat einer der beiden jedes mal den Kot außerhalb der Toilette abgesetzt.
      ​Es war so, dass ich im Oktober als ich aus dem Urlaub zurückkam dieses Problem schon mal hatte, da haben beide Kater immer mal wieder neben das Klo gekotet.
      Meine Mitbewohnerin hat die Toiletten einfach extrem wenig gesäubert und so dachte ich erst, wenn ich jetzt wieder da bin und es regelmäßig mache, beruhigt sich das ganze wieder. Hat erstmal nur mäßig geholfen. Ich hatte ein Klo im Wohnzimmer und eines im Badezimmer. Ich hab dann gedacht, dass sie vielleicht ein Klo mehr brauchen und hab ein zusätzliches im Wohnzimmer aufgestellt. Das hat schon mal gar nichts gebracht. Dann hab ich einfach mal alle Klos gegen neuere Modelle ausgetauscht. Das im Bad war ohne Deckel, die anderen beiden waren mit Haube (fragt mich nicht, aber meine kater mögen das mit Haube viel viel lieber).
      Am Ende haben sie dann nahezu immer in die Toilette gemacht, außer wenn mein neuer Mitbewohner im Wohnzimmer in der Nähe der Toilette saß. Naja, über Weihnachten war auch komplett Ruhe. Dachte, das Thema hätte sich nun erledigt. Auf die Toilette im Badezimmer sind beide gar nicht mehr gegangen (gibt nur einen Platz wo man da eine hinstellen kann) und deswegen hab ich die dann ganz entfernt.
      ​Nachdem ich letzte Woche mal wieder neuen Streu in die Toiletten habe und dabei ausnahmsweise sehr viel aufgefüllt habe, habe ich dann in der Badewanne kot gefunden, (in die Badewanne geht nur der eine Kater, daher weiß ich, dass es von ihm war). Das ganze hat sich jetzt jeden Tag bis heute wiederholt.
      ​Gerade komme ich nach Hause und hatte bevor ich weg bin erst die Toilette gereinigt. Ich war vier Stunden weg und finde vor beiden Katzenklos kot. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Katze so viel Kot absetzt in so kurzer Zeit und vermutlich machen dann doch irgendwie beide daneben? Habe die letzten Tage aber auch immer Kot in die Toilette gefunden.
      ​Ich vermute gerade, dass sie einfach die Streu nicht mehr mögen und deswegen daneben machen. Gerade weil nachdem ich viel neue Streu rein habe, wenigstens der eine kater gar nicht mehr ins Klo kotet. Macht das vielleicht Sinn? Benutzt DM Ultra Klumpstreu.
      ​Die Frage ist, was sollte ich als nächstes probieren? In die eine Toilette neues Streu, in beide neues Streu? Und welche Sorte? Sollte ich im Badezimmer nochmal eine Toilette aufstellen? Oder erst das mit der Streusorte testen?

      ​Vielleicht hat jemand von euch ja einen Tipp für mich :) wäre sehr dankbar!
      Hallo Lady Neko,

      das mit der Streu ist mir beim Lesen auch sofort aufgefallen. Du schreibst ja, dass Du neues Streu in die Toilette gemacht hast. Ich würde auf jeden Fall wieder das alte nehmen und gucken was dann passiert. Manche Katzen mögen einfach keine Veränderungen.

      Die Stellen, wo sie außerhalb des Klos hingemacht haben, säubere unbedingt sehr gründlich mit Geruchsentferner, hochprozentiger Alkohol ist gut oder Biodor. Sonst riecht es da nach Klo und für sie ist es okay dort hinzumachen.

      Oh ich seh gerade, weiter unten fragst Du, ob sie das Streu nicht mehr mögen, dann hab ich das oben wohl falsch verstanden
      :left-right ja klar, das kann natürlich auch sein, dann besorg einfach mal ein anderes. Du kannst das ja erstmal in einem Klo testen, ob es angenommen wird.

      Ansonsten gibt es gerade einen aktuellen Thread, mit genau der gleichen Überschrift. Ich les da nicht mit, aber vielleicht kannst Du dort ja auch schon mal gucken, was es da für Tipps gegeben hat.

      Viel Glück
      :dadr:
      :herz
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Amiga de los animales“ ()

    MietzMietz to go