Balkon- und Gartenjahr 2018

      :haha Genau! Bienenhubschrauber! Aber leider kennt Google den nicht.
      Leben ist das was passiert während du planst :8

      Dany, Lilly und Hildegard

      unvergessen meine geliebten Fellnasen :stern AllyMcCat, :stern Attila :stern Cleopatra :stern Sheila :stern Felix :stern Molly :stern Strolchi
      Und natürlich auch :stern Nymphensittich Cinderella die mein Leben 21 Jahre lang begleitet hat :kerze1:

      Duedi schrieb:

      wie er mit einem leeren Pflanztrog ein "Dach" für das Erdloch baut


      :inlove das find ich toll!

      Kannst ihnen ja mal was zu futtern hinstellen: hummelfreund.com/rezepte-futte…%B6sung-f%C3%BCr-hummeln/

      würde ich sooooo gerne machen, aber ich hab erst 2 gesehen, eine in unserem Garten und eine im Wald - ich wüsste nicht, wo ich es hinstellen soll... und Bienen gibt's hier grad gar keine mehr :(( ich zieh um...
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      ANZEIGE
      Fand ich auch, ich weiß schon, warum ich ihn geheiratet hab :-) Schon als wir das Nest gefunden haben, mein Papa, er und ich waren uns einig, das Loch bleibt. Sein Papa zuckte nur mit den Schultern und verstand nicht, warum wir nicht trotzdem die Johannisbeere einpflanzen, macht doch nix :sehnix Arme Hummelchen. Aber sie scheinen das eine Loch nur als Lüftung gebaut zu haben, denn ein uns aus schwirren sie jetzt auf der anderen Seite vom Erdloch. Im Winter machen wir uns dann mal schlau über eine Hummelburg, worauf wir da achten müssten. Dürfen gern jedes Jahr bei uns wohnen :D
      Bienen seh ich inzwischen auch recht wenige, bei unserem Hotel ist auch Stillstand. Dafür freut es mich umso mehr, wie es um das Erdloch schwirrt und summt. Naja und der Brummer am Nistkasten :haha Viele Hummeln konnt ich da noch nicht beobachten, aber da wird nicht eine allein wohnen :?

      Sobald wieder Sonne scheint mach ich dann endlich mal ein Foto für dich :-)
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      So einen Hummelkasten werde ich nächstes Jahr auch aufstellen.
      Mein Mann und ich waren Samstag noch mal für den Garten shoppen und haben danach noch etwas im Garten gewerkelt. In die Badewanne sind jetzt noch 3 weitere Erdbeeren und eine Paprika eingezogen und ein großer Topf wurde frei, darin wohnt jetzt eine Kugel-Zucchini. Da es all meine Hortensien dahin gerafft hat, habe ich meine Hostas etwas anders arrangiert. Der blöde Kirschlorbeer ist einfach totaler Mist :kotz :no Mein Mann hat die Wassersäule installiert, damit ich zum Wasserzapfen nicht immer durchs ganze Haus oder hinter den Bäumen rum klettern muss, die Badewanne und die Pflanztöpfe haben wir etwas versetzt und nächsten Monat wollen wir dann noch einen kleinen Geräteschuppen aufstellen.
      Da jetzt unter dem Kirschlorbeer alles sehr nackig ist, wird mein Mann bei seinen nächsten Bauaufsichten mal schauen ob er mir so eine Kabeltrommel aus Holz organisieren kann, dann gibts wenigstens etwas Deko.
      Unser Garten ist ja nun wirklich sehr klein, aber trotzdem bekomme ich langsam das Gefühl, dass wir nie fertig werden und irgendwie immer was zu tun haben.
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hummel128“ ()

      Neu

      Kari schrieb:

      könnte es ein Taubenschwänzchen sein


      Hmmm.... möglich. Wobei es wirklich eher wie eine rießige mutierte Biene aussah. Also einfach lang und groß.
      Eine westliche Keiljungfer ist es auf jeden Fall nicht. So sah es nicht aus.
      Leben ist das was passiert während du planst :8

      Dany, Lilly und Hildegard

      unvergessen meine geliebten Fellnasen :stern AllyMcCat, :stern Attila :stern Cleopatra :stern Sheila :stern Felix :stern Molly :stern Strolchi
      Und natürlich auch :stern Nymphensittich Cinderella die mein Leben 21 Jahre lang begleitet hat :kerze1:

      Neu

      Wenn ich nur nicht jedesmal zu langsam wäre wenn sie vorbeifliegt :haha Beim letzten Versuch hatte ich nur noch die Dachrinnde drauf :roll
      Leben ist das was passiert während du planst :8

      Dany, Lilly und Hildegard

      unvergessen meine geliebten Fellnasen :stern AllyMcCat, :stern Attila :stern Cleopatra :stern Sheila :stern Felix :stern Molly :stern Strolchi
      Und natürlich auch :stern Nymphensittich Cinderella die mein Leben 21 Jahre lang begleitet hat :kerze1:

      Neu

      Es gibt da doch solche -> Wildkameras ... :duckundweg

      Aber im Ernst: Im Flug das Tierchen zu erwischen dürfte schwer bis unmöglich sein. Schade.

      Schönen Gruß
      ^..^___/`

      „Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
      "A black cat crossing your path signifies that the animal is going somewhere." Groucho Marx (1890 - 1977)

      Neu

      Zumal es auch nur ab und zu vorbeifliegt. Wäre es regelmäßig da hätte ich vielleicht eher eine Chance. Aber ich find schon noch raus was das ist :yes
      Leben ist das was passiert während du planst :8

      Dany, Lilly und Hildegard

      unvergessen meine geliebten Fellnasen :stern AllyMcCat, :stern Attila :stern Cleopatra :stern Sheila :stern Felix :stern Molly :stern Strolchi
      Und natürlich auch :stern Nymphensittich Cinderella die mein Leben 21 Jahre lang begleitet hat :kerze1:

    MietzMietz to go