Balkon- und Gartenjahr 2018

      Marani schrieb:

      dann sind doch Wildblumen ideal, die wollen nährstoffarm
      Es sind halt Blumen... ich bin ja nicht der Mensch für Blumen ohne küchentauglichkeit ;) Find sie zwar hübsch, aber sie sind dann auch wieder so schnell weg, das gleiche Problem hab ich mit Sonnenblumen, die find ich wirklich wundervoll, halten aber bei uns max 3 Wochen. Brauch halt schon was, wo ich nicht dauernd neupflanzen muss. Lieber zugucken, dass etwas dran wächst und ein wenig einkürzen, ist eher meine Welt.

      Marani schrieb:

      so Tennisball
      Mein Kürbis im Trog wurde sogar "normalgroß" den hatte ich versuchsweise mal aus nem Kern gezogen. Aber das Problem ist die Blattgröße bei Melonen und Kürbissen. Auch die Blätter von Zucchinis sind einfach zu riesig. Da hat Mensch dann kaum noch Platz zum Sitzen. Womit wir wieder bei den Blumen sind :duckundweg

      Song schrieb:

      Bin sehr dafür.

      :yes und für die andere Rose :dadr:

      Duedi schrieb:

      braucht man ja Schwerlastrollen

      Rollen kannst du (im leeren Zustand) auch selbst unter jedes Gefäß schrauben. Hab ich auch gemacht, aber wenn du natürlich keine Möglichkeit hast, die Dinger dann reinzurollen...oder du baust dir noch zusätzlich ein Brett über die Treppen, wenn es nicht zu steil ist?
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      Geht ja nicht um mich, sondern Müffchen :-) Und wenn ich ihren Garten so richtig in Erinnerung hab stell ich mir das schwer vor da je nachdem wo die stehen und wo das hin muss einen guten Rollweg zu bauen :D Und wenn ich da an die Kübel meiner Eltern denke... die sind teilweise so breit, die könnte man durch manche Wege gar nicht durchrollen ohne alles daneben mitzureißen :sehnix

      edit: Mangels brauchbarem Überwinterplatz hab ich keine Kübelpflanzen.
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      ANZEIGE

      NicAn schrieb:

      Brauch halt schon was, wo ich nicht dauernd neupflanzen muss


      lwg.bayern.de/mam/cms06/bienen/dateien/blumenkasten.pdf

      bluehende-landschaft.de/fix/do…der_Balkonkasten_0309.pdf (hier kannst du dir was zusammenstellen, was zu unterschiedlichen Zeiten blüht, so hast das ganze Jahr was davon ;) )
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Ich guck gerade bei Baldur und muss aussortieren. Gehe jetzt erstmal die Katzenliste durch, was auf keinen Fall geht, danach ist der Einkaufswagen wahrscheinlich wieder leer :haha Also kann ich den Link gut brauchen :danke
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      ich hab bei Rühlemanns bestellt, Gewürztagetes (hab ich schon ewig), Physalis (glaub ich :haha ), Vanilleblume (für die Bienchen) und jetzt noch Herbst-Flieder und nochmal einen Lavendel. Ich hoffe ja auf einen, der mich überlebt :ko ich liebe Lavendel, aber auf dem Ostbalkon gakelt er halt etwas und der Winter ist ihm auch nicht bekommen :((
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Lavendel mag ich nicht so gern. Aber Flieder wär auch was....hmmmmmm....oder Yasmin, da muss ich aber erst wieder auf die Liste gucken.
      Toll find ich auch diesen Dictamnus bzw. brennenden Busch. Das wär was für mich Feuerteufelchen...:haha
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      nein, ich meine Geißblatt :haha Honeysuckle... riecht saugut, ist ausdauernd, frostfest, blüht wunderschön (bei mir auf dem Ostbalkon schon im ersten Jahr), und wächst und wächst und wächst... rankt übrigens :D

      Diptam kenne ich nur als Wurzel zum räuchern...

      Brennbarkeit wäre nix für mich auf dem Balkon mit rauchenden Nachbarn :ko
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen

      NicAn schrieb:

      Gehe jetzt erstmal die Katzenliste durch, was auf keinen Fall geht, danach ist der Einkaufswagen wahrscheinlich wieder leer

      Ich habe mir mittlerweile eine kleine Liste mit katzengeeigneten Balkonpflanzen angelegt und auf dem Handy. Sonst stehe ich jedesmal im Gartencenter und weiß nicht mehr, ob die hübsche Blume nun in Ordnung war oder nicht. Und einen handschriftlichen Zettel o.ä. nehme ich natürlich immer gerade an dem Tag nicht mit. :stirnklatsch
      Ich stand mal im Gartencenter, schwerst verliebt in ein Pflänzchen ohne Beschriftung und was ist? Die Tussen dort wussten nicht, was das ist :ko dann nützt mir auch ne Liste nix... Foto gemacht, Kollegin gefragt und was war's?

      KATZENMINZE :haha :haha :haha (klar, dass ich verliebt war, ich liebe Minze :D )
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      Katzenminze und Baldrian überleg ich gerade, das wär doch was, auch wenn Katzenminze nicht in meinen Pott kommt, sondern in den Katzpott, hätte die Pflanze Verwendung :yes
      Meist schau ich im Gartenzenter online nach, dank Smartphone ist das ja kein Problem mehr und mit Codecheck hat man sogar oft die Pflanze direkt ohne die dusselige Beschriftung durch den jeweiligen Markt. Was da alles schon für Phantasienamen kamen :haha :haha :haha
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      Die meisten haben einen Barcode auf dem Topf eingraviert. Zumindest die Kräuter hier in den Märkten. Scannen, lateinischen Namen kopieren und ab damit in die Giftdatenbank. Suchen und überraschen lassen.
      Der "anregende Kräutertopf" wird zum Rosmarin, der "ätherische Volltreffer" zum Thymian :haha Teilweise war es wirklich urkomisch.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.