Um den neuesten Änderungen in der Datenschutzgesetzgebung zu entsprechen und unsere Verpflichtung zur Transparenz aufzuzeigen haben wir unsere Datenschutzerklärung und AGB aktualisiert.

Hallo katzenmamas und papas

      Hallo katzenmamas und papas

      HI ihr lieben.
      Ich bin frisch gebackene Katzenmama von 2 zuckersüßen Katern. Freue mich darauf mich hier austauschen zu können. Direkt gestern waren wir schon in großer Sorge. Beide machten einen schlappen Eindruck, haben wenig gefressen und fast nur geschlafen. Der befund beim Tierarzt ergab Wurmbefall und wir haben eine Paste mitbekommen. Die wurde gestern Abend unters Futter gemischt und siehe da heute sind beide wie ausgewechselt. Toben, jagen und schmusen, fressen wie die Weltmeister. Juhu :applaus
      Ich bin übrigens Jenny. Meine kleinen Männer haben noch keinen Namen.. wir , meine Töchter, mein Mann und ich konnten uns noch nicht einigen. Von Balu und Mogli bis William und Haryy :D wurde schon alles diskutiert. Bisher heissen sie der kleene und der große. Weitere Vorschläge nehme ich gerne an damit wir uns auch schnell mal einig werden. ich kann über den Laptop gerade leider kein Bild hochladen, kleene ist schwarz und hat einen weissen Fleck auf der Brust und großer ist schwarz weiss.
      Ganz liebe Grüße :schaem
      Hallo und herzlich Willkommen :wink

      Schau dir doch mal die Namen-Threads an, vielleicht findet ihr dort eine Anregung für die beiden Schlawiner ;)

      Freu mich schon auf weitere Berichte und Fotos :8
      LG, Karin
      mit Simba, Salome, Pebbles, die Glückskatzis Lilli & Ida :love:
      :stern Nele & Sparky - unvergessen - immer im Herzen :stern
      :herz KatzenTräumerin :herz
      "Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück" -Leonardo da Vinci- :katze
      Die Patchwork-Flusen und die Dackeline :)
      Herzlich Willkommen... :wink

      da fällt mit auf der kleene und der große. David und Goliat spontan ein.... :D

      Ihr werdet schon die richtigen Namen finden. :yes
      Crocket, Zora, Romeo, Julia, Chico, Rai, Hope, Tigger. Willow, Rhett, Roxy, Lucky, Uri, Luna, Liese + Anja
      ( :heilig * Tigro,Mini, Honey,Scarlett,Arcas,Lilly)

      Herzliche Grüsse. Ja, Würmer sind fies. Schön, dass sie das so gut überstanden haben. Zur Namenswahl schliesse ich mich Kari an, die Listen helfen ungemein. In welche Richtung wollt ihr denn? Aufeinander bezogene Namen würd ich nur geben, wenn alle damit klar kommen, falls einer früher gehen muss, den anderen weiter ohne Trauer zu rufen. Kann ich z.B. nicht. Aus Erfahrung finden sich die Namen aber mit der Zeit bei jedem Tier. :wink
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      ein :herz liches Willkommen auch von mir :wink . Zu der Namensgebung: als ich Elias aus dem Tierheim holte, wurde er dort Ephraim genannt, weil niemand seinen Namen wußte. Allerdings reagierte er in den Monaten, die er dort war, überhaupt nicht darauf. Zu Hause probierte, spielte ich mit einigen Namen herum, darunter auch Elias. Auf diesen Namen kam er gleich 3x hintereinander auf mich zu, egal wo ich gerade war. Bei allen anderen Namen bewegte er noch nicht mal ein Ohr. jetzt heißt er Elias und reagiert auch darauf(Ausnahmen bestätigen die Regel ;) )Nun ja, es könnte ja sein, daß sein verstorbener Vorbesitzer ihn so genannt hatte und dieser unter meiner Vorauswahl zufällig war und so gefunden hatte..... Kann sein, muß nicht sein.
      Aber ihr könnt ja auch mal versuchen worauf eure Katerchen wie reagieren, dann hätten sie so eine Art "Mitspracherecht" ;)
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Hallo, Daggi :wink
      willkommen

      vielleicht bittest du @Jessica
      einen eigenen Thread für dich zu machen, damit es hier nicht
      untergeht ;)

      über Fotos von Rina würden sich hier bestimmt viele freuen :applaus

      einfach über picr.de hochladen und den Link dann in eine neue Nachricht reinkopieren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Snipferine“ ()

      Hallo! Ich bin erst seit heute hier. Hätte mal ne Frage :)
      Mein Schatz hat sich an der linken Hinterpfote eine Kralle ausgerissen. Ich habe gleich nachgesehen und gemerkt, dass nichts mehr von der Kralle da ist. Es ist blutig und es tut ihm ziemlich weh. Muss ich zum Tierarzt oder kann ich das selbst behandeln?
      Danke, Kristallblüte
      @Kristallbluete Ich würde auf jeden Fall zum TA gehen, damit sich nichts entzündet und kein Dreck in die Wunde kommt.
      das mit dem Bild wurde dir ja auch schon beantwortet
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben