Schmuseverhalten

      Schmuseverhalten

      Hallo,

      vielleicht kennt das jemand?
      Wir haben drei Katzen, wobei zwei davon „normale“ Schmuser sind und über den Tag verteilt ihre Einheiten einfordern. Und da ist noch mein kleiner Motzkopf. Er mag zwar die Gesellschaft von Menschen aber nur mit gebührendem Abstand. Streichelt man ihn dann steht er auf und geht. Soweit ja in Ordnung.
      Nur kommt er seit einiger Zeit nachts und
      legt sich nah zu mir und fängt an zu lecken und mich zu „bürsten“. Klar freu ich mich und Kraul dann auch aber er wird dann nach ner Zwit wennn ich aufhöre und mich ihm entziehe stinkig und maunzt laut. Den Kopf hnterm
      Kissen nutzt nicht viel da er die Pfoten auch darunter schiebt.
      Was hat das zu bedeuten?
      Fühlt er sich nicht genug beachtet über den Tag? Er mag ja nicht angefasst werden und zwingen will ich ihn auch nicht.
      Vielleicht mag er es einfach nicht, ungefragt gestreichelt zu werden. Gerade Minka ist hier bei uns auch "zickig" bzw. eben einfach kätzisch, was Kuscheln angeht. Das geht nur, wenn (und solange!) sie möchte, sonst kriegt man oft sogar eine gewischt.
      Vielleicht mehr Spielen stattdessen, wenn du denkst, es hat mit zu wenig Beachtung zu tun? Oder mal tagsüber hinlegen und gucken, wie er reagiert. Ich hab jetzt schon oft gelesen, dass Katzen vor liegenden Menschen weniger Angst haben.
      Wie lange habt ihr ihn denn jetzt schon? Und wie versteht er sich mit den anderen beiden, wird sich da auch untereinander geputzt?
      ANZEIGE
      Wir haben ihn seit dem er ein kleines Kitten war, er wird jetzt im Frühjahr 6 Jahre alt. Er war schon immer so auf Abstand. Ich hör auch immer auf ihn zu streicheln wenn er es nicht mag. Wenn ich auf der Couch liegen(tagsüber) und hab ne Decke kuschelt er sich auch drunter zu meinen Beinen,
      aber auch nur dann. Ohne Decke geht nix.
      Die drei liebe dich nicht, kommen aber klar. Also es wird ab und an gespielt aber jetzt nicht gekuschelt oder geputzt. Das eher sehr sehr
      selten. Beim Spielen verliert er schnell die Lust...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher