Hilfe, Kitten fressen und fressen und fressen.....!

      Fania schrieb:

      wo die "Grenze"verläuft und auch nicht wohin Köln gehört.

      OT: Wir haben Aldi-Süd Fania. ;)

      Mais als Inhaltsstoff verfüttere ich nicht gern, wegen dem hohen Zuckergehalt ähnlich dem Zusatzstoff Rübe, und weil es meist eben Maissirup ist. Auf Getreide verzichten wir auch weitesgehend (Roggen, Weizen) allerdings ist auch ein wenig Kartoffel oder Kürbis oder ab und an mal Kräuter im Futter durchaus erlaubt . Ansonsten ist für mich ein Fleischanteil von 60% plus bei unseren TroFu-Junkies sehr wichtig. Wenn es dann noch vertragen wird, ist alles im grünen Bereich. Auch auf Taurin achten wir sehr. Viele -gerade- Nassfuttersorten, die angeboten werden enthalten kein oder nur sehr wenig Taurin, diese sind meist klein mit "Zusatzfutter" beschriftet. Auf Vollnahrung sollte man daher achten, damit es nicht zu Mangelerscheinungen kommt.
      Wir haben sehr viel durchprobiert und gelesen zum Thema und ich kann nur sagen, jedes Futter ist anders und jede Katze reagiert anders. Welches Futter im Endeffekt passt muss jeder Dosi leider ausprobieren.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

    MietzMietz to go