Island 2017

      :danke so tolle Fotos :yes :applaus
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Danke danke :-)

      NicAn schrieb:

      Wow. Und ich dachte eigentlich Südafrika sei das schönste Land. Island scheint da aber durchaus gleichwertig zu sein

      Island ist ein Traum! Halt eine ganz andere Welt als Südafrika :-)
      Unser Wunschziel für die nächste Fernreise ist Namibia :inlove Haben sogar schon entdeckt, dass man das auch mit dem Wohnmobil machen kann :yes Irgendwann werden wir uns auch diesen Traum erfüllen! Mein "Reiselebensziel" sozusagen ist es, alle Kontinente (ausgenommen Antarktis) zu bereisen :-)
      Aber erstmal hat auch die nähere Umgebung mal unsere Aufmerksamkeit verdient, das Leben ist lang, schaff ich schon noch irgendwann :haha
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      Die Fotos sind einfach nur klasse :yes

      Hattet ihr mehrere Campingplätze, oder seid ihr immer von einem aus eure Touren gestartet?
      LG, Karin
      mit Simba, Salome, Pebbles, die Glückskatzis Lilli & Ida :love:
      :stern Nele & Sparky - unvergessen - immer im Herzen :stern
      :herz KatzenTräumerin :herz
      "Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück" -Leonardo da Vinci- :katze
      Aus zwei mach drei!!! :-) EDIT: + 2 Glückskatzis :))
      Wir waren jeden Tag auf einem anderen Campingplatz, da wir einmal rund um die Insel gefahren sind :)

      Das hier war meine Karte mit den Zielen, die mich teils mehr, teils weniger interessieren würden :D Haben natürlich nur einen Bruchteil davon gesehen, aber da sieht man gut die grobe Route :D


      Der Campingplatz von Tag 2 ist der blaue Punkt direkt über Vestmannayjar :-)
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      Lang ists her, aber ich will weiter erzählen, was wir so gemacht haben :-)
      Ich füg euch mal die Karten mit ein, dann wisst ihr ungefähr wo wir sind :D An Tag 3 quasi ganz im Süden Islands.



      Bei schönem Wetter ging unsere Reise dann weiter zum nächsten Wasserfall.


      Am Skógafoss war dann auch schon ganz schön was los, da man dort auch direkt am Parkplatz übernachten kann.


      Ganz toll war, dass man neben dem Wasserfall hochsteigen und dann von oben runterschauen konnte. Da konnten wir dann auch einen 360 Grad Regenbogen sehen Ich wusste bis da gar nicht, das sowas überhaupt geht. Wir waren auch beide so mit Staunen beschäftigt, dass es davon kein Beweisfoto gibt


      Danach ging es dann weiter zum Solheimasandur Flugzeugwrack. Um dort hin zu kommen, muss man leider hin und zurück zwischen 1,5 und 2 Stunden einplanen. Und leider ist das keine landschaftlich schöne Wanderung, vor allem nicht, wenn das Wetter schon wieder am zuziehen ist.






      Aber dann haben wir es gefunden! Und zig andere Touristen auch :sehnix




      Die Douglas C117-D der US Navy ist hier im November 1973 notgelandet. Sind auch alle unbeschadet davon gekommen, nur das Bergen war an der Stelle so umständlich, dass die Navy nur Triebwerke, Flügel und ein paar andere Teile mitgenommen, den Rest als "geschenktes Strandgut" zurückgelassen hat. Der Rumpf ist jetzt noch übrig und zieht jährlich massenweise Touristen an. Es liegt da schon auch wirklich sehr schön zum Anschauen, keine Frage. Aber die vielen Menschen sind mir dermaßen auf den Keks gegangen, dass ich es nicht wirklich genießen konnte. Noch dazu die schier endlos lange Wanderung dort hin. Mein Mann wollte es unbedingt sehen und fand es auch total genial, trotz Menschenmenge.

      Danach sind wir dann weiter entlang der Küste Richtung Vík gefahren





      Am Kap Dyrhólaey (das ist rechts dieser Fels, der ins Meer ragt, da sind einige Steinbögen, unsere Perspektive war leider, naja, mies :D ) hat es dann schon richtig zugezogen. Petrus war nicht so ganz auf unserer Seite, was das Wetter anging an dem Tag :D Aber passt schon irgendwie auch zu der Kulisse, den rauen Klippen und dem schwarzen Strand.







      Kirkjufjara Beach

      Wenn ich es richtig im Kopf habe, war dieser bis Anfang des Jahres für Touristen frei zugänglich. Nachdem dann aber (mal wieder) eine Touristin in einer der unberechenbaren Wellen nach draußen gezogen wurde und ertrunken ist, wurde er gesperrt. Man muss dazu sagen, dass die Isländer wirklich viele Warnschilder aufgestellt haben, mit Erklärungen zu den Wellen. Es ist mir absolut unverständlich, warum trotzdem so viele Touristen so nah ans Meer gehen oder sich sogar in die Wellen stellen. Die "Sneaker Waves" kommen einfach urplötzlich und sind wesentlich stärker als die Wellen, die davor waren. Ihr könnt das mal bei Youtube eingeben, grausig, was es da teilweise für Videos gibt :sehnix

      Dann ging es weiter zum Reynisfjara Beach.
      Sehr schön mit seinen Basaltsäulen und unterschiedlichen Felsformationen. Hier aber auch das Meer nicht zu unterschätzen











      Und auch ganz schön was los hier :D




      Ja und dann hat es so richtig zugezogen und angefangen zu regnen. Wir hatten dann die Wahl, entweder sehr früh einen Campingplatz anzufahren oder noch 75km weiter zu fahren zum nächsten. Wir haben uns dafür entschieden, denn lieber hatten wir noch etwas Puffer für später, unterwegs war sowieso "nur" Landschaft. Ist zwar schade, dass wir die nur im Regen gesehen haben, aber besser das als andere Wunschziele. Rückblickend war es die richtige Entscheidung, denn meistens sind wir dem schlechten Wetter genau einen Tag voraus gewesen :D Ohne Weiterfahrt wären wir also wahrscheinlich immer mit dem schlechten Wetter gefahren.
      Wir haben dann noch einen Zwischenstop in Vík im Icewear Shop gemacht und uns mit Mützen und Handschuhen eingedeckt. Der Winter in Deutschland kann auch gern kommen, ich bin jetzt gewappnet :haha
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti
      Ach sind das wunderschöne Bilder.
      Da bekommt man richtig Fernweh *träum*
      Island möchte ich auch gerne irgendwann mal bereisen.

      Die Bilder der Felsformationen sind toll, die sind eine super Inspiration für meine Terrarien *gg*
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      :applaus So wundervolle Fotos wieder :yes

      Mein Opa der alte Weltenbummler ist ja Ende August gestorben :(( mit ihm hab ich mich oft über Island unterhalten, weil er mir immer wieder ans Herz gelegt hat, dort hin zu fahren, da die Natur einfach phänomenal ist...vorletzte Woche hat mich Oma angerufen, ich solle doch mal vorbei kommen. Neben Reisen und Photographieren, war das Sammeln von Steinen/Edelsteinen sein ganz großes Hobby. Oma hat mir Das Foto eines Geysirs auf Island, zusammen mit Edelsteinen, die er dort gesammelt hat, vermacht und möchte auch, dass ich eine seiner Kameras bekomme :schaem Da war ich schon arg gerührt und als wir dann noch eine selbst gemalte Karte von mir gefunden hatten, die ich ihm vor 20 Jahren zum Geburtstag gemalt hatte, da sind die Tränen gekullert :((

      Sorry, fürs OT, aber irgendwie hat es ja doch was mit Island zu tun und wenn ich mir deine Fotos so ansehe, freue ich mich nur umso mehr darauf selbst hinfahren zu können und mit Opas ehemaliger Kamera ebenso schöne Fotos zu schießen...

      Also nochmal :danke dass du uns mitnimmst :danke
      LG, Karin
      mit Simba, Salome, Pebbles, die Glückskatzis Lilli & Ida :love:
      :stern Nele & Sparky - unvergessen - immer im Herzen :stern
      :herz KatzenTräumerin :herz
      "Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück" -Leonardo da Vinci- :katze
      Aus zwei mach drei!!! :-) EDIT: + 2 Glückskatzis :))

      Duedi schrieb:

      Die "Sneaker Waves" kommen einfach urplötzlich und sind wesentlich stärker als die Wellen, die davor waren. Ihr könnt das mal bei Youtube eingeben, grausig, was es da teilweise für Videos gibt

      ja total krass, echt gefährlich :eek sogar von einer Stelle, die auch bei Deinen Fotos dabei ist.


      :herz
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

      Oh, wieder so schöne Bilder :yes :danke :danke :danke
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      Amiga de los animales schrieb:

      Duedi schrieb:

      Die "Sneaker Waves" kommen einfach urplötzlich und sind wesentlich stärker als die Wellen, die davor waren. Ihr könnt das mal bei Youtube eingeben, grausig, was es da teilweise für Videos gibt

      ja total krass, echt gefährlich :eek sogar von einer Stelle, die auch bei Deinen Fotos dabei ist


      Haben zum Glück nichts mitbekommen, das Meer war auch recht ruhig an dem Tag, kam nie so weit bis an den Strand. Aber dort wo die ganzen Menschen stehen sind wir gar nicht hin. Ich mag mein leben, ich muss es nicht unnötig aufs Spiel setzen :D Nur um noch 2m näher an den Felsen zu sein.
      An einem anderen Strand später stand mein Mann auch mal im Wasser, als eine Welle plötzlich viel weiter raus kam. Und ich hatte später Kamera mit Stativ in der Welle stehen und sie nur noch am Kameraband in der Hand. Ich glaube ich habe da gefilmt, das kann ich dann zeigen. Aber eine ganz andere Stelle und bei weitem nicht so krass wie teilweise auf den Videos. Da gibt es eins bei Youtube, ich glaube aber es ist aus Frankreich, da werden die Menschen richtig mitgerissen :( Wenn ich es richtig im Kopf habe saß der, der das gefilmt hat, im Rollstuhl und war absolut machtlos. Falls sich jemand wundert, warum das jemand filmt und nicht hilft. Das hier . Da kriegt man wirklich Respekt vor der ganzen Sache :sehnix


      Kari da brauchst du dich nicht für OT zu entschuldigen. Ich find das richtig toll und ich hoff ich kann deine Vorfreude schön schüren :-) Island ist meiner Meinung nach auf alle Fälle eine Reise Wert! Ich würd sofort wieder hinfliegen :D Okay sofort vielleicht nicht, der Wintertyp bin ich jetzt nicht so :haha
      Liebe Grüße, Düdi mit Maja, Abby und Pearl :herz-pfeil
      Für immer unvergessen :stern Horsti

    MietzMietz to go