Wieder MM-Treffen 2017 in München?

      Das ist sehr verständlich, wenn ich dich auch gerne wiedergesehen hätte :wink
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Ein Zusammentreffen lohnt sich wirklich nur, wenn der Anfahrtsweg nicht zu weit ist.
      Wer nicht in oder in der Umgebung von München wohnt, hätte bereits einen zu großen Aufwand. Darum kann ich gut nachvollziehen, dass du @Still-Shining nicht dabei sein kannst.
      ehem. Patin des Dreibeinchens Balu vom KatzenTRaum e.V., der jetzt leider ein :stern ist.
      Patin von Reserl und Kessi, ebenfalls vom KatzenTRaum e.V.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Malini“ ()

      Ich kann es halt leider nur kurzfristig entscheiden, weil München ja nun auch nicht gerade um die Ecke ist...je nachdem wie es zeitlich bei mir aussieht.
      LG, Karin
      mit Simba, Salome, Pebbles, die Glückskatzis Lilli & Ida :love:
      :stern Nele & Sparky - unvergessen - immer im Herzen :stern
      :herz KatzenTräumerin :herz
      "Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück" -Leonardo da Vinci- :katze
      Die Patchwork-Flusen und die Dackeline :)
      Mir ging neulich mal der Gedanke durch den Kopf, als du @Kari gemeint hast, dass du im September den Katzentraum besuchst... ob es nicht Sinn machen würde, das Ganze zu kombinieren?
      Ich stell den Gedanken einfach mal so in den Raum...
      Mein junger Freund... wenn sie Verfasser psychologischer Romane werden und über die Rätsel der Menschenseele schreiben wollen, dann ist es das Beste, Sie schaffen sich ein Katzenpärchen an. (Aldous Huxley)

      Simba und Nala - Zwei wie Pech und Schwefel

      Sunset79 schrieb:

      Mir ging neulich mal der Gedanke durch den Kopf, als du @Kari gemeint hast, dass du im September den Katzentraum besuchst... ob es nicht Sinn machen würde, das Ganze zu kombinieren?
      Ich stell den Gedanken einfach mal so in den Raum...


      Eine sehr gute Idee, unabhängig aber auch davon, ob hier in München noch ein Treffen zustande kommt oder nicht. :yes
      Zumal es wohl ja so aussieht, als ob aus dem hiesigen Raum in diesem Jahr hier leider keiner Lust auf ein Treffen hat . :left-right :sehnix :?
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Es ist Mitte Juni :? Soll in diesem Jahr wirklich kein Treffen in München stattfinden???????? :? :?
      Woran liegt´s :? :?
      Liegt´s am vorgeschlagenen Termin :? war ja nur ein Vorschlag, wir können uns auch auf einen anderen einigen, ist ja noch nicht festgelegt.
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Liebe ElBiBo,

      es beschäftigt dich, gell? ;)
      Es kann soviele Gründe geben, warum kein Treffen zustande kommt:

      1) es besteht einfach keine Nachfrage in unserer Stadt
      2) der Treffpunkt ist zu weit von den Wohnorten anderer Katzenhalter entfernt
      3) Leute haben schlichtweg keine Zeit, wollen an freien Wochenenden etwas anderes unternehmen
      4) Vielleicht mag sich jemand auch nicht festlegen und möchte lieber spontan entscheiden?
      5) ...
      6) ...

      Wichtig ist, es nicht persönlich zu nehmen. Wer weiß, vielleicht schaut es im nächsten Jahr wieder anders aus. :-)
      ehem. Patin des Dreibeinchens Balu vom KatzenTRaum e.V., der jetzt leider ein :stern ist.
      Patin von Reserl und Kessi, ebenfalls vom KatzenTRaum e.V.
      Wie gesagt, an sich würde ich ja gern fahren, aber um die 4 Stunden einfache Strecke sind ein bisschen unverhältnismäßig. Letztes Jahr bin ich ja nicht nur wegen des Forentreffens gefahren, da war die Sache ein bisschen anders.

      Ist aber schon komisch, dass die Resonanz so niedrig ist. Ich hatte gedacht, Ruhrpott, Berlin, München und vielleicht noch die Hamburger Ecke, das wären Gegenden mit viel Foren-Aktivität.

      Wie mobil wärt ihr Münchener denn? Vielleicht könnten wir alternativ eine Art süddeutsches Treffen machen, das dann vielleicht auch etwas größer angelegt wäre? Damit sich die Anreise auch für Weiter-Weg-Wohnende lohnt?

      Malini schrieb:

      Jetzt hätte ich dich nach dem Nickwechsel beinahe nicht erkannt, liebe song


      ist mir gerade auch so gegangen ;) ich fands ja auch schön, daß du letztes Jahr dabei warst, Das jemand aus so einer weiten Entfernung kommt, ohne daß er es praktischerweise mit etwas anderem verbinden kann, damit rechne ich auch gar nicht, freue mich aber wenn es bei dem ein oder anderem dann paßt.
      Aber mich wundert, daß aus der Münchner Ecke/Umgebung/Umkreis gar kein Echo kommt.
      Vielleicht habe ich ja auch jemanden "auf die Füße getreten", weil es v vorgekommen ist, daß zwar eine Zusage gemacht wurde, aber dann weder eine Absage kam noch derjenige erschien, was ich etwas kritisiert habe.. Aber es st doch blöd da zu sitzen, Plätze reserviert zu haben und man weiß nicht, wann man jetzt vollständig ist, oder nicht.

      Song schrieb:

      Ist aber schon komisch, dass die Resonanz so niedrig ist.

      niedrig ist gut, eigentlich gar keine aus dem hiesigen Raum :sehnix . ich bin ja dankbar für Verbesserungen, Vorschläge, was man ev. anders machen könnte. Aber von einem anderemForum(Arthroseselbsthilfe , habe ich erfahren, daß es scheinbar ein Münchner Problem ist, dagegen in anderen Städten überhaupt nicht, ein Treffen zu veranstalten zu können.

      Song schrieb:

      Wie mobil wärt ihr Münchener denn? Vielleicht könnten wir alternativ eine Art süddeutsches Treffen machen, das dann vielleicht auch etwas größer angelegt wäre?

      Wenn es dafür Interessenten gibt, können die die sich ja auch melden und Vorschläge machen. Klar ich hatte erst mal an München und angrenzende Landkreise gedacht, weil ich und z.B. @Malini auch nicht,kein Auto habe und @Malini ja auch am Abend zu Spritzen von Felix nicht zu spät wieder daheim sein muß.
      Ich nehme es nicht persönlich, bin nur etwas enttäuscht. Das Treffen war ja hier schon mal eingeschlafen, bis ich es wieder vorgeschlagen hatte. :staun
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ElBiBo“ ()

      Nicht enttäuscht sein, ElBiBo.

      Wenn in München nix zammgeht, dann besuchen wir stattdessen den KatzenTRaum. :-)

      Damit tun wir sogar Gutes. Die Katzen freuen sich übers Streicheln und Frau G. bestimmt über unser Erscheinen.
      ehem. Patin des Dreibeinchens Balu vom KatzenTRaum e.V., der jetzt leider ein :stern ist.
      Patin von Reserl und Kessi, ebenfalls vom KatzenTRaum e.V.

    MietzMietz to go