Mina - eine Käfigmiez kommt nach Berlin

      Mina - eine Käfigmiez kommt nach Berlin

      Huhu Ihr Lieben,

      nun ist es quasi amtlich: am Sonntag ist meine Pflegipause vorerst vorbei.

      Es kommt eine Jungspundmiez (geboren geschätzt im Mai 2016) aus Istanbul angeflogen, die blind ist und eine lange Zeit im Käfig leben musste; erst vor ein paar Wochen konnte sie auf eine temporäre PS in Istanbul umziehen.

      In welchem Zustand sie ist werde ich erst sehen - sie wurde zwar auf FIV/FeLV negativ getestet, ich werde die Tests aber wiederholen, da sie ja danach umgesetzt worden ist, wenn ich richtig informiert bin.
      Bei mir kommt sie also in Quarantäne, da ich alles Mögliche an Mitbringseln erwarte; bin aber gut vorbereitet. Wenn alles gut geht, darf sie Ende Dezember/Anfang Januar raus in die Wohnung.

      Ich wollte eigentlich noch keinen neuen Pflegi aufnehmen, konnte aber diesmal nicht nein sagen, es hat sich keiner sonst für die Mina gefunden - und irgendwie hatte ich ein Déjà-vu... Falls sich wer noch erinnern kann: ich hatte schonmal Blindchen die im Käfig gelebt haben, Runa und Eliot :love:

      Das ist die Mina (Foto schon etwas älter)
      Bilder
      • 20160921_152142 (1)-1.jpg

        44,54 kB, 586×440, 12 mal angesehen
      Signatur in der Wäsche
      Na endlich kann die Kleine kommen :yes
      Ich freue mich für sie, dass Du nicht standhaft bleiben konntest :3some:

      Ich drück die Daumen, dass sie nichts im Gepäck hat, außer ihrem bekannten Rucksack, der ja schon genug ist für das Mäuschen und für Dich, auch wenn Du Erfahrung hast mit blinden Kätzchen :dadr:

      :love:
      Liebe Grüße,
      Heike

      Hier sind wir :-)

      "Jeder, der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat, weiß, dass die Tiere unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben." C. Amory
      ANZEIGE

      Lilykin schrieb:

      ich hatte schonmal Blindchen die im Käfig gelebt haben, Runa und Eliot
      Klasse...was ist aus ihnen geworden ? Schön das Du Dich ihrer annimmst :love:

      Sie hat auch eine Lippen/Gaumenspalte ?
      Liebe Grüße
      .............von den Fellnasen und Yvonne
      ............................................................. im hohen Norden
      :wink
      11+ zwei unter einem Dach
      Runa und Eliot leben in Berlin, bei einer Kindertherapeutin - haben ein Haus zur Verfügung und, wenn es ihnen danach ist, schauen bei der Therapiestunden der Kinder vorbei :love: Mit der Halterin habe ich ziemlich regelmäßig Kontakt, und 2-3 im Jahr fahre ich alle drei besuchen.


      Bei Mina bin ich mir nicht sicher ob das eine Lippen/Gaumenspalte ist, oder vielleicht eine alte Verletzung. Wenn sie sich hier etwas heimischer fühlt, werde ich sie eh beim TA vorstellen. Die Augen sehen auf dem Foto auch nicht so doll aus, ich hoffe dass da keine OP nötig sein wird - auf jeden Fall wird man Augeninnendruck messen müssen.
      Signatur in der Wäsche
      Ich pflanz mich auch mal dazu. Ich hoffe, deine Lily kommt später gut mit ihr klar, wenn sie dazu darf. Aber so ein kleines Blindmäuschen ist ja ein anderes Kaliber als der Chaoten-Rodrigo...
      Grüße von Britta und dem Müffchen vom See!

      "Eine Katze kommt nicht immer, wenn du sie rufst - aber sie ist immer da, wenn du sie brauchst :love: ."
      Ich freue mich über die Chance für Mina.
      Sie ist raus aus einem Umfeld, in dem sie keine echte Überlebensmöglichkeit hatte uns kann bei dir auch im kleinen QuarantäneRaum mehr Lebensqualität erfahren als in ihrem bisherigen Leben.
      Ich drück die Daumen, dass sich nicht zuviel Untermieter im Gepäck hat uns deine Bande such dann gut mit ihr arrangieren kann.
      Vielleicht geht es bei ihr auch so schnell wie bei Feli und sie erobert das Herz eines Dosis in nullkommanix.
      LG
      Anne

      Lilykin schrieb:

      Falls sich wer noch erinnern kann: ich hatte schonmal Blindchen die im Käfig gelebt haben, Runa und Eliot

      oh ja, an die beiden Süssen erinnere ich mich noch. Freut mich zu lesen dass es ihnen gut geht :love:

      Für Mina freut es mich, dass Du für sie die Pause beendest. :yes Alles Gute :dadr:
      Liebe Grüsse Claudi mit Tanis, Becky und Neelix :katze :katze :katze

      und
      Sternchen Gandalf
      für immer im Herzen :love:
      Guten Morgen!

      Fängt ja schonmal mit Stress in der Türkei an... Es fliegt noch eine Miez nach Berlin, und die Fluggesellschaft meinte plötzlich, nur eine Katze pro Person :o Aber tatsächlich konnte spontan jemand bei den anderen Fluggästen gefunden werden der als Flugpate einspringt, also dürfen nun beide fliegen :yes
      Signatur in der Wäsche