Endlich Katzeneltern - und es ist Liebe

      Ach sind die niedlich, die Beiden. Würde ich nicht gerade vom Handy aus schreiben, wären hier jetzt noch ganz viele Herzchen.
      Das mit dem Rufen nach dem Bruder kenne ich auch. Harmony hat die erste Zeit immer nach Aragon gerufen, der dann aber auch immer brav darauf gehört hat.

      Ich bin ja schon gespannt wie die Namenssuche weiter geht und wünsche euch noch eine tolle Kennenlernzeit
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      Freu mich, dass ihr sie auch so süß findet wie wir :D :danke

      @Hummel128 Namenssuche gestaltet sich schwieriger als gedacht, wir haben jetzt zwei in näherer Auswahl: Für ihn Bamboo und für sie Ziva.
      Ich hoffe @Gypsikatze, dass das für dich in Ordnung ist. GG hatte ihn vorgeschlagen, weil die kleine Maus ihn so an Ziva aus NCIS erinnert. Erstmal abwarten und dann angreifen mit vollem Karacho und trotzdem immer irgendwie zurückhaltend. ;)
      Und Bamboo einfach, weil GG Monkey nicht wollte. Wobei ich finde, dass er einem Äffchen sehr ähnlich ist, schwingt sich von einem Möbel zum nächsten und hat nur Blödsinn im Kopf ;)

      Ansonsten geht es den beiden Stinkern gut. :love:
      Sie verschmäht aktuell jegliches Nassfutter, aber wir sind ja auch noch in der Umstellungs-/Suchphase, insofern nicht allzu tragisch. Ihr Trockenfutter frisst sie mit Genuss und wenn wir etwas haben, dass ihr schmeckt, wird das ausgeschlichen.
      @Nagus Das war ihr Pflegestellen-NaFu Kittekat- Huhn, deswegen schließe ich eine Allergie eher aus. Am ersten Tag haben sie genau das bekommen, was es auf der Pflegestelle gab, damit wir sehen konnten, ob sie hier überhaupt was zu sich nehmen und danach wollten wir in Ruhe beimischen. Da sie das jetzt aber nicht mehr mag, nehme ich vom Beimischen gerade Abstand.

      Mir fällt momentan nur sehr stark auf, dass ich keine Ahnung von Kittensprache habe. Da musste ich mich gestern erstmal einlesen und auch jetzt stehen die beiden manchmal da und ich frag mich: War das ein Miau?
      Da kommen ebenfalls Keckern, Brummen und Schnurren, aber auch ganz andere Töne als bei erwachsenen Katzen und auch Timmy hat diese Laute nie von sich gegeben. :?
      Zum Glück gibt es das Internet. Habe jetzt rausgefunden, dass das komische Meerscheinchengefiepe von Bamboo wohl aus dem Grund stattfindet, wenn er was sieht und nicht drankommt. Ich dachte im ersten Moment, er hätt sich was getan. :o
      Und auch als er geköpfelt hat und ich ihn kraulen wollte und er direkt getatzt hat, war ich natürlich verwirrt, aber er wollte nur Spielen. Meine 75 Prozent des Verstehens von Katzen waren dann auf einmal auf 0 Prozent und ich war wirklich verwirrt. Aber langsam kann ich zumindest etwas mehr verstehen und den beiden geht es nicht anders. Scheinbar geben wir ganz andere Töne von uns, als die Pflegestelle. Als wir gelacht haben, haben sie uns z.B. sehr interessiert, aber auch verwirrt angeschaut. :inlove Der gleiche Blick kam bei einem Niesen und natürlich als ich aus Vesehen gebromselt hab (war von den Meeries einfach noch drin) Der Blick war göttlich! "Was war das denn? Und dann griff der kleine Mann meine Hose an. :haha Übersprungshandlung wahrscheinlich, aber lass mich da gerne belehren.

      Ah ja, Katzenklos saubermachen mag er nicht so gerne. Normalerweise setzt er sich nur demonstrativ ins Klo und blockiert meinen Versuch, heute Morgen hat er es aber dann noch ein Stück weiter getrieben und vor mir ein Häufchen rausgedrückt und ich meine gedrückt. War auch nur ganz wenig, aber ich saß davor und musste mir ein Lachen verkneifen bei dem aufsässigen "Meins!"-Blick, den er mir dabei zuwarf.

      So und auf in die nächste Runde. :inlove
      Liebe Grüsse
      Nicole

      PS: Ab sofort schließe ich mich eindeutig der Meinung an: Gut sozialisierte kleine Stubentiger zu zweit sind viel einfacher zu halten, als man sich das vorher denkt. Wenn ich daran denke, wie anstrengend Timmy alleine nur in der einen Woche war und wie unkompliziert die zwei sind, ist das wirklich eine ständige Freude und die zwei beim Rufen und Spielen zu beobachten ist einfach nur :love: Das kann ein Mensch einfach nicht leisten.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      Das sind ja tolle Fotos, mir gefällt dieses sehr, sehr gut.

      :inlove
      :dadr: dass sie nicht mehr kotzt.
      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Mira vom Gnadenhof Katzentraum :love:
      Fotothread: Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly

      Chrissie75 schrieb:

      Das sind ja tolle Fotos, mir gefällt dieses sehr, sehr gut.

      :danke :schaem

      Chrissie75 schrieb:


      dass sie nicht mehr kotzt.

      Leider hat sich das nicht bewahrheitet. Wie ich schon hier: Kitten - zu viele verschiedene Aussagen zum Füttern
      schrieb, waren wir heute beim TA. Ziva hat eine Magenverstimmung, was auch ihr Mäkeln erklären kann.


      Gestern hatten die beiden aber ihren ersten Besuch und das war wirklich goldig. Es war ein Hundemensch da, der jetzt dank der beiden Racker und @Khaleesiis Süßen über Katzen nachdenkt :haha Bamboo fand er zwar auch hübsch, aber er steht total auf Blau und hatte es bei Katzen noch nicht gesehen.

      Unsere zwei haben sich super verhalten, gespielt, völlig entspannt geschlafen im gleichen Raum. Keine Scheu, kein Verstecken. Direkt auch mit ihm mit der Angel gespielt, Bamboo in Äffchenmanier, wie üblich. Ziva eher gesittet. Dafür hat sie es dann gebracht und ist mit einem Satz auf den Kratzbaum. Ich hab fast nen Herzinfarkt bekommen, wir wollten ja noch ein paar Bretter anbringen, weil sie so klein sind. Hatten gerade darüber mit dem Besuch geredet. Bisher haben sie den Baum weitestgehend ignoriert. Und dann springt sie auch noch bis ganz oben. :o Zur Erklärung, die oberste Platte ist in ca. 2,10 m Höhe. Ich war total angespannt und schon halb dabei Kissen und Decken zu stapeln. Aber auch der Abgang war sehr elegant. Kurz geguckt, wo sie lang will und schon war sie wieder unten. Wahnsinn. :inlove
      Umso erstaunlicher fand ich es, als ich heute morgen sah, wie blöd es ihr dabei gegangen sein muss. Die Magenverstimmung hat sie wahrscheinlich ja nicht erst seit heute Nacht. :( Aber da musste sie wohl einfach zeigen, was in ihr steckt.

      Liebe Grüsse
      Nicole
      PS.: Unser Äffchen hat sich übrigens nicht bis ganz oben getraut, nach der ersten Ebene war Ende :haha war ihm noch zu hoch :haha
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      Unser Bamboo ist ja momentan nicht ganz so ausgelastet, da Ziva durch Bauchaua etwas mehr schläft und nicht so wirklich spielfreudig ist, bis auf ihre 5 Minuten. (2 gesunde Kitten sind definitiv weniger anstrengend!)
      Jetzt müssen wir einspringen und er fordert es beharrlich ein. Heute morgen z.B. indem er sich auf meinen Kopf setzte, und mit den Krallen meine Kopfhaut bearbeitete. Das ich schlief war im total egal. :zp

      Später: Nach einer Stunde Spielzeit, in der er immer noch mehr wollte bemerkte ich dann: "Also heute ist er ein wenig nervend" Daraufhin GG: "Nein, er ist einfach: alternativ unterhaltsam" :haha
      Liebe Grüsse
      Nicole
      PS Wenn jemand eine Idee für ein nicht brennendes Shampoo bei Kopfhautkratzern hat, bitte nicht zögern.
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Bamboo bestand auf Fotos ;)

      Ich weiß, ich weiß,
      aber ich konnt sie nicht vorenthalten, Bamboo hat darauf bestanden, weil er gehört hat, dass man schwarze Katzen nicht so gut fotografieren kann :haha
      Heute gibt es Fotosession, da muss ich mich fein machen :applaus


      Hast du etwa schon ein Foto gemacht? Das ist bestimmt unscharf, musst warten bis ich soweit bin!



      Dafür muss ich doch rätselhaft aussehen



      Oh ne, doch nicht interessant, lieber Katzenfernsehen gucken



      Wenn du fotografiert wirst, dann ich auch



      Bin ich nicht zuckerallerliebst und ich kann so toll Stöckchen jagen!



      Lieber Musik hören, ist viel komfortabler und besser für mein Bäuchlein



      Bis dann ihr Lieben :wink
      Bamboo und Ziva
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      Wie süss :inlove :inlove
      Die zwei haben es schon perfekt raus, wie man beim fotografieren gucken muss :yes .
      Ich gebs zu die kleine Ziva hats mir angetan :D
      LG und einen schönen Sonntag für euch :love:
      :love: Die Liebe einer Katze verzaubert unser Leben, jeden Moment und bis in alle Ewigkeit. :love:

      (Kirsten Schulitz)



      Diagnose "Hochgradige Gelenkarthrose" bei Lexie - letzte Hoffnung Goldimplantation




      Die beiden: soooo süß :inlove :inlove
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      omilie schrieb:


      Die zwei haben es schon perfekt raus, wie man beim fotografieren gucken muss :yes .

      Ja, vor allem er, wobei sie ist da auch sehr relaxt.

      omilie schrieb:


      Ich gebs zu die kleine Ziva hats mir angetan

      Deine Maus mir auch :love:

      omilie schrieb:


      LG und einen schönen Sonntag für euch

      Dir und deiner Süßen auch :-)
      @Kari152 @BiBoKa
      Gebe es weiter ;)
      Liebe Grüsse
      Nicole
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      NicAn schrieb:

      Leider hat sich das nicht bewahrheitet. Wie ich schon hier: Kitten - zu viele verschiedene Aussagen zum Füttern
      schrieb, waren wir heute beim TA. Ziva hat eine Magenverstimmung, was auch ihr Mäkeln erklären kann.

      Das ahbe ich noch nicht gesehen, muss mal nachlesen gehen.

      NicAn schrieb:

      Jetzt müssen wir einspringen und er fordert es beharrlich ein. Heute morgen z.B. indem er sich auf meinen Kopf setzte, und mit den Krallen meine Kopfhaut bearbeitete. Das ich schlief war im total egal.

      :staun

      NicAn schrieb:

      aber ich konnt sie nicht vorenthalten, Bamboo hat darauf bestanden, weil er gehört hat, dass man schwarze Katzen nicht so gut fotografieren kann

      Na das hat er ja mit diesem Foto glaubhaft wiederlegt:

      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Mira vom Gnadenhof Katzentraum :love:
      Fotothread: Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly
      Herzlich willkommen ihr beiden Zuckermäuse in euerm neuen Zuhause.... das war bestimmt so Aufregend das es der kleinen auf den Magengeschlagen ist.

      Gute Besserung... tolle Fotos ... ich freue mich das es so toll funktioniert hat und Ihr euer Kennenlernen genießt... :yes
      Crocket, Zora, Romeo, Julia, Chico, Rai, Hope, Tigger. Willow, Rhett, Roxy, Lucky, Uri, Luna, Liese + Anja
      ( :heilig * Tigro,Mini, Honey,Scarlett,Arcas,Lilly)

    MietzMietz to go