09.10.2016 Internationale Katzenausstellung in Frankfurt am Main-Griesheim

      Wir sind ja mit unserem Stand meist außerhalb im Foyer, was für uns auch ganz gut ist... :D

      Und je öfter wir auf den Ausstellungen sind, umso mehr sehen wir Züchter, wie sie mit Ihren Tieren umgehen, und Besucher, die teilweise mehr als unvernünftig sind... und manches mal schon hab ich mir gedacht - hey Du bist total erkältet, nimm deine Finger aus dem Käfig, aber wenn die Züchter selbst nicht in der Lage sind, ihre Katzen von diesen Grabschern abzuhalten... :sehnix

      Auf einer unseren ersten Ausstellungen war ich total geplättet, ich kann es bis heute nicht verstehen:
      Unserem Stand gegenüber waren die Katzen (wir waren in der Halle drin), direkt vor uns Perser,
      die Züchter eher aus dem Osteuropäischen Raum...
      wie leid taten mir diese Tiere... sie wurden aus den Käfigen geholt, in dem Fall weiße Perser, die ja bekannt dafür sind, dass sie tränende Augen haben und man auch die Spuren sieht, nun diese wurden einfach weg geschminkt, mit richtiger Schminke und Puder, dann ne Halskrause an, damit sie nicht mit der Pfote durchs Gesicht gehen...so was muss ein Richter doch merken, dass das nicht Natur ist... :o :left-right
      aber Hauptsache schöner Schein... :(

      Einige Tiere sind total relaxt und tiefenentspannt, andere wieder total panisch und agressiv, nein ich bin nicht grundsätzlich böse, aber ich finds richtig, wenn die Katzern sich wehren, und so mancher Züchter mit blutigen Striemen umher läuft :pfeif :8
      Petra - verzauberte BARFine v. Chico ergebene Sklavin von Romeo & Julia, Crocket & Zora, Rai, Hope, Willow, Tigger, Rhett, Roxy, Lucky, Uriel, Luna, Louise + Nina :love:
      mit Merlin, Daisy,Scarlett,Arcas,Lilli,Honey,Ronja (Mini) u.Tigro, im Regenbogenland

      :heilig :kerze1:

      Herolde von Hohenstein haben jetzt einen Raschelkissen-Shop:
      http://raschelkissen.com/
      aber im Alter wird man ruhiger. :haha

      Hab ich auch schon gehört, irgendwie geht das aber seit 40 Jahren an mir vorbei :haha

      Loki schrieb:

      Selbstdarstellung auf Kosten eines Wesens, das sich nicht wehren kann.

      Ehrlich, genau das dachte ich früher im Bezug auf alle Tieraussteller und Ausstellungen. Musste erst hier ankommen, um von @Fania in diesem Punkt aufgeklärt zu werden. Aber was diese Dame von der du schriebst gesagt hat :x Es scheint wirklich so zu sein, dass es überall solche und solche Menschen gibt. Die, die wegen der guten Zucht hin müssen und die anderen, die es nur für sich selbst machen und wo keine weitere Intention - wie die Erhaltung bestimmter Merkmale- dahintersteckt.
      Liebe Grüsse
      Nicole
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()