Marmelade...her mit euren Lieblingsrezepten....

      Marmelade...her mit euren Lieblingsrezepten....

      Der Sommer kommt und mir kribbelt es in den Fingern... :D Ich koche für mein Leben gern Marmelade und kombiniere die unterschiedlichsten Obstsorten und probiere aus. Aber da ich mich auch gern inspirieren lasse, auch durch ungewöhnliche Zutaten und neue Rezepte liebe, hoffe ich, hier ein paar neue Anregungen zu bekommen :yes
      Die Augen einer Katze sind die Fenster in eine andere, zauberhafte Welt!

      Stolze Patentante von Chrissie's Knubbel!
      aaaaaaaaaaaaaaaaaaah fingerheb ich auch :D

      mal schaun was ich heuer zusammenbringe ... eigentlich habe ich noch genug von den meisten sorten .

      allerdings brauch ich wieder holunderblüte ( da will ich heuer aber auch ein bissl experimentieren ) und orange und dann natürlich erdbeere und johannisbeere und und und
      Einen Schlussstrich zieht man nicht mit Bleistift, sondern mit Edding.
      ANZEIGE
      Mango-Physalis mit nem Schuss Zitronensaft... war sehr lecker... (und das sagt jemand, der keine Marmelade mag)
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen
      @melia Mit Holunder hab ich überhaupt noch nicht gearbeitet, dass werde ich mal versuchen... :applaus

      @Marani Das klingt lecker, ist durch die Physalis sicher etwas säuerlich, das mag ich sehr :yes Ich hatte letztes Jahr, frei Schnauze, einfach mal querbeet Mango, Physalis, Papaya, Nektarinen und Orangen kombiniert, das war auch yammie :roll

      Letztes Jahr habe ich viel mit Ananas gekocht, unter anderem eine Pina-Colada-Marmelade und Himbeer-Ananas, dass war auch lecker und kam gut an...
      Gestern hab ich Erdbeer-Orange eingekocht, aber "nur" TK-Erdbeeren, die frischen schmecken mir noch nicht.


      Die Augen einer Katze sind die Fenster in eine andere, zauberhafte Welt!

      Stolze Patentante von Chrissie's Knubbel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fellnasengang“ ()

      Die Freundin einer Freundin deckt sie immer mit Marmelade aus Rotem Weinberpfirsich ein. Als ich die mal dort probierte und nach dem Rezept fragte, bekam ich fünf mittlere Gurkengläser davon mit. Jetzt hab ich sauleckere Marmelade im Überfluss, aber kein Rezept :haha
      Ich kann aber nochmal fragen.
      VERY MATSCH METAL
      @Loki Das wäre super :yes
      Ich verschenke ja auch immer das meiste, da ich wenig süß esse und mein Mann gar nicht, aber wie gesagt, ich experimentiere halt generell gern in der Küche und Marmelade kann man so schön variieren :schaem
      Die Augen einer Katze sind die Fenster in eine andere, zauberhafte Welt!

      Stolze Patentante von Chrissie's Knubbel!
      Mach ich gerne :-)
      Ist aber viel Arbeit, so viel weiß ich. Die Dinger sind recht klein mit großem Stein. Sie schmeckt leicht säuerlich, was ich mehr mag als das ganz Süße.
      An und für sich finde ich Geschmack ja schwierig zu beschreiben.
      Mein ehemaliger Chef besitzt ein Weingut, und während er beim 2003er Spätburgunder Rosé Pflaumen schmeckte, schmeckte ich Erdbeeren und Vanille :haha
      Das ging so weit, dass wir zwei Flaschen geleert hatten und immer noch nicht einig waren - nur betrunken :haha
      VERY MATSCH METAL
      *yummie* Marmelade liebe ich sehr.
      Meine Patentante hatte im letzten Jahr Aprikose-Lavendel gemacht, war sehr lecker. Auf irgendeinem Markt hatte ich mir mal Wassermelone-Feige mitgenommen, war auch gut und eine Freundin von mir hat Erdbeere-weiße Schokolade gemacht, da hätte ich mich rein setzen können.
      Das Rezept dazu bekomme ich hoffentlich bald. Das von der Aprikose-Lavendel müsste ich noch irgendwo haben, falls Interesse besteht.
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      Ja, @'Hummel128, da besteht Interesse bei mir! Lavendel im Essen ist immer eine Sache der richtigen Dosis.

      Meine Schwiegertochter hat Birne/Walnuß-Marmelade gemacht, die war auch was ganz besonderes.
      Liebe Grüße von Ines und Aimée
      :stern Lucie für immer im Herzen
      @Hummel128 Das Rezept hätte ich auch gerne :-) Erdbeer-weiße Schokolade hatte ich auch mal ins Auge gefasst, allerdings bin ich unsicher, ob das nicht zu süß wird :left-right Wassermelone-Feige klingt auch lecker... :yes

      @Lucie Mit Lavendel hab ich noch gar nicht gearbeitet :staun Schmeckt das gut?
      Die Augen einer Katze sind die Fenster in eine andere, zauberhafte Welt!

      Stolze Patentante von Chrissie's Knubbel!
      Wenns nur ein Hauch ist ja, sonst eher bißchen nach frisch gewaschener Wäsche, also so wie die riecht meine ich.
      In Frankreich machen sie das öfter, auch in Süßspeisen und Eis.
      Auch in Kombination mit Honig.
      Liebe Grüße von Ines und Aimée
      :stern Lucie für immer im Herzen
      Immer frisch ins Essen, z.B. auch in Ratatouille, getrocknet zwischen die Wäsche.
      Ich verwende gar keine getrockneten Kräuter, dann laß ich sie lieber weg.

      Nee, ist nicht wahr, Bohnenkraut an die Weihnachtsgans, das geht nur getrocknet.

      Und Kräuter der Provence, aber nicht zu alt. Also frisch getrocknet :8
      Liebe Grüße von Ines und Aimée
      :stern Lucie für immer im Herzen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lucie“ ()

    MietzMietz to go