Die Plüschis und das Wildgewusel

      Danke euch allen!
      Seit das Terrarium nun oben im Zimmer steht ist noch nichts weiter passiert. Samstag haben mein Mann und ich erst mal einen passenden Lochbohrer für die Lüftungsgitter gekauft. Diese Woche stehen ziemlich viele Termine an, ich denke nicht das ich da groß dazu kommen werde weiter dran zu arbeiten.
      Sobald ich aber genug Zeit habe wird der Lochbohrer eingeweiht und ich werde mit Silikon die Ritzen dicht machen.
      Danach geht es in den Baustoffhandel, Styropor und Styrodur einkaufen. Damit folgt dann der kreativere Teil, wobei ich noch immer keine genauen Vorstellungen davon habe, wie ich die RW genau gestalten möchte.

      Die Jungs durften am Wochenende mal für eine Weile raus auf die Terrasse, gerade gestern war es bei uns doch recht mild. Das hat ihnen sehr gefallen, ich glaube die freuen sich schon darauf wenn die Türe wieder regelmäßig offen ist.
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      Hey ihr Lieben,

      hinter mir liegt eine relativ anstrengende Woche, ich bin froh das jetzt erst mal Wochenende ist. Die nächste Woche wird nicht ganz so anstrengend werden, da wird dann auch am neuen Terrarium weiter gebastelt. Naja, zumindest ein paar Kleinigkeiten werde ich machen. Ab wann ich mich dann mit der Rückwand befasse, weiß ich noch nicht.
      In Sulleys Terrarium werde ich wohl auch bald mal wieder gärtnern müssen, die große Bromelie bekommt ein paar gelbe Blätter. Meist bekomme ich die Bromelie dann nicht mehr gerettet. Diese hat allerdings 2-3 Kindel, die, so wie ich das bisher sehe, noch in Ordnung sind. Also werde ich die dann von der Mutterpflanze trennen und aufbinden. Eine weitere neue Bromelie werde ich aber auch brauchen. Das hatte ich eh vor, um im Terrarium eine Lücke zu schließen. Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr dann auch noch ein paar Tillandsien zu bestellen.
      Sulley und den zauberhaften geht es soweit jedenfalls gut. Die Garnelchen sind auch nach wie vor alle samt putzmunter, die Babys sind fleißig gewachsen und wenn mich nicht alles täuscht gibt es auch schon wieder das ein oder andere neue Baby.
      Den Plüschis geht es natürlich auch hervorragend. Hier wird jeden Tag gespielt und getobt und kuscheln ist sowieso immer angesagt.
      Mein Mann ist morgens der erste, der aufsteht. Sobald er runter geht wird er von Aragon belagert, der ordentlich gekuschelt werden will. Wenn Aragon dann genug hat, trollt sich Harmony zu meinem dran und will auch gekuschelt werden. Sobald Harmony dann aber meinen Wecker hört, steht er schon vor der Schlafzimmertüre und ich kann kaum einen Schritt ins Bad tun, ohne über ihn zu stolpern. Im Bad selbst wird es dann auch nicht besser.
      In der Regel ist es dann so, dass mein Mann und mein Sohn vor mir das Haus verlassen, dann kümmere ich mich um das Frühstück für die Jungs, mache das KaKlo sauber und paar andere Sachen und dann habe ich noch so 30-45 Minuten Ruhe, bevor auch ich zur Arbeit muss.
      Da bin dann ich mit kuscheln dran.
      Aragon ist dann der erste, der sich irgendwann schlafen legt. Wahlweise auf dem Sofa, im Koffer oder, so wie gestern morgen, oben auf dem Kratzbaum.


      Der Harmönerich weilte derweil auf dem Sofa und hatte vom kuscheln noch längst nicht genug


      jaaa, man darf ihm dann ausgiebig das Plüschibauchi kraulen, er besteht sogar darauf (so liegt er auch immer jeden morgen im Bad rum)
      und jaaa, das sieht genau so flauschig plüschig weich aus, wie es ist.
      Aragons Bauchifell ist aber auch so herrlich flauschig weich, aber ein klein bisschen weniger üppig. Dem darf man auch das Bauchi kraulen, aber er präsentiert einem nicht so den Bauch wie Harmony das macht. Aragon bleibt mehr auf der Seite liegen.
      Verständlich wenn es einem dann schwer fällt zur Arbeit zu fahren, oder?
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      Hey ihr Lieben,

      also eigentlich dachte ich ja diese Woche würde etwas weniger stressig werden. Trifft aber leider nur zum Teil zu :(
      2 kleine Lichtblicke gibt es allerdings.
      1. Die Lüftungsgitter im neunen Terrarium sind drin und dank dem Silikon sind die Ritzen nun auch dicht. Hier der Beweis:




      gestern kam dann auch eine UV-Lampe mit passender Fassung und Vorschaltgerät an, die ich in den Kleinanzeigen günstig geschossen hab. Wieder ein Posten, den ich von meiner Einkaufsliste für dieses Terrarium streichen kann.

      Mein 2. Lichtblick: heute habe ich überraschend und ungeplant frei. Die Jungs und ich haben daher beschlossen einfach NIX zu machen. So lümmeln wir einfach zu dritt auf der Couch rum


      jaaa, der Aragon ist da auch mit drauf :8
      der ist die Beule links neben Harmonys Schwanz :zp :haha
      kuckt ihr hier


      Am Terrarium ist nun erst mal Baustopp, das Silikon brauch ein paar Tage zum ausdünsten und wann ich mit dann mit dem Styropor-Gemetzel befasse, weiß ich noch nicht.
      Außerdem habe ich auch noch ein weiteres Projekt am Start.
      Im Zuge unserer Umgestaltung des Gästezimmers werde ich diesem Ikea-Schrank ein make over verpassen.


      die obere Schublade fliegt komplett raus, stattdessen wird über der zweiten Schublade ein Brett angeschraubt, so dass der Schrank ein offenes Fach erhält. Die Griffe werden durch andere, schönere ausgetauscht und er bekommt einen knalligen, farbigen Anstrich. Kiefer geht ja mal gar nicht :kotz passt auch gar nicht zum Rest
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz

      Hummel128 schrieb:

      Die Jungs und ich haben daher beschlossen einfach NIX zu machen. So lümmeln wir einfach zu dritt auf der Couch rum

      sehr weise Entscheidung, das muss ja auch mal sein :yes und dei Jungs freut es bestimmt, wenn Frauchen mal so unverhofft Zeit hat :-)

      Auf die Verwandlung des Schränkchens bin ich ja mal gspannt. Ich mag zwar Kiefer, aber für Farbe bin ich auch zu haben :yes

      Schönen Tag noch :love:
      :herz
      "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

      Dann genieß deinen freien Tag! Und viel Spaß beim Werkeln :yes Ergebnisse lässt du uns bestimmt sehen :D Freu mich drauf! Und die Beule :haha ist echt ein Knaller :haha
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „NicAn“ ()

      Das Ergebnis meiner Bastelarbeit zeige ich euch auf jeden Fall.
      Aragon liegt wirklich oft und gerne unter der Decke. Keine Ahnung wie der das dort aushält. Der bekommt da meine Wärme mit ab, die Heizung ist an und befellt ist er ja auch noch.
      Harmony liegt auch schon mal unter der Decke, aber so lange wie sein Bruder hält der es da drunter nicht aus.
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz
      Hallo ihr Lieben,

      bei uns will der Stress gerade nicht so wirklich abreißen.
      Weil Freitag ja nun mal Feiertag ist und ich Samstag mit meinem Sohn bei meinen Eltern bin (Mama hat morgen Geburtstag), muss ich unseren gesamten Wochenendeinkauf plus Geschenkekauf für Mama schon Donnerstag erledigen. Freitag muss ich einen Kuchen backen, nebenbei muss das Haus auf Vordermann gebracht werden, Sonntag muss ich wieder backen und den Putzlappen schwingen, denn für Ostermontag hat sich überraschend Besuch angemeldet.
      In der kommenden Woche muss dann das Gästezimmer endlich fertig werden, so mit aufräumen und putzen, Bett frisch beziehen usw.
      Der Sohnemann wird am Donnerstag nämlich 18. Für Samstag haben wir dann wieder Besuch im Haus 8d.h. vorher wieder putzen wie irre, weil meine Ma total der Putzteufel ist und backen usw.) und meine Lieblingscousine wird ab Freitag schon bei uns nächtigen, deswegen auch die Dringlichkeit des Gästezimmers.
      Sämtliche Bastelarbeiten liegen deshalb nun erst mal auf Eis, bis auf den kleinen Ikea-Schrank. Den möchte ich gerne noch fertig bekommen bevor meine Cousine das frisch renovierte Gästezimmer einweiht.
      Haltet mich für gaga, aber ich habe mir jetzt bis zum 07.04. eine Tabelle angelegt was ich wann alles zu erledigen habe, sonst vergesse ich irgendwas und habe dann auf den letzten Drücker noch total viel zu machen.
      Ich hoffe ich finde zwischendurch mal ein wenig Zeit für aktuelle Plüschi-Bilder.
      Den beiden geht es soweit jedenfalls gut. Seit dem Wochenende lassen wir nachmittags immer mal für ein Weilchen die Terrassentüre auf, das finden die 2 natürlich super und drehen dann richtig auf. Nur an die Geräusche von draußen müssen sie sich erst wieder gewöhnen. Momentan wird noch regelmäßig wieder rein geflitzt, wenn sich bei den Nachbarn irgendwas rührt :haha
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz

      Hummel128 schrieb:

      Haltet mich für gaga, aber ich habe mir jetzt bis zum 07.04. eine Tabelle angelegt was ich wann alles zu erledigen habe, sonst vergesse ich irgendwas und habe dann auf den letzten Drücker noch total viel zu machen.

      Ach je, Anke :3some: da hast du aber auch ordentlich was zu tun!
      Das mit der Liste / Tabelle mache ich inzwischen auch immer. Hatte mir @NicAn damals geraten und seither kann ich tatsächlich besser schlafen und vergesse halt auch viel weniger ;)

      Es gibt einem halt auch zusätzlich Sicherheit. Ich hab dann einfach weniger Druck und Stress. :dadr: dass alles so läuft wie du es planst :dadr:
      LG, Karin
      mit Simba, Salome, Pebbles, die Glückskatzis Lilli & Ida :love:
      :stern Nele & Sparky - unvergessen - immer im Herzen :stern
      :herz KatzenTräumerin :herz
      "Das kleinste Katzentier ist ein Meisterstück" -Leonardo da Vinci- :katze
      Die Patchwork-Flusen und die Dackeline :)
      Ja so geht es mir auch, durch die Liste habe ich deutlich weniger Druck. Stressig genug ist das natürlich trotzdem, gerade wenn dann sowas wie heute dazwischen kommt.
      Eigentlich hat mein Plan vorgesehen, dass ich heute die Terrasse etwas aufräume, da wir Ostermontag ja Besuch kommen und einer der beiden Raucher ist. Da möchte ich zumindest das Gröbste von der Terrasse weg haben. Macht nun aber heute keinen großen Sinn, weil es fleißig am regnen ist und ich habe noch keine wirkliche Ahnung wann ich das stattdessen machen werde :roll :no und dann kann es mir noch passieren, dass ich nachmittags los muss um meinen Mann von der Arbeit abzuholen, was so natürlich auch nicht geplant war. Dabei hasse ich nichts mehr, als ständig auf die Uhr schauen zu müssen, wenn ich am rum werkeln bin.
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz

      Hummel128 schrieb:

      Das Ergebnis meiner Bastelarbeit zeige ich euch auf jeden Fall.
      Ganz ruhig aber :yes

      Hummel128 schrieb:

      bei uns will der Stress gerade nicht so wirklich abreißen.
      kenn ich, leb ich :haha

      Hummel128 schrieb:

      sich überraschend Besuch angemeldet.
      :o Die müssten dann hier mit Chaos leben, dafür würd ich nicht noch extra Zeit und so :D

      Hummel128 schrieb:

      Haltet mich für gaga, aber ich habe mir jetzt bis zum 07.04. eine Tabelle angelegt was ich wann alles zu erledigen habe, sonst vergesse ich irgendwas und habe dann auf den letzten Drücker noch total viel zu machen.
      Nich gaga, sondern sehr schlau!

      Hummel128 schrieb:

      Momentan wird noch regelmäßig wieder rein geflitzt, wenn sich bei den Nachbarn irgendwas rührt
      :haha

      Kari schrieb:

      seither kann ich tatsächlich besser schlafen und vergesse halt auch viel weniger

      Ja, das geht mir seitdem ich angefangen hab auch so. Viel mehr Schlaf bekomm ich zwar nicht, aber dafür ist der ruhiger, hab ich das Gefühl. :-)

      Hummel128 schrieb:

      weil es fleißig am regnen ist und ich habe noch keine wirkliche Ahnung wann ich das stattdessen machen werde
      Das Drinnenputzen immer bis Regen aufbewahren und Raus sobald es möglich ist, um da zu Werkeln. Drinnen geht auch im Dunkeln oder bei Regen, Draußen schlecht ;)

      Hummel128 schrieb:

      als ständig auf die Uhr schauen zu müssen, wenn ich am rum werkeln bin.
      Tipp: Handywecker stellen. Dann bekommst du einen Weckton, der dich dran erinnert. So sortier ich oft Tage, wo genaue Uhrzeiten verlangt werden. Stell mir dann den Wecker auf 13.55 Uhr, 15.55 Uhr und 17.55 Uhr und weiß, jetzt ist Dieses oder Jenes in 5 Minuten dran. ;) Ansonsten bin ich mehr darauf bedacht die Uhr im Blick zu behalten, als sonstwas.
      Wünsch dir ein stressfreieres Osterfest als du bisher denkst und wenn du kannst, lass auch mal was liegen, man muss nicht perfekt sein ;)
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      Hey ihr Lieben,

      bevor hier morgen der Wahnsinn weiter geht wollte ich mal ein kleines Lebenszeichen verlauten lassen.
      Stressig war es in letzter Zeit bei uns, auch an Ostern war hier einiges zu tun.
      Heute sind wir aber nur arbeiten gegangen und haben ansonsten nichts gemacht, das Kind hat heute nämlich seinen 18. Geburtstag :o :sehnix :party
      Deswegen gehts nämlich morgen auch schon wieder heiter weiter, Samstag hat er meine Cousine und meine Eltern nämlich zu Brunch und nachmittäglichem Kaffee und Kuchen geladen.
      Ende des Monats gibts dann die richtig fette Party mit all seinen Kumpeln.
      Obwohl heute nicht groß gefeiert wurde und wir nur unter uns waren, ein wenig Deko musste einfach sein




      von meinem Mann und mir gab es ein matt-schwarzes XXL Sparschwein geschenkt, dessen Inhalt für sein Auto bestimmt ist.
      Leider hab ich kein Bild Bild vom Schwein gemacht, hatte dem noch eine hellblaue Geburstagsschleife auf den Hintern gebappt :haha
      So schnell werden sie groß, die Kleinen :sehnix :( ich frag mich manchmal wirklich wo die Zeit geblieben ist. Aber so ist das nun mal und irgendwie ist das ja auch gut so.

      Übrigens bin ich inzwischen auch mit dem Nachttisch fürs Gästezimmer fertig.
      Noch mal zur Erinnerung, so sah das Dingen vorher aus


      und so sieht es jetzt aus


      ich finds so geil und bin mega verknallt in das Teil :inlove
      Das war es auch schon wieder von uns, die Plüschis schlafen schon :gaehn




      deswegen werde ich mich jetzt mit aufs Sofa legen :gaehn Aragon wird dann den Platz vom Sessel bestimmt auch gegen den bei uns auf dem Sofa eintauschen-
      Gute Nacht euch allen :wink
      LG von Anke mit den Plüschis Aragon & Harmony :herz
      für immer im Herzen :stern - Kater Bacardi und Seelenhund Hummel :herz