Silvester

      ;) ich denke schon ;) Die beiden auf jeden Fall, fanden es eine zeitlang ganz interessant, was da für leuchtende , blinkende "Mäuse" am Himmel rumflitzten, die dazu auch noch sehr laut waren ;)

      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ElBiBo“ ()

      Bei mir war's durchwachsen:

      Von der im schlimmsten Raketengewitter sich rubbelsüchtig auf dem Boden räkelnden Lucy bis zur stundenlang (im Haus) verschwundenen und erst nach 2 Tagen wieder zu ihrer Ruhe findenden Revierkatze Cara bekam ich von meinen Dreien Einiges geboten.

      Aber nun ist alles wieder in den gewohnten Bahnen - Gewohnheitstiere halt. :D

      Schönen Gruß


      P. S.: @Sunset79: Nenn' den Thread doch in "Silvester 2017" um. Dann kann jemand im nächsten Jahr wieder einen Aktuellen eröffnen. ;)
      ^..^___/`

      „Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
      "A black cat crossing your path signifies that the animal is going somewhere." Groucho Marx (1890 - 1977)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schmart“ ()

      Ich hab den Fred 2015 erstellt...
      I glaub, da is jetzt a scho wurscht! ;)
      Mein junger Freund... wenn sie Verfasser psychologischer Romane werden und über die Rätsel der Menschenseele schreiben wollen, dann ist es das Beste, Sie schaffen sich ein Katzenpärchen an. (Aldous Huxley)

      Simba und Nala - Zwei wie Pech und Schwefel
      ANZEIGE

    MietzMietz to go