Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      ElBiBo schrieb:

      @Sulpicia
      ich habe mal was gelesen über Geschirre, die nach Maß gemacht werden und hab´s gerade gefunden. Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit für euch:
      peppetto.de/products/de/shop/k…to-negro-mit-neopren.html


      :! :danke für den Link ElBiBo!

      Habe mal ein Foti geknipst, muss dann noch die genauen Masse nehmen von den beiden Wildfängen, und werde dann mal eine e-mail schicken. Vielleicht können sie für unsere Banditen das passende Outfit schneidern, im Ganovenstyle versteht sich, schön wattiert und elastisch - damit eventuell auch noch einen oder zwei Colts passen :8

      Ich denke, die neuen Dresses dürfen dann keinen Klettverschluss bekommen, ausserdem müsste dann der Verschluss oben auf dem Rücken sein. Bequem wie ein Pyjama!
      Bilder
      • Reise-Korsett.jpg

        157,55 kB, 800×532, 2 mal angesehen
      :katzenkopf Unsere klugen Katzen beschenken uns täglich mit unermesslicher Toleranz, und wie bedanken wir uns? :katzenkopf (AdS)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sulpicia“ ()

      Endlich wieder einmal Sonne auf dem Balkon :yes
      Da können Beau und Elias endlich wieder gemeinsam nach interessanten Dingen Ausschau halten, ohne das es ihnen zu schnell so schrecklich kalt wird.
      Sehr schöne Bilder von deinen beiden :inlove
      :love: Die Liebe einer Katze verzaubert unser Leben, jeden Moment und bis in alle Ewigkeit. :love:

      (Kirsten Schulitz)



      Diagnose "Hochgradige Gelenkarthrose" bei Lexie - letzte Hoffnung Goldimplantation




      ANZEIGE

      Sulpicia schrieb:

      wattiert und elastisch

      Sulpicia schrieb:

      Klettverschluss

      Wär mir zu unsicher. Lieber Clickverschluss und möglichst ohne zuviel Dehnung, sonst sind die Ganoven ganz schnell da raus ganövriert ;)

      Elias und Beau machen eine gute Figur im Winterkleid und bereiten sich schon auf die Mädels vor, die bei wärmeren Temperaturen im Frühling am Balkon vorbeischlendern :love:
      Liebe Grüsse
      von Nicole, dem Äffchen (im) Bamboo und der Erdmännchenlady Ziva.
      :love:
      Beobachte die Welt der Tiere und Du lernst Dich selbst kennen.
      mal wieder Bilder von Elias von letzter Woche.
      Warten auf den Frühling--- wann kommt der denn????












      Elias saß auf dem Schrank auf dem Balkon und putzte sich ausgiebig. Als ein paar Meisen plötzlich in den Baum gegenüber flogen, herumhüpften und piepsten, erstarrte er wohl vor Staunen, denn seid Sylvester machen die sich nämlich immernoch sehr rar hier, gegenüber sonst










      Beau genoß dann auch den seltenen Sonnenschein zur Zeit auf dem Balkon
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
      Sehr schöne Fotos, vor allem die Nahaufnahme von Elias' Gesicht!!! :love:

      Kannst Du eigentlich die Blende vorwählen? Denn mit einer kleineren Blendenöffnumg, also mit einer größeren Zahl, ganz scharfen Augen wäre das Bild perfekt. :yes
      (Ich weiß: Kleinkram, interessiert mich aber. ;) )

      Schönen Gruß
      ^..^___/`

      „Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
      "A black cat crossing your path signifies that the animal is going somewhere." Groucho Marx (1890 - 1977)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Schmart“ ()

      Schmart schrieb:

      Kannst Du eigentlich die Blende vorwählen? Denn mit einer kleineren Blendenöffnumg, also mit einer größeren Zahl, ganz scharfen Augen wäre das Bild perfekt.

      Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Es gibt ei paar Dinge, die ich wohl einstellen kann, mit denen ich mich noch nie auseinandergesetzt habe, aber ob es die Blende ist, weiß ich gar nicht. jetzt ist wohl alles auf automatisch eingestellt bei meiner kleinen Kamera(Panasonic Lumix DMC-TZ8) Ich werde mich mal mit der Anleitung auseinandersetzen. Vielleicht macht sie dann ja auch bessere Bilder, wenn es keine optimalen Lichtverhältnisse gibt, wie jetzt :? Automatisch ist halt bequem ;)
      Am nächsten Tag war es wieder trüb und es lag ein wenig Schnee. Trotzdem war Elias wieder auf dem Balkon und suchte wohl den Frühling ;)


      Weißt du, wo die Sonne geblieben ist?(Leider unscharf)


      kalt ist es draußen auch noch, da bleiben wir doch lieber hier:


      ich wünsche mir so, daß der Winter bald vorbei ist:


      Mit der Angel spielen bringt was Abwechslung , besonders an trüben Tagen:


      Draußen schmeckt das Gras aber trotzdem ;)


      da bleibt nur warten, warten warten :roll


      Beau hockt sich lieber unter das Tischchen, auf das Kissen:




      Elias stellt draußen jetzt seine Haare auf, daß er fast wie eine Kugel wirkt, so richtig aufgeplüscht ;)
      :

      Hallo Beau, ist dir noch nicht kalt geworden? Ich guck jetzt lieber von drinnen weiter:


      Elias, du hast recht, jetzt reichts mir auch und komme rein. Ich muß mich was aufwärmen:
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben

      ElBiBo schrieb:

      ich wünsche mir so, daß der Winter bald vorbei ist:
      Lieber Elias! Hinter den 7 Bergen warten vier Katzenmädels und ihre Dosi auch schon sehnsüchtig auf den Frühling... Wir drücken die Daumen, dass wir jetzt alle nicht mehr allzulange auf die wärmere Jahreszeit warten müssen... :dadr:
      Es gibt keine gewöhnlichen Katzen.
      (Sidonie-Gabrielle Colette)



      Am vergangenen Sonntag glaubte Elias wohl seinen Augen nicht. Da lag doch so viel mehr Schnee überall, wie am Samstag vorher und es schneite noch weiter :staun ( heute übrigens auch noch)


      Elias sieht unten, wie ein Hund Gassi geht: Wie kann man nur freiwillig durch dieses kalte Weiße laufen :staun :eek


      iiihhh! sogar auf meinem Gras liegt sowas :o ,. nur nicht drauftreten!!!


      Manno, ich will S O N N E :stirnklatsch


      ich glaube, heute wird da nichts mehr draus :roll


      So ein Schei...... :stirnklatsch :roll mit denen, die da draußen rumlaufen, möchte ich nicht tauschen.






      Haaallo!!! Sonne!!!! wo bist du??? Komm doch wieder!!!


      ich warte!!!! :left-right


      :(


      ich glaube, ich muß rein,mir wird kalt!


      So, jetzt eine Runde schlafen und sich dabei aufwärmen. Die armen Katzen, die jetzt kein Zuhause haben :(
      unvergessen:meine :stern Kaspar, Ballerina,Mike, Zalima, Mäxi, Khalil, Mori, Philipp, Kater Carlo und Tipsi
      Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Schopenhauer)
      ____________________________________________________________________________________________

      Wie sich Perser in mein Herz geschlichen haben
    • Benutzer online 4

      4 Besucher