Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly

      Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly

      Hallo an alle Leser,

      da schon nach dem Thread gefragt wurden ist, wo es mit Knubbel und Piri weiter geht und ich heute Abend Zeit habe und nicht weiß, wie es die nächsten Tage ist, starte ich schon mal den Thread und stelle alle vier vor. Auch wenn die meisten sie schon kennen, mache ich das mal. Ein neuer Fotothread beginnt ja nun mal mit der Vorstellung oder? ;)


      Das ist mein Findus:




      Er ist Freigänger und gerne draußen. Er ist Juni 2012 geboren. Er ist neugierig, mutig, kann total schmusig sein und frisst für sein Leben gerne. ;) Bei Fremden ist er vorsichtig, aber nach Eingewöhnung kommt er auch mal näher, vor allem, wenn derjenige Leckerli verteilt.
      Er clickert gerne, spielt gerne mit der Katzenangel und Cube und balgt auch mal gerne und ärgert die Nelly. Er liebt Baldrian und Katzenminze. :yes


      Das ist meine Nelly:






      Sie ist auch Juni 2012 geboren. Findus und Nelly sind aber keine Geschwister.
      Sie ist sehr schreckhaft und scheu, bei mir ist sie aber mit der Zeit sehr anhänglich geworden.
      Sie liegt gerne auf meiner Brust oder Schulter. Sie ist eine Wohnungskatze und geht auf
      die eingezäunte Terrasse. Sie ist fast immer bei mir und ist mein kleiner Schatten. :love:
      Nachts schläft sie mit mir ein.
      Bei allem Neuen ist sie sehr vorsichtig, auch wenn sie doch neugierig ist.
      Sie fraß sehr schlecht. Seitdem ich raus gefunden habe, dass sie bestimmte Thunfischnassfutterdosen mag,
      hat sie sogar etwas zugenommen.
      Sie liebt mein Bett und sich darin einzukuscheln. Sie mag den Laserpointer, die Katzenangel und Bälle.
      Sie kann super Fußball spielen. ;)


      Ich möchte hier auch noch mal Lissy erwähnen.
      Das ist sie:





      Sie ist leider Ende Februar nicht wieder gekommen vom Freigang.
      Ich vermisse sie sehr. :love: Sie war meine erste Katze als Erwachsener und mit mir sehr verbunden,
      da sie recht scheu ist, aber zu mir ein Vertrauensverhältnis hatte.
      Vielleicht geschieht ja ein Wunder und sie kommt eines Tages wieder.

      Die Neuankömmlinge am Samstag:




      Links Knubbel, rechts Piri.

      Knubbel ist ca. 8 Jahre alt und Fiv positiv. Er ist ein niedlicher Bär, so empfinde ich ihn auf den Fotos.
      Mehr erzähle ich von ihm, wenn er hier ist, jetzt kenne ich ihn ja nur vom Hören sagen.


      Piri ist ca. zwei Jahre alt und ist scheu. Ich finde sie wunderschön und sie bekommt hier die Zeit, die sie braucht
      und ich hoffe, sie taut hier auf und wird sich eines Tages hier wohlfühlen.


      Die Beiden warten seit einem Jahr auf ein Endplatz. Da Lissy bisher nicht wieder gekommen ist, konnte ich meinen
      Mann überzeugen, die beiden aufzunehmen. Ich wollte gerne zwei Fellis aufnehmen, die sonst oder ganz schlecht
      einen Endplatz kriegen.
      Sie werden hier Wohnungskatzen sein wie Nelly und auf die eingezäunte Terrasse dürfen.


      Ich hoffe, die vier werden dann ein wundervolles Quartett.
      Ihr könnt für die Zusammenführung und die Eingewöhnung von Knubbel und Piri gern die Daumen drücken. ;)

      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Mira vom Gnadenhof Katzentraum :love:
      Fotothread: Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chrissie75“ ()

      Chrissie, da hast du deine 5 aber toll vorgestellt. :yes :applaus Schön mit Foto und einer genauen Beschreibung eines jeden/einer jeden! :yes :applaus

      Nun drücke ich euch ganz fest die Daumen, dass die Eingewöhnung und die Zusammenführung problemlos und relativ schnell über die Bühne geht!!!!!!!!!!!!!! :dadr: :dadr: :dadr: :dadr: :dadr:

      Für Lissy hoffe ich weiterhin, dass sie zu euch zurück kommt! :dadr: :dadr: :dadr: :dadr: :dadr:
      LG von Petra und Fellnase Tobi :katze :love: Walter :katze :love: und :stern Stella :love:
      Stolze Patin von Mimi's Ice :love:

      wie-ich-zu-einer-katze-kam
      *Platznehm*

      Schön, dass du für diejenigen, die hier sonst nicht so die Geschichtenleser sind :schaemdeine Bande noch mal kurz vorstellst - bei Nellys Geburtsjahr müsstest du glaube ich noch mal korrigieren... ;)

      Ich wünsche dir natürlich auch sehr, dass Lissy irgendwann doch wiederkommt - es gibt immer wieder Katzen, die nach einem Jahr oder sogar länger wieder auftauchen. :dadr:

      Chrissie75 schrieb:

      ich hoffe, sie taut hier auf und wird sich eines Tages hier wohlfühlen.

      Ach - ich bin überzeugt, dass Piri sich nach dem anfänglichen "Schreck" in den schönen Katzenzimmer und zusammen mit "ihrem" Knubbel schnell wohlfühlen wird - bei ihr darf man das glaube ich nur nicht daran messen, ob und wann sie auftaut. Ihre Definition von Wohlfühlen ist im Moment vielleicht noch eine andere als unsere ;) - aber nach dem Wohlfühlen und Einleben bekommt sie mit deinem geduldigen Händchen das Auftauen am Ende auch noch hin :love: .

      Ich glaube alle 4 Katzen sind mit Katzen untereinander super sozialisiert (hört sich für mich als Laie jedenfalls so an) - das wird ganz bestimmt gut klappen mit den 2 gemischten Katze / Kater - Kühchen / Tigerchen Doppeln!

      :dadr: :dadr: :dadr: :dadr:
      Grüße von Britta und dem Müffchen vom See!

      "Eine Katze kommt nicht immer, wenn du sie rufst - aber sie ist immer da, wenn du sie brauchst :love: ."
      Oh super, dass sich hier schon einige Platz genommen haben. :D
      Britta: oh, ja stimmt, ich habe Nelly zwei Jahre älter gemacht, Lissy ist 2010 geboren, die hatte ich wohl schon im Kopf.
      Nein, meine kleine Nelly ist noch nicht so alt. ;) Ja Du hast Recht, Piri hat bestimmt eine andere Definition von Wohlfühlen als wir und sie wird soch hoffentlich schon wohl fühlen, auch wenn sie noch nicht aufgetaut ist. Ja ich denke auch, dass alle vier sozialisiert sind, denn auch Nelly und Findus waren in Pflegestellen mit anderen Katzen zusammen und auch hier gab es nie wirklich Probleme.


      Nelly traut sich in den Katzenraum nur sehr vorsichtig rein und nur, wenn keiner in der Nähe ist. Ich weiß gar nicht, ob sie den betreten wird, wenn Knubbel und Piri drin sind, aber wenn nicht, dann eben nicht, dann lernt sie die später kennen, wenn sie aus dem Raum dann raus dürfen und wollen nach Eingewöhnung. Bei Findus bin ich mir nicht sicher, wie er reagiert, ich bin gespannt, aber er war bisher nicht aggressiv zu anderen Katzen.

      Danke für Euer Daumen drücken für die Zusammenführung.
      Bin schon aufgeregt wegen Samstag. Mein Mann nimmt das alles ganz cool, scheint jedenfalls so.

      Schnurrschen: Lissy war hier die Chefin, falls sie zurück kommt, bin ich gespannt wie sie reagiert, die knurrt halt die anderen schon mal gerne an und wird hier wohl dann einiges aufwirbeln. Trotzdem wünsche ich mir natürlich, dass sie zurück kommt. Denn ich denke auch, dass sie sich mit der Zeit daran gewöhnen würde.







      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Mira vom Gnadenhof Katzentraum :love:
      Fotothread: Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly
      :herz :katzenkopf :herz Omihausen ist auch hier angekommen :wink .

      Ich habe mich auch gefreut,das du all deine Süssen nochmal vorgestellt hast :yes :love: .

      Meine Aufregung für dich morgen wächst auch und ich drücke ganz fest ,
      das alles nach Plan klappt :dadr: :dadr: :dadr: :dadr: :dadr: .

      :herz :katzenkopf :herz Omihausen sagt: Das Gefühl ist fast,wie wenn man mit einem
      Neugeborenen aus dem Krankenhaus kommt :kinderwagen :katze :kinderwagen :katze .
      Es grüßt Omihausen mit Omi :katzenkopf ,Coockie :katze ,Red :katze und Lucky :katze
      und Susanne.

      :(( Unvergessen :stern Rolli und :stern Momo .

      Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd.(Sitting Bull)















      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wieselkatz“ ()

      Oh wie schön es sind noch einige dazu gekommen, willkommen hier. :love:
      Holger: auf die Zusammenführung bin ich auch gespannt und ja hoffentlich bald wieder 5. ;)
      Susanne: süß, wie Du so mit aufgeregt bist. :3some: :love:
      Christina: danke fürs Daumen Drücken und schön dass Du die Vorstellung gut fandest. ;)


      Na und dann warten wir mal ab, wie sich alles entwickelt. ;)
      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Mira vom Gnadenhof Katzentraum :love:
      Fotothread: Das Tiger-Kuhkatzen-Team: Knubbel, Piri, Findus und Nelly
      Ganz kurz reinschleich, mir nen Sitzplatz reservier und gespannt auf Berichte und Bilder der beiden Neuen und den Alteingesessenen warte.


      Danke für die Vorstellung deiner Nasen! :love: :3some:
      Für Lissys HEimkehr drück ich auch mit :dadr: :dadr:


      so, nu muss ich aber ganz schnell los, zur Arbeit... :duckundweg
      Liebe Grüße,
      Mietzefratz & Co (das sind Niklas, Lucina & Narik)
      mit ihrer Menschin Helga,
      stolze und verliebte Patentante von Taylor, dem tapferen Schneiderlein ♥

      im Herzen meine Sternchen
      :stern Candy, Mike, Kitty, Ginger, Moreno, Benjamin und Gina :herz
      und Patensternchen Dorfjunge Mecky und Annikkis Herr Mecky

    MietzMietz to go