Clickertraining mit Katze, die nicht besonders auf Leckerlies steht

      Clickertraining mit Katze, die nicht besonders auf Leckerlies steht

      Hallo,

      ich würde gerne mit meinen beiden Schätzen clickern. Bei Lucky sehe ich da auch keine Probleme, denn er steht total auf Leckerlies.

      Yuriko allerdings ist nicht gerade ein Fan davon. Während Lucky sofort ankommt, wenn er hört das ich was schönes aus der Box hole, lässt Yuriko das völlig kalt.
      Sie nimmt auch nichts aus der Hand, ihre Leckerlies muss ich auf den Boden legen und ob sie die dann auch frißt ist immer eine Überraschung.

      Wie stelle ich das denn bei ihr an? Streicheln als Belohnung ist auch nicht möglich, da sie das nur mag, wenn sie selber ankommt. Wenn sie vor mir sitzt und ich sie streicheln will dreht sie den Kopf weg, haut ab oder langt auch mal zu.

      Wäre dankbar für Tipps, wie ich es bei ihr anstelle.

      Danke und LG
      Mari
      LG Mari mit Lucky und Yuriko

      Gone, but not forgotten: Micky 1992-2008, Minka ca. 1994-2011, Bomber 1996-2000, Bella 1996-2012

      Vermisst: Thommy geb. 1996 vermisst seit 2005, Gina geb. 1996 vermisst seit 2008

      Bei meiner Mutter: Mohrle geb. 1996, Felix geb ca. 1997 - gest. 04.02.2014
      Hallo,

      doch, sie mag schon, sie nimmt nur nichts aus der Hand.... und wenn ich ihr das hinlege, frisst sie es auch meistens nicht sofort, sondern wartet. Das kann dann auch mal 10 Minuten sein, bis sie das frißt.
      LG Mari mit Lucky und Yuriko

      Gone, but not forgotten: Micky 1992-2008, Minka ca. 1994-2011, Bomber 1996-2000, Bella 1996-2012

      Vermisst: Thommy geb. 1996 vermisst seit 2005, Gina geb. 1996 vermisst seit 2008

      Bei meiner Mutter: Mohrle geb. 1996, Felix geb ca. 1997 - gest. 04.02.2014
      Hallo Mari,
      es ist schwierig mit Katzen, die so gar keine Leckerlis mögen bzw. es sie nicht so reizt, ich habe hier auch so eine.
      Was Du machen könntest, sie ganz doll loben nach einem Trick. Bei Nelly mache ich es auch. Allerdings funktioniert es bei ihr nur mal zwischendurch,
      z.B. sie kommt an, wenn ich auf dem Sofa sitze, ich mache eine dafür bestimmte Handbewegung und sie macht Männchen, dann lobe ich sie und sie macht es
      dann auch paar Mal hintereinander, immer dazwischen loben. Ich habe dann meist kein Clicker dabei, außerdem mag Nelly nicht das Clickergeräusch, sie ist sehr ängstlich,
      Du kannst ein Signalwort oder Geräusch dafür wählen, dass Du sonst nie machst: also z.B. das Wort "Yes" oder ein Kussgeräusch.
      Es könnte auch bei einer Trainingseinheit klappen, wenn sie erst einmal ankommt.
      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Beppo, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Tamino vom Katzentraum :love:
      Hallo Chrissie,

      hmm, das mit dem Loben könnte klappen, sie ist ja eigentlich eine kleine Kratzbürste, aber wenn sie auf dem Sofa liegt und ich zu ihr sage : "ach, bist du niedlich" dann fängt sie an, sich hin und her zu rollen :-)

      Danke für den Tipp!
      LG Mari mit Lucky und Yuriko

      Gone, but not forgotten: Micky 1992-2008, Minka ca. 1994-2011, Bomber 1996-2000, Bella 1996-2012

      Vermisst: Thommy geb. 1996 vermisst seit 2005, Gina geb. 1996 vermisst seit 2008

      Bei meiner Mutter: Mohrle geb. 1996, Felix geb ca. 1997 - gest. 04.02.2014
      Schön dass es klappen könnte, kannst dann ja mal berichten, ob es wirklich klappt. ;) :D
      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Beppo, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Tamino vom Katzentraum :love: