Clickern - Tipps und Tricks

      halli hallo hab grad den clicker thread gefunden und schreib jetzt einfach auch mal was dazu,..obwohl er schon bisschen verrostet ist :pfeif

      also ich klickere mit Bambi seit ca 1,2 Wochen und ich bin ganz stolz drauf, dass er schon sitz und high 5 super beherrscht! :inlove
      ich würde ihm als nächstes gerne "Katze erschiessen" beibringen (und später dann daraus noch eine "rolle" kombinieren). allerdings frag ich mich grade wie man ihm das beibringen soll. muss man dafür erst platz beherrschen? ich meine, "erschießen" und "platz" ist ja irgendwie was ganz anderes… plumpsen und liegen… :?
      ich hab mal in einem video gesehen, dass die dosi ihrer Katze leicht auf den rücken/seite gedrückt hat und so die miezi verstanden hat "ahh! ich soll plumps machen! :! " . macht man das so? :?
      und nach wie langer zeit bringt ihr euren miezis neue Sachen bei?? ist ca ein neuer Trick /woche zu viel?


      also ich hab vor fast einem halben Jahr mit dem clickern angefangen,..bambi hat zwar die Konditionierung verstanden "click=leckerlie" aber irgendwie wusste niemand so wirklich was er machen soll von uns beiden :haha er hat nicht kapiert was ich von ihm will,.und ich hab mich doof geklickert und war irgendwann ganz frustriert weil gar nichts hingehauen hat. dann hab ich seit paar Wochen einen target stick und mit dem klappt das einfach super. (vielleicht also auch eine übergenug wert an die, die auch nicht ganz so gut mit dem clicker klarkommen). mit dem target stick weiß Bambi schon mal wenigstens die Richtung in die es gehen soll und wenn das kapiert ist und es mehr auf Handzeichen etc geht, kann man den Stab einfach einfahren. also ich finde ihn super :yes

      falls jmd problem hit high5 hat,.. bambi hats am anfang auch gar nicht kapiert was ich von ihm, sondern nur meine hand angeschaut und höchstens drauf rumgekaut. hab dann angefangen ihm zu zeigen dass in der hand ein leckerlie ist, hand zu, Bambi hat die hand mit Nase berührt, click, hand aufgemacht. dann irgendwann hand immer ein Stückchen höher und höher gehalten, bis er irgendwann nicht mehr mit der Nase dran kam und seine Pfote einsetzen musste! ;) wenn das dann saß, ihm beigebracht dass das leckerlie nun aus der anderen hand kommt, irgendwann die hand immer mehr geöffnet und so hat er es sogar auch verstanden,..ich dachte ja das wird nie was :haha
      Liebste Grüße,
      grinse-katze & Bambi :katzenkopf :herz-pfeil
      :wink

      grinse-katze schrieb:

      ich würde ihm als nächstes gerne "Katze erschiessen" beibringen (und später dann daraus noch eine "rolle" kombinieren). allerdings frag ich mich grade wie man ihm das beibringen soll. muss man dafür erst platz beherrschen? ich meine, "erschießen" und "platz" ist ja irgendwie was ganz anderes… plumpsen und liegen…

      Also Katze erschiessen, habe ich Findus noch nicht beigebracht. Platz machen, hat immer nicht geklappt. Aber neulich macht er mitten beim Clickern von selber Platz, das habe ich ausgenutzt und Platz gesagt mit einem bestimmten Handzeichen und Leckerli gegeben und das paar mal wiederholt. Jetzt kann er es.

      grinse-katze schrieb:

      und nach wie langer zeit bringt ihr euren miezis neue Sachen bei?? ist ca ein neuer Trick /woche zu viel?

      Ich denke das ist nicht zeittechnisch zu sagen, sondern der neue Trick sollte gut sitzen und dann kann ein anderer Trick gemacht werden.

      Was Du Bambi noch beibringen kannst und einfacher ist als Katze erschießen, ist Männchen machen und winken.
      Hier mal ein aktuelles Video von Knubbel und Findus beim Clickern:


      Winken und Männchen machen, ist auch dabei.
      Viele Grüße von Chrissie mit ihren Fellnasen: Nelly, Findus, Beppo, Knubbel & Piri :love: und vier im Herzen: Timmy, Beppo, Balou und Lissy (vermisst) :love: und Stolze Patentante von Fellnasengangs Ernie und Tamino vom Katzentraum :love:
      ANZEIGE