Manchmal, aber nur manchmal, haben Katzen ein kleines bisschen Haue verdient....

      :drdich Ich nehm sowas immer mit Humor. Die Vase z.B. war die einzig große in meinem Fundus. Aber wenn man so lange verheiratet ist wie ich, dann werden die Blumensträuße eh kleiner.
      Davon mal abgesehen war sie echt hässlich und die Leute, von denen wir sie bekommen hatten, kann ich auch nicht leiden :haha
      Very matsch Metal!
      ANZEIGE
      Letztens hatte Tiger wieder eine (lebende) Maus mitgebracht. Dann hat er das Interesse daran verloren und nun weiß keiner, wo das kleine Luder steckt. Mein Mann hatte nicht aufgepasst und "...plötzlich war sie verschwunden die Maus." :x :stirnklatsch Bisher war unsere Suche erfolglos. Auch Fallen brachten nicht den gewünschten Effekt. :(( Ich glaube, wenn wir hier mal ausziehen, finden wir ein halbes Battallion an mumifizierten Mäusen. :ko Oh, bitte lieber Gott, lass sie doch noch später von Tiger aufgefuttert worden sein. Herrje, da wünscht man sich ja bald, das die Kater stattdessen zur Abwechselung etwas kaputt machen. :zip
      KitKat (verschwunden vom 17.02.-05.03.10) und Tiger (verschwunden vom 16.06.-21.07.10), beide Dank ihrem adressbeschriftetem Zeckenhalsband zurück!:love:Diese Zeit möchte ich nie wieder erleben. Auf das, das nie wieder passiert!

      Blackats schrieb:

      Und ich liebe Orchideen. Daher stehen dort 5 Töpfe mit Orchideen.
      Gehen deine da nicht ran? :eek Die sind doch ziemlich giftig für Katzen, oder?

      Ich hab sogar meine Palmen notgedrungen ins - auch deswegen - katzenfreie Schlafzimmer verbannt. Denn obwohl die wohl nur wenig giftig sind, hätte ich da Schiss. Mir wurde immer gesagt, Katzen wüssten, was für sie giftig ist bzw würden es ziemlich schnell kapieren. Aber nachdem die Palmen dann erstmal blieben und beide Katzen IMMER wieder dran gegangen sind (hatten aber keine zu bemerkenden Nebenwirkungen davon, aber man muss es ja nicht ausreizen) und die rundrum gemäht haben, hab ich sie doch lieber verbannt.

      Ergebnis: Alle Pflanzen im Schlafzimmer, restliche Wohnung pflanzenfrei... :( ;)
      Zu diesem Thread kann ich auch was beisteuern... :roll :zip ;)

      Bakir
      Vor ein paar Wochen war ich dabei mein Bett mit nagelneuer Bettwäsche zu überziehen. Es dauerte keine 5 min kam Bakir angerannt und sprang in den pöhhhhhhhhhhhhhhhsen Steppdeckenbezug denn, wie Ihr sicher alle wisst, Steppdecken und Bettwäsche überhaupt sind mega-pöhhhhhse und müssen erlegt werden. ;) :roll Fazit: ein gut 3 cm langer Dreizack im nagelneuen Bezug... :x Ich glaube bei mir gibt's keine "ungelochte" Bettwäsche mehr aber ich hab's aufgegeben dagegen anzukämpfen... :roll

      Andere "Macke" meines kleinen roten Teufelchens: es liegen bestimmt 10-15 Spielbällchen, -mäuse oder Korken im Wohnzimmer rum damit er sich beschäftigen und Fussball spielen kann aber nein, er muss sich die Pistazienschalen aus dem Abfallschälchen pulen und selbige durch die Wohnung kicken. :roll Wäre ja an sich nicht weiter tragisch nur haben wir einen Teppich der orientalisch dunkelblau-beige-rot gemustert ist und da sieht man die Dinger nur sehr schlecht. Wenn man dann barfuss läuft und drauftritt tut das doch sehr weh... :eek

      Pflanzen: runtergeschmissen hat er mir da (bisher :roll ) noch nix und er weiss auch instinktiv was giftig ist und was nicht :yes aber das hindert ihn selten daran alles Ungiftige regelrecht abzugrasen um dann nachher entsprechen zu göbeln und das natürlich genau da, wo man es schlecht wieder wegbekommt :roll Vom Saubermachen mal abgesehen tut diese Abgraserei den Pflanzen natürlich auch nicht gut und ich durfte auf meinen Wunsch nach Bambus auf dem Balkon verzichten... :(

      Raphi;
      Mit ihm war der Supergau beim Umzug passiert. :eek Ich hab eine industrielle Nähmaschine mit einer grossen Ölwanne drunter. Selbige hatten wir für den Umzug natürlich geleert und sie musste in der neuen Wohnung wieder befüllt werden. Ich bin also dabei die Ölwanne zu füllen da kommt Raphi mit einem Affenzahn angerannt, springt auf die Nähmaschine und schliddert, da die Oberfläche ja glatt war, mit allen Vieren und bis zum Bauch in die Ölwanne :eek :eek :eek Er hat sich dann natürlich selbst furchtbar erschrocken und ist mit einem Satz panisch wieder raus und quer durch die Wohnung wobei er natürlich eine supertolle Ölspur hinterliess :no Ich hatte alle Mühe ihn einzufangen denn er durfte ja auch nicht anfangen sich sauberzulecken :eek Irgendwann habe ich ihn dann erwischt aber dann kam die nächste Frage: wie bekomm ich das Öl von der Katz???? Ins Waschbecken unter den Wasserhahn passte er nicht also hab ich das Spülbecken in der Küche mit warmen Wasser und viel Spüli halbvoll gefüllt und die ganze Katz dort eingetaucht und ordentlich abgeschrubbt/-gerubbelt. Raphi war natürlich wenig begeistert und gab Töne von sich die ich noch gar nicht kannte. :o . Danach hab ich ihn in die Wanne geschafft, abgeduscht um Spüli und Ölreste rauszubekommen und dann trockengerubbelt und im Bad eingesperrt gelassen damit ich die Wohnung saubermachen konnte ohne dass er mir wieder durch die hinterlassenen Ölpfützen lief was mit natürlich ein grosses Motzkonzert hinter der Badezimmertür bescherte...

      Als "Kleinkatz" liebte er auch das Mülltonnendurchwühlen. Er sortierte den Müll schon bevor das überhaupt Pflicht wurde :8 . Allerdings mit Vorliebe im Wohnzimmer... :roll :eek was natürlich supertoll für den Teppich war...

      Bezüglich Pflanzen liebte er diese dünnen aber harten Grashalme die oft in Blumensträussen verwendet werden. Er frass sie nicht sondern benutzte sie wie Zahnseide. Dass da beim Durchziehen zwischen den Zähnen manchmal auch die ganze Vase umfiel, ist ja wohl nicht weiter überraschend... :roll :8

      Filou
      Filou war mein erster Kater: 9kg Muskelprotz Kartäusermix. Er hasste es eingesperrt zu sein und somit selbstverständlich auch die Transportbox. Ich hatte schon einiges ausprobiert: Stofftaschen wurden von innen aus zerfetzt, für Körbe war er zu schwer und man musste 2 Gürtel drum machen damit sich nix durchbog und er sich durch das so entstandene Loch quetschen konnte und so bin ich irgendwann auf diese Plastiktaschen mit Luftlöchern und durchsichtiger Plastikseite gestossen. Ok, probieren wir das mal. Da ich ja wusste, dass er sehr rabiat reagiert wenn er eingesperrt wird, habe ich ihm vorher immer ein Beruhigungsmittel geben, vorallem bei längeren Wegen. Eines Tages wollte ich von Berlin wieder nach F zurückfliegen und hatte Filou seine Pille verpasst. Leider war ich wohl etwas spät dran oder sie wirkte den Tag langsamer, jedenfalls war er nicht so ruhig wie sonst mit dem Ding. Im Gegenteil: am Flughafen fing er an in der Tasche zu randalieren. Attackierte die durchsichtige Plastikseite mit den Krallen, kam aber GsD nicht durch. Dann fing er an in die Luftlöcher zu beissen und das Kunstleder kräftig nach innen zu ziehen. Er schaffte es dann tatsächlich das Material so zu zerrupfen, dass nix mehr zwischen 2 Löchern war und somit hatte er ein grosses Loch wo schon recht bald sein Kopf durchpasste :eek Auf dem Flughafen gab's natürlich keine andere Tasche oder Box und meine war untauglich und der Flug ging in 30 min ab. GsD hatte ich meinen Vater dabei der wohl mit McGyver verwand ist :D und er hat mir die Tasche dann mit einer Art dünnem Brett und Draht repariert was er im Auto hatte und nach und nach wurde Filou auch ruhiger da die Pille wirkte und wir konnten unseren Flug nehmen. Aber den Stress brauche ich nicht nochmal :zip Danach kamen GsD diese Hartplastikboxen mit Metallgitter vorne auf den Markt und damit war das Boxenproblem ein für alle mal geregelt. :yes

      Ansonsten liebte Filou alle duftenden Blumen wie Mimosen, Rosen, Flieder... Er frass sie ratzekahl weg und es blieben mir immer nur die Stiele und ein paar Blätter: sehr dekorativ... :roll Er hatte auch einen Faible für Parfum. Gucci N°3 war das absolute Highlight für ihn: man brauchte nur einen Tropfen davon auf's Handgelenk zu tun und schon stand er bei Fuss und leckte einem das Handgelenk ab bis es wund wäre. Die Flasche musste ich echt wegschliessen weil er mir das Zeugs sonst ausgekippt und ausgetrunken hätte. :eek

      Tja, wer Katze(n) hat, braucht sich wegen Langeweile keine Sorge machen: irgendwas muss immer repariert, geflickt, aufgesammelt oder weggewischt werden... ;) :zip

      Viele liebe Grüsse,
      Christel
      Es gibt keine bösartigen, falschen, hinterlistigen Tiere, nur vom Menschen fehlinterpretierte Verhaltensformen...

      Lust auf Katzenschmuck? Mehr Infos per PN... ;)
      Katzen machen was kaputt?? Nöö, nie und nimmer :roll

      Balou, der Jungspund, hat schon einiges auf dem Kerbholz:
      - Tonkatze 3 Meter durch den Flur katapultiert und geköpft
      - Pflanzen ausbudeln wunderbar
      - Lilien zerrupfen (meine Lieblingsblumen :( )
      - Teppich im Flur entwebt :staun
      - Biomüll (vor allem Kartoffelschalen) und Backwaren aller Art (frisches Brot ist ihm sogar lieber als Grillhähnchen) dürfen nicht unbeaufsichtigt bleiben, werden verschleppt und gekillt/gefressen
      - Sofalehen wurde von innen ausgehöhlt
      - das Heu der Kaninchen ist köstlich und wird mir dann postwendend wieder serviert :kotz

      Idefix ist zu faul dazu, schmeißt nur ab und zu etwas mit seinem dicken Hintern runter (bevorzugt Blumentöpfe, daher sind die meisten nur aus Plastik) ;)
      Lg Chrissy

      mit nem halben Zoo zu Hause ;) (Mein Zoo und ich)

      'Come to the edge.', he said. They said:´We are afraid.' 'Come to the edge.', he said. They came. He pushed them. And they flew. (Guillaume Apollinaire)

      Chrissisy schrieb:

      - Lilien zerrupfen (meine Lieblingsblumen :( )

      Du, Lilien sind aber giftig. Auf die würde ich in diesem Fall verzichten :3some:

      Christel, es tut mir leid, aber ich muss echt lachen :schaem :haha


      Heute früh um fünf:

      Katze latscht auf Fernbedienung und löst wahnsinnig lauten Ameisenfußball aus. Andi hat heute derart laut geschnarcht, dass ich ins Wz umgezogen war. Da stand ich senkrecht auf der Couch und vier Katzen saßen ganz unschuldig auf der Fensterbank.
      Very matsch Metal!

      KitKat Samtpfote schrieb:

      Oh, bitte lieber Gott, lass sie doch noch später von Tiger aufgefuttert worden sein.

      Dann läge zumindest nur die Galle irgendwo rum und würde verrotten. :haha

      Seit ich Katzen hab,
      • hab ich wenig Deko und die ist meist mit Pattafix gesichert
      • keine (oder fast keine) Pflanzen mehr
      • keine Vorhänge
      • und ich bin viel ordentlicher geworden. :zp

      Dafür hab ich Katzen. :love: Deko wird überbewertet und zieht nur Staub an, Vorhänge muss man waschen ..... naja, die Pflanzen fehlen schon ein bisschen, aber ich kann ja in den Garten schauen, da hats genug Pflanzen. :8

      Ganz am Anfang hat es hier einiges gekostet, aber es ist besser geworden. Der Hauptzerstörer hier heißt inzwischen Adriano, der Schreckliche. :haha
      Jede gute Hexe muss einen schwarzen Kater haben, sagt Adriano

      Liebe Grüße, Wolke mit der Bande (2 Briten, 2 Amis, 2 Türken und 2 Russen)

      Lillys, Milagritos' + Teppas-Patentante
      LOKI :haha :haha :haha
      Danke, der erste Fred am Morgen und dann gleich in den Cappu prusten .....


      Auf unserer internen Hitliste steht zur Zeit das neue Sofa gaaaaaaaanz oben
      Dass das natürlich von Mutter und Sohn als ideale Kratzbaumriesenlandschaft angesehen wird :x :x :x .....die ersten Fäden hängen schon , und das gute Stück ist gerade mal Wochen alt :( .
      Merke: niemals mehr ein Sofa mit grobem, gerade so modernem Bezugsstoff kaufen....es verschwindet eh gleich wieder unter Decken....

      Loki schrieb:

      Katze latscht auf Fernbedienung

      das geht hier auch... aber entweder krieg ich um- oder ausgeschaltet... wahlweise direkt den DVD-Player vorne am Gerät... oder mal eben schnell während des Films die Klappe aufmachen, weil Milo seinen Puschelschwanz drüberwedelt (sch... Sensoren, der nächste hat richtige "Knöpfe")
      Die Erde ist rund, damit die Menschen auch dann an ihrem Ziel ankommen, wenn sie in die falsche Richtung laufen

      Betrachte immer die helle Seite der Dinge oder reibe die dunkle, bis sie glänzt (Norman Vincent Peale)

      Kreatinin-Wert bei gebarften Katzen

      Loki schrieb:

      Zitat von »Chrissisy« - Lilien zerrupfen (meine Lieblingsblumen )

      Du, Lilien sind aber giftig. Auf die würde ich in diesem Fall verzichten

      Ich weiß :( . Eigentlich komen die ja auch gar nicht da ran.. EIGENTLICH... Für Balou sind die nur so lange interessant bis er alle Knospen abgerupft hat (der kaut da auch nicht drauf rum, nur abrupfen)..
      Lg Chrissy

      mit nem halben Zoo zu Hause ;) (Mein Zoo und ich)

      'Come to the edge.', he said. They said:´We are afraid.' 'Come to the edge.', he said. They came. He pushed them. And they flew. (Guillaume Apollinaire)
      Loki: braucht Dir nicht leid tun ;) JETZT kann ich auch drüber lachen... :8

      Mit der Fernbedienung hat bei mir eigentlich noch keiner gespielt aber Filou nahm das Telefon ab wenn es klingelte und wir nicht da waren. :haha Wir haben uns oft gewundert, dass der Hörer neben dem Apparat lag und ein paar Freunde meinten wir hätten ein Problem mit dem Telefon :? bis wir das Ganze mal beobachten konnten: ich war unter Dusche, hörte zwar das Telefon klingeln aber brauchte halt eine Weile um rauszukommen ohne die halbe Wohnung nass zu kleckern und da sehe ich wie das Katertier an der Strippe vom Hörer zieht bis er daneben lag :! :haha Schade, dass er nicht auch noch maunzte um dem Gesprächspartner guten Tag zu sagen... :haha Viecher gibt's... ;) :haha :yes :love:

      Viele liebe Grüsse,
      Christel
      Es gibt keine bösartigen, falschen, hinterlistigen Tiere, nur vom Menschen fehlinterpretierte Verhaltensformen...

      Lust auf Katzenschmuck? Mehr Infos per PN... ;)
      Christel,
      wenn er anfängt zu quatschen, solltest Du den Arzt wechseln :8


      Kotze im Bett ist auch immer wieder fein. Gestern über das frisch bezogene Bett. Kissen, Decke und Laken. Natürlich auf meiner Seite :zip Man könnte ja aufs
      Laminat kübeln, auf die Fliesen im Bad oder die Fensterbank, aber nee, das ist ja langweilig :ko
      Very matsch Metal!
    • Benutzer online 8

      8 Besucher