Verängstigte Fibi

      Das sind doch großartige Fortschritte, herzlichen Glückwunsch und toi toi toi, dass es sich weiter entwickelt.
      Liebe Grüße Zaubermaus Daria :love: , Clown Stanley :love: & noch Fauchi Chenoa :love: + Dosi Gudy
      Patentante von Hibbelchens Thilly von Elbflorenz :herz , Iwons Moriah :herz , Kathi & Kaya vom KatzenTRaum :herz & BiBoKas Kaspar :stern
      Merlin im Herzen
      Im Zauberland mit den "Drei Taskalis" Daria, Stanley & Chenoa
      ANZEIGE
      Update:


      Lang ist es her... laaange.. und viel Zeit ist verstrichen.

      Wie der "Jetzt Zustand" ist? Noch nicht top, aber nicht mehr so dramatisch.


      Teilnehmer:

      Morrigan : 5 Jahre alt, kastriert. Super Jägerin, wenn sie sich mal dazu aufraffen kann sich zu bewegen. Spielfreudig und intelligent.

      Fenris: 1 Jahr alt, kastriert. Tobedüse.

      Fibi: 7 Jahre alt. Sensibel und Klicker-Fanatikerin.



      Morrigan und Fenris haben sich so aneinander gewöhnt, dass die zwei eine wunderbare EInheit geworden sind. Klar gibt es gezerger, wenn der Kurze mal wieder seine 5 Minuten hat. Dann wird gefaucht und gemeckert.. und wenn er wieder ruhiger ist wird wieder geschmust, sich geputzt ... er ist teilweise so großzügig mit seiner Fellpflege, dass Morrigan schonmal ein klatschnasses Gesicht hatte.. er hat sehr lange geputzt. Sehr. Lange.

      Fibi... Fibi hat ihr Reich weiterhin im Arbeitszimmer und der Diele. Ab und an schläft sie im Schlafzimmer.. aber sie ist sehr zufrieden und entspannt, wenn der Kurze das Zimmer betritt, liegt auf der Seite auf dem Boden, tappst mal nach ihm und rollt sich auf den Rücken.
      Das natürlich nur, bis er sie wieder im spielerischen Anfällt. Aber sonst... joa. Fibi ist die Klicker-Königin. Von den Dreien bietet sie am meisten an, versteht am schnellsten was ich von ihr will und ihr macht das am meisten Vergnügen, solange ich ihre Leberwurst dabeihabe.


      LG
      Julia und die Pfotenbande
      Ganz große Klasse, Julia, ich freu mich so sehr für euch. Eure Geduld und euer Einsatz haben sich absolut gelohnt :yes color_wave
      Liebe Grüße Zaubermaus Daria :love: , Clown Stanley :love: & noch Fauchi Chenoa :love: + Dosi Gudy
      Patentante von Hibbelchens Thilly von Elbflorenz :herz , Iwons Moriah :herz , Kathi & Kaya vom KatzenTRaum :herz & BiBoKas Kaspar :stern
      Merlin im Herzen
      Im Zauberland mit den "Drei Taskalis" Daria, Stanley & Chenoa
      Monate des Trainings.

      Monate.


      Ich bin zufrieden.

      Ersteinmal bedanke ich mich bei allen hier im Forum, die sich meinen Thread durchgelesen haben und mir, bzw uns, wunderbare Tips mit an die Hand gegeben haben.

      Danke!


      Nach den ganzen Ideen, Tips, Ratschlägen haben wir uns hingesetzt und mit den Katzen gearbeitet.. die Besserung kam zwar langsam, aber sie kam.

      Wo stehen wir jetzt?

      Fibi ist deutlich entspannter in seiner Gegenwart. Sie unternimmt ihre Streifzüge durch die Wohnung, hat einen neuen Lieblingsplatz auf meinem SChreibtisch im Wohnzimmer und kommt Abends aufs Sofa oder mit ins Bett.
      Er akzeptiert ihre "Grenzen", was nicht heißt, dass er sie nicht immernoch ab und an überschreitet, aber sie geht deutlich toleranter damit um. Wr haben sogar schon erlebt, dass sie ihn durch die WOhnung hetzt.

      Wenn keiner hinschaut, und er den Kopf im Napf versenkt hat, putzt sie ihn. Zaghaft zwar... aber hey!
      Das ist mehr als wir erwartet hätten. Mehr als wir nach der turbulenten Anfangszeit erwarten konnten.
      Fenris wurde mit Klickern soweit gesteuert, dass er ihren Schlafplatz ignoriert, bzw die Grenze erkennt.. die Feinheiten müssen noch, aber das klappt soweit ganz gut. Fragt mich jetzt nicht, wie genau wir das gemacht haben.. das war einzusammenfassen mehrerr "Klickeraktivitäten".
      Er muss sich für sein Training auf ein bestimmtes Kissen setzen. Wir haben irgendwann mehrere Kissen genommen, eines davon war Fibis. Immer, wenn er sich ihrem Kissen zugewandt hat, oder draufgesetzt hat, gab es natürlich nichts. Klar.
      Das bedeutete auch, dass wir ihm immer, wenn er auf SEINEM Kissen lag, was gegeben haben, wenn wir es mitbekommen haben. Nichts gabs für das falsche Kissen.

      Ich muss aber zugeben, ein wenig musste mit negativ-Sanktionen gearbeitet werden.
      Wir sanktionieren mit "Pusten"... es sieht herrlich aus wenn ein Erwachsener Mensch eine Katze pustend verscheucht.. aber das ist sein Kryptonit. Spielt er zu fest mit der Hand: Pusten. Zu fest gebissen: Pusten. Kostet nichts, tut nicht weh.


      Wenn wir Fenris jetzt nurnoch dazu bringen könnten aufhören zu wachsen... das wäre noch was. Er hat unser "Dickes Möhrchen" (5,2 kg) in Größe und Gewicht fast eingeholt und meint nicht, dass mal langsam Schluss wäre. Er ist ein schlanker, großer, schwarzer Bergpuma... habt ihr dagegen auch Tips? :D ;)



      Lg und nochmal.. danke danke.
      Ich hab mir jetzt mal alles durchgelesen und bin begeistert über die erfolgreiche Arbeit, die ihr da geleistet habt. Das hört sich ja schon ganz anders an.

      Weiter so, ich freu mich über euren Erfolg. :yes
      Jede gute Hexe muss einen schwarzen Kater haben, sagt Adriano

      Liebe Grüße, Wolke mit der Bande (2 Briten, 2 Amis, 2 Türken und 2 Russen)

      Lillys, Milagritos' + Teppas-Patentante
      Warum bloß habe ich gerade Freudenpipi in den Augen? Herzlichen Glückwunsch allen Akteuren
      color_wave
      Liebe Grüße Zaubermaus Daria :love: , Clown Stanley :love: & noch Fauchi Chenoa :love: + Dosi Gudy
      Patentante von Hibbelchens Thilly von Elbflorenz :herz , Iwons Moriah :herz , Kathi & Kaya vom KatzenTRaum :herz & BiBoKas Kaspar :stern
      Merlin im Herzen
      Im Zauberland mit den "Drei Taskalis" Daria, Stanley & Chenoa
      Herz und Sonne gehen auf :yes Das sieht echt schön und so entspannt aus - großes Kino :D
      Liebe Grüße Zaubermaus Daria :love: , Clown Stanley :love: & noch Fauchi Chenoa :love: + Dosi Gudy
      Patentante von Hibbelchens Thilly von Elbflorenz :herz , Iwons Moriah :herz , Kathi & Kaya vom KatzenTRaum :herz & BiBoKas Kaspar :stern
      Merlin im Herzen
      Im Zauberland mit den "Drei Taskalis" Daria, Stanley & Chenoa
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    MietzMietz to go