Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 937.

  • Benutzer-Avatarbild

    Abby ist eingeschlafen

    Trioinfernale - - Regenbogenbrücke

    Beitrag

    Ein helles Licht für Abby Es ist der schwerste Schritt, den wir mit unseren Katzen tun müssen. Den richtigen Zeitpunkt finden und dann die Entscheidung für sie treffen. Aber es ist auch die größte Hilfe, die wir Ihnen je geben können. Abby, mach es gut dort drüben. Grüß uns die Sternchen, sie werden mit dir auf dennTag warten, an dem wir uns Wiedersehen...für euch nur ein Moment, für uns eine lange Zeit. Dir viel Kraft für die nächste Zeit und jeden Tag eine gute Erinnerung an deine Abby.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wieder rauslassen ab wann?

    Trioinfernale - - Freigänger

    Beitrag

    Hein Mück... sie ist im Dezember umgezogen schrieb sie Also, wenn sie nicht drängen...warte noch die nächsten sehr kalten Tage ab ...falls sie sich doch verlaufen....und dann raus. Sind ja erfahrene, gut mit euch vertraute Freigänger. Kedi durfte nach knapp 4 Wochen raus...die war nicht mehr drinnen zu halten. . Als erfahrene Straßenkatze hatte sie tagelang aus jedem Fenster das Revier bereits gepeilt und hat zuverlässig direkt den Weg wieder rein und raus durch die Klappe gefunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Ellie ist ein Sternchen

    Trioinfernale - - Regenbogenbrücke

    Beitrag

    Für Elli komm gut rüber.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, wir freuen uns auch. Die TÄ hat aber auch ganz klar gemacht, dass eine völlige Heilung ausgeschlossen ist. ISIS Stadium 2 ist nicht umkehrbar. Aber wenn wir Glück haben, hält sie sich dort möglichst lange auf. Keinen Stress, möglichst wenig Infekte, ein stabiles Immunsystem wird dabei hoffentlich helfen. Es sind mehrere Krankheiten übereinander vermutlich, die sich gegenseitig bedingen und verstärkt haben. Die Nieren sind ja eindeutig verändert, und das ist auch nicht umdrehbar. Aber wurs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pssst... Hämatokrit bei 22,8 Da würde vermutlich jeder Normalkatzenbesitzer in Panik ausbrechen....aber für uns bedeutet das, dass die Abwärtsspirale erstmal gestoppt ist und ein gaaanz langsames Erholen des Blutes stattfindet. Also keine EPO Behandlung diese Woche, sondern in 3 Wochen noch einmal die Werte checken und weiter hoffen. Das Kotprofil hat kein okkultes Blut gezeigt, dafür aber Spulwurmeier....da müssen wir ran. Heute habe ich jedenfalls einen roten Kugelblitz durch den Garten rasen …

  • Benutzer-Avatarbild

    @Schmart Variante B.... mit 8 eigenen und aktuell 2 Pflegekatzen und deutlich mehr als 8Jahren Würde mich freuen, wenn du es auch dieses Jahr wieder schaffst. @ Cerminya Schade, aber Urlaub muss halt auch mal sein @kaya und stella freut mich, wir werden hoffe ich dieses Jahr mal nicht " durch den Monsun" singen müssen. @Samttatze gudy...Ick freu mir

  • Benutzer-Avatarbild

    Draußen ist es lausekalt, es ist noch Winter.... Aber es wird jeden Tag ein wenig heller und ich habe Lust auf Sommer. Darum hier nun die Vorankündigung Treffen auf dem Lande in Brandenburg Wochenende vom 29.6. bis 1.7. Haupttag wird wieder der Samstag, 30.6. , sein . Morgens bis ....Open end. Gerne auch, wer von weiter weg kommt, ein paar Tage vorher oder später als Kurzurlaub. Dieses Jahr steht die untere Wohnung nicht mehr zur Verfügung, da dort eine gute Freundin mit 8 +2 Katzen + Pflegis ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob nun " Die drei von Taskali" ...irgendwie kommt mir da ein alter Heinz Rühmann Film in den Kopf.....die drei von der Tankstelle :8, oder " Die drei Taskalis" ....Hauptsache drei entzückende Fellpopos haben bei dir ein Fürimmerundewig zuhause gefunden. Ich freue mich einfach heimlich still und leise... LG und einen Pustekuss in den Himmel zu Merlin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen und Beratung /Katzenklappe

    Trioinfernale - - Freigänger

    Beitrag

    Ehrliche Antwort von mir ? besorge dir eine einfache chipgesteuerte Klappe und probiere es aus. Die Sureflap kostet unter 100 Euro und funktioniert bei uns seit 15 Jahren zuverlässig. Bis auf die verrückte Waschbärenfamilie mit Panzrknackergenen vor 5 Jahren hatten wir auch keine unerwünschten Gäste...solange wir sie halt nicht auf Dauereingang gestellt hatten. Dann siehst du, ob es reicht. Nachts kann man sie ja auch auf immer zu stellen...dann bleiben die Waschbären garantiert draußen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen und Beratung /Katzenklappe

    Trioinfernale - - Freigänger

    Beitrag

    Hi. die racoon ist recht empfindlich, was die Durchgangsgeschwindigkeit der Katze angeht. Wenn man dann, so wie wir hier, eine vorsichtige Katze hat , die mit dem Kopf erst fünfmal probiert, ob die Tür auch aufgeht....dann klickt die Klappe wieder zu und geht für 15 Sekunden nicht auf... Da ich zu dem Zeitpunkt noch eine Trottelmutz hier hatte, die immer genau das machte...hörte man hier immer...Klick....Klick....bummm....bummm.....warten....Klick ...Klick...bummm...bummm.....nach spätestens 5 V…

MietzMietz to go