Du bist nicht angemeldet.

petSpot Netzwerk Logo


Online Shops

User im Chat

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenforum - MietzMietz.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sternchen1979

Katzenforum Neuling

  • »sternchen1979« ist weiblich
  • »sternchen1979« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Norddeutschland

Katzen: 2

Katzenrasse: Perser

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 15:53

Wieviel darf eine Katze wiegen?

Hallo

Ich habe mal so eine kleine Frage!

Wieviel darf ein +9 Monate alter Kater wiegen??

Liebe Grüße Melanie
Träume keine kleinen Träume denn sie haben keine Kraft

Johann Wolfgang von Goethe

2

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 16:13

Hallo Melanie,

du meinst sicher einen 9 Monate alten Perser? - Denn dies ist ja auch eine Frage der Rasse. Ein Maine Coon wird in diesem Alter schon das 1,5-fache auf der Waage haben.

Meine Meinung zum Gewicht eines 9 Monate alten Persers wäre ca. 3 - 4 kg.

LG, Mo

dorle

Jungspund

  • »dorle« ist weiblich

Beiträge: 363

Wohnort: BaWü

Katzen: 1

Katzenrasse: Perser mit Nase

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 16:46

Mein Perser(7 monate )
wiegt auch schon stolze 1.5 Kilo
lg dorle

maskottchen

Sklavin von Madame Cosima ;)

  • »maskottchen« ist weiblich

Beiträge: 1 042

Wohnort: Bremerhaven

Katzen: 2

Katzenrasse: Hauskatzen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 17:01

hmm...unsere cosi mit ihren geschätzten 2 einhalb jahren wiegt wenn überhaupt 3 kilo...dafür is sie aber auch ne ganz zierliche

5

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 17:14

Hallo Melanie,

bin jetzt etwas erschrocken, dass ich beim Kater so daneben gehauen habe, wenn Dorle das Gewicht von ihrem nennt.

Habe mal kurz gegoogelt und festgestellt, dass ich für einen 9 Monate alten Kater wohl tatsächlich zu hoch gegriffen habe.

Bei ausgewachsenen Tieren soll das Gewicht eines Persers zwischen 3,5 - 7 kg sein - männliche dann eben mehr Richtung 7.
Die shaded und die chinchilla sind ja meistens etwas kleiner als die anderen Perserlinge - somit sicher eher im unteren Gewichtsbereich.
Meine Emily 6 J. selbst wiegt 1,3 kg - sie ist aber, wie man am Namen erkennen kann, auch ein Silver-Mädle.

Tja, 9 Monate wird wohl dann in der Ecke von 2,5 kg +/- paar 100 g sein - wenn ich auch Dorles Kater mit 7 Monate als Richtwert nehme.

LG, Mo

6

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 17:43

Also unser Kater ist jetzt genau 1 Jahr alt und wiegt stolze 4,7 Kg und das merkt man erst,wenn man versucht ihn hochzuheben,das wog er übrigens auch schon mit 9/10 Monaten,da schwankte es so zwischen 4,6 - 5 Kg...momentan hat er sich auf 4,7 eingependelt :D

Öhm unsere kleine wiegt mit bald 5 Monaten 2,1 kg...denke solche Richtwerte gibt es gar nicht kommt eben aufs Tier selbst an wie groß es ist etc.

7

Freitag, 28. Oktober 2005, 08:25

Zitat

Original von MysticalMayestix
...denke solche Richtwerte gibt es gar nicht kommt eben aufs Tier selbst an wie groß es ist etc.


Guten Morgen,

na ja, sicher kommt es noch auf das Tier an. - Meine Emily ist da ja der Beweis dafür, sie fällt wohl für alle Rassen aus der Reihe. Jedoch kann man schon je Rasse die durchschnittlichen Werte sagen - sieht man ja häufig in den Rassebeschreibungen.

Die Hauskatzen sind auch oft stämmiger als die Perser. Beim Perser denkt man immer nur durch das Fell, dass die so mopsig sind - oft ist aber unter der Wolle ein Hering versteckt.

Melanie, was wiegt denn nun dein 9 Monate alte Perserkater? Wie schaut er denn aus - kannst du da nicht ein Bild rein stellen, damit man es besser beurteilen kann? Ist er zu propper - zu dürr?

LG, Mo

Shir-Khan

Mitglied

  • »Shir-Khan« ist weiblich

Beiträge: 60

Wohnort: Hessen

Katzen: 4

Katzenrasse: Perser

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 28. Oktober 2005, 08:33

Also meine 4 Perser sind sehr unterschiedlich in Größe und Gewicht.
- Dominik ist mit seinen 13 Jahren ein kräftiger Kater mit knapp 7 Kilo
- Motte unser Mädchen, eine golden-tabby ist 3 1/2 und wiegt nur 2,4 Kilo
- Filou ein silber-tabby wiegt mit seinen 8 Monaten schon 3,9 Kilo, ist aber keinenfalls zu dick, er ist eben ein riesiger, kräftiger Kerl mit wahnsinns Pranken
- Shir-Khan unser Baby, ist ein chinchilla und 5 Monate alt und wiegt gerade mal 1,95 Kilo, Filou hatte in dem Alter schon knapp ein Kilo mehr.

Es hängt wohl auch immer davon ab aus welcher Zucht sie kommen, welche Linien drinstecken.
Liebe Grüße von Kay
Wenn man sich mit der Katze einlässt,
riskiert man lediglich, bereichert zu werden

(Sidonie-Gabriell Colette)
www.perserkatzen.q27.de

sternchen1979

Katzenforum Neuling

  • »sternchen1979« ist weiblich
  • »sternchen1979« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Norddeutschland

Katzen: 2

Katzenrasse: Perser

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 28. Oktober 2005, 14:15

Hallo
Er wiegt mit seinen 9 Monaten 4,8 Kg
Wobei ich sagen muß ich habe ihn letztens gebadet weil er sich so dolle ange.... hat und war schon verwundert das er recht dünn ist wenn das fell naß ist.Aber er hatte als Baby auch schon Riesenpranken.Ich glaube nicht das ich mir Sorgen machen muß.Oder?
Unsere kleine wiegt mit 12 Monaten 2,1 Kg.

Unsere Nelly schaut gespannt in die Kamera :lol
Unser Tabs mal wieder am Relaxen :D
»sternchen1979« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nelly 1.jpg
  • Tabs.jpg
Träume keine kleinen Träume denn sie haben keine Kraft

Johann Wolfgang von Goethe

10

Freitag, 28. Oktober 2005, 16:05

Hallole,

auf den Bildern sieht er ganz normal aus.
Das wird halt ein großer Bursche - ein Prachtkerl! ?(

LG, Mo

CharliesTante

Alles wird gut...

  • »CharliesTante« ist weiblich

Beiträge: 2 374

Wohnort: Stuttgart

Katzen: Campino und Scooter, Charlie für immer im Herzen

Katzenrasse: Perser

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Oktober 2005, 20:25

hallo melanie,

taste tabs einfach ab, während er auf der seite liegt: sind seine rippen deutlich zu spüren? dann ist er gewiss nicht zu dick.

verlasse dich auf dein gefühl, denn das gewicht sagt nichts aus - wie schon bereits geschrieben wurde...

unser perser campino (4,5) ist ein riesen-apparat und wiegt etwa 6 kilo, dabei sehr schlank. als der neue TA ihn allein wegen des gewichts auf diät setzen wollte, haben wir uns da nicht mehr blicken lassen.


liebe grüße

renate
Liebe Grüßle

Renate